Was ist ein Wasserzeichen?

Vor Jahrhunderten begannen Wasserzeichen als Erkennungszeichen, die während des Papierherstellungsprozesses angebracht wurden. Während der Papierherstellung wurde nasses Papier mit einem Siegel / Symbol versehen. Der markierte Bereich blieb dünner als das umgebende Papier, daher der Name Wasserzeichen. Dieses Papier zeigte, wenn es trocken war und gegen das Licht gehalten wurde, das Wasserzeichen. Später wurde dieser Prozess verwendet, um die Echtheit von offiziellen Dokumenten und Geld zu überprüfen und im Allgemeinen Fälschungen zu verhindern.

Was ist ein digitales Wasserzeichen?

Digitales Wasserzeichen ist die neueste Form des Wasserzeichens. Ähnlich wie bei den physischen Wasserzeichen auf Papier werden digitale Wasserzeichen verwendet, um den Eigentümer / Ersteller zu identifizieren und digitale Medien wie Bilder, Audio und Video zu authentifizieren.

Warum Wasserzeichen?

- Wenn Fotos / Videos viral werden, fliegen sie unauffindbar in alle Richtungen davon. Oft gehen die Eigentümer- / Erstellerinformationen verloren oder werden vergessen.
- Vermeiden Sie die Überraschung, Ihre Fotos, Grafiken oder Videos zu sehen, die von anderen verwendet werden, in physischen Produkten, in Anzeigen und / oder im Internet.
- Vermeiden Sie Konflikte mit geistigem Eigentum (IP), kostspielige Rechtsstreitigkeiten und Kopfschmerzen von Plagiatoren, die behaupten, sie hätten nicht gewusst, dass Sie sie durch Hinzufügen sichtbarer und / oder unsichtbarer Wasserzeichen erstellt haben.
- Weil die erweiterte Nutzung von Social Media die Geschwindigkeit beschleunigt hat, mit der ein Foto / Video viral werden kann.

Was kann getan werden, um Fotodiebstahl zu stoppen?

Wenn Sie ein Wasserzeichen hinzufügen, wird auf subtile Weise angezeigt, unabhängig davon, wohin Ihr Foto oder Video geht, dass es Ihnen gehört.

Immer ein Wasserzeichen mit Name, E-Mail-Adresse oder URL, damit Ihre Kreationen eine sichtbare und unsichtbare rechtliche Verbindung zu Ihnen haben.
Bewerben und schützen Sie Ihr Unternehmen, Ihren Namen und Ihre Website, indem Sie alle von Ihnen veröffentlichten Fotos / Videos mit einem Wasserzeichen versehen.

All dies hat zu einer Nachfrage nach Software zum Schutz und zur Überprüfung des Besitzes von Fotos / Videos geführt. Aus diesem Grund haben wir iWatermark für Mac, Windows, Android und iOS erstellt. Es ist das einzige Wasserzeichen-Tool, das für alle Plattformen verfügbar ist.

Was ist ein digitales Wasserzeichen?

In der Vergangenheit wurden Medien mit physischen Materialien hergestellt. Derzeit bestehen Bild-, Ton- und Videodateien aus Zahlen. Ein digitales Wasserzeichen besteht aus mehr Zahlen in verschiedenen Formaten, die in die Bild-, Ton- und / oder Videodateien eingefügt werden, um sie zu identifizieren. Auf Fotos werden zwei Arten von Wasserzeichen verwendet: sichtbare und unsichtbare Wasserzeichen.

iWatermark dient zum Einfügen digitaler Wasserzeichen in und in Fotos, Bilder, Grafiken und Videos. Diese Wasserzeichen zeigen Ihren Besitz an.

Was ist ein sichtbares Wasserzeichen?

Das Platzieren einer Markierung auf einem digitalen Foto oder Video, das nicht Teil des Originalfotos oder -videos ist, ist ein sichtbares Wasserzeichen. Dieses Wasserzeichen ist auf dem Foto sichtbar. Diese sichtbaren Wasserzeichen können laut und deutlich oder sehr subtil sein. Ein sichtbares Wasserzeichen kann Text, E-Mail-Adresse, URL, Grafik, Logo, QR-Code, Linien, Zahlen, Tags, Text auf Bogen, Text auf Banner, Vektor und / oder Rand sein.

iWatermark erzeugt alle diese sichtbaren Wasserzeichen. Kein anderes Wasserzeichenprogramm erzeugt so viele Wasserzeichentypen.

Was ist ein unsichtbares Wasserzeichen?

2 Arten von unsichtbaren Wasserzeichen sind Stegomark und Metadaten.

Stegomarks wurden von Plum Amazing erstellt, um ein Wort, einen Satz, eine E-Mail oder eine URL mit einer kleinen Textmenge zu verbergen. Das Stegomark ist in ein Foto eingebettet. Ein Stegomark sind Zahlen, die von einem bestimmten Algorithmus in einem Foto versteckt werden. Ein Stegomark kann ein Passwort haben oder nicht. Stegomarks lassen sich schwerer von einem Foto entfernen als sichtbare Wasserzeichen. Stegomarks können wiederholten Komprimierungen von JPG standhalten. Derzeit gelten Stegomarks nur für Dateien im JPG-Format. Die proprietären Stegomarks wurden von Plum Amazing erstellt und sind Teil der iWatermark-App.

Metadaten - für ein Foto ist ein Datensatz, der Informationen über Rechte und die Verwaltung eines Fotos beschreibt und bereitstellt Image. Es ermöglicht den Transport von Informationen mit einem Image Datei auf eine Weise, die von anderer Software und menschlichen Benutzern verstanden werden kann. Es ist unsichtbar, kann aber von vielen Softwaretypen angezeigt werden.

Wie verwendet iWatermark diese sichtbaren und unsichtbaren Wasserzeichen?

iWatermark kann entweder ein sichtbares Wasserzeichen auf ein Foto oder Video stempeln. Oder es bettet gleichzeitig mehrere sichtbare und unsichtbare Wasserzeichen gleichzeitig in ein Foto oder Video ein. Mit dieser einzigartigen Funktion kann iWatermark beispielsweise einem Foto ein sichtbares Logo und einen Text hinzufügen, der das Datum als sichtbares Wasserzeichen anzeigt. Oder iWatermark kann 1000 Fotos mit mehreren Wasserzeichen wie einem sichtbaren Logo stapelweise verarbeiten

Was sind iWatermark-Tags?

Jedes Tag ist eine Variable für bestimmte Metadateninformationen, die von jedem Foto gelesen und dann als sichtbares Wasserzeichen auf dieses Foto angewendet werden. Ein weiteres einzigartiges Merkmal von iWatermark.

Es gibt 3 Hauptkategorien von Metadaten:

Repräsentative - Informationen zum visuellen Inhalt. Dies kann Überschriften, Beschriftungen und Schlüsselwörter umfassen. Weitere Personen, Standorte, Unternehmen, Kunstwerke oder Produkte sind im Bild dargestellt. Dies kann unter Verwendung von freiem Text oder Codes aus einem kontrollierten Vokabular oder anderen Bezeichnern erfolgen.
Rechte - Identifizierung des Urhebers, Copyright-Informationen, Credits und zugrunde liegende Rechte am visuellen Inhalt einschließlich Modell- und Eigentumsrechten. Weitere Nutzungsbedingungen für Rechte und andere Daten zur Lizenzierung der Nutzung des Bildes.
Administrative - Erstellungsdatum und -ort, Anweisungen für die Benutzer, Auftragskennungen und andere Details.

Jedes dieser Elemente kann als Tag in einem Textwasserzeichen verwendet werden, das dann auf ein Foto oder Fotos angewendet wird.

Bitte erläutern Sie kurz die Terminologie des Wasserzeichens.

Digitale Wasserzeichen - das Einbetten von Informationen in oder in eine Mediendatei, mit deren Hilfe die Echtheit oder die Identität der Eigentümer überprüft werden kann.
Watermark - ein sichtbares und / oder unsichtbares digitales Wasserzeichen, das den Besitzer eines bestimmten digitalen Mediums identifiziert.
Sichtbares digitales Wasserzeichen - Informationen auf einem Foto sichtbar. In der Regel handelt es sich bei den Informationen um Text oder ein Logo, das den Eigentümer des Fotos identifiziert. Diese Informationen werden mit den Bildinformationen zusammengeführt, sind aber weiterhin sichtbar.
Unsichtbares digitales Wasserzeichen - Informationen, die in die Bilddaten des Fotos eingebettet sind, jedoch für das menschliche Sehen nicht wahrnehmbar sind, sodass es sich um versteckte Informationen handelt. Die Steganographie verwendet dieselbe Technik, jedoch für einen anderen Zweck.
Metadaten - ist die beschreibende Information, die in einen beliebigen Dateityp eingebettet ist. Alle Elemente unter EXIF, XMP und IPTC sind Metadaten, die einem Foto hinzugefügt werden. Metadaten ändern nicht die tatsächlichen Bilddaten, sondern Huckepack in der Datei. Facebook, Flickr und andere soziale Online-Plattformen entfernen alle diese Metadaten (EXIF, XMP und IPTC).
EXIF - Exif - Austauschbares Bilddateiformat (Exif) Eine Art von Metadaten, die fast alle Digitalkameras in Fotos speichern. EXIF speichert feste Informationen wie Datum und Uhrzeit, Kameraeinstellungen, Miniaturansichten, Beschreibungen, GPS und Urheberrecht. Diese Informationen sollen nicht geändert werden, können aber optional aus Fotos entfernt werden. Die Spezifikation verwendet die vorhandenen Dateiformate JPEG, TIFF Rev. 6.0 und RIFF WAV, wobei bestimmte Metadaten-Tags hinzugefügt werden. Es wird in JPEG 2000, PNG oder GIF nicht unterstützt.
http://en.wikipedia.org/wiki/Exif
IPTC - ist eine Dateistruktur und eine Reihe von Metadatenattributen, die auf Text, Bilder und andere Medientypen angewendet werden können. Es wurde vom International Press Telecommunications Council (IPTC) entwickelt, um den internationalen Nachrichtenaustausch zwischen Zeitungen und Nachrichtenagenturen zu beschleunigen.
http://en.wikipedia.org/wiki/IPTC_(image_meta-data)
XMP - Die Extensible Metadata Platform (XMP) ist eine spezielle Art von erweiterbarer Markup-Sprache, mit der Metadaten in digitalen Fotos gespeichert werden. XMP hat IPTC subsumiert. XMP wurde 2001 von Adobe eingeführt. Adobe, IPTC und IDEAlliance haben 2004 gemeinsam das IPTC-Kernschema für XMP eingeführt, mit dem Metadatenwerte von IPTC-Headern auf das modernere und flexiblere XMP übertragen werden.
http://www.adobe.com/products/xmp/
Etikett- ist ein Stück Metadaten. Jedes Element in EXIF, IPTC und XMP ist ein Tag.

Ich benutze Lightroom (oder Photoshop). Warum sollte ich iWatermark verwenden?

iWatermark bietet Wasserzeichen-Tools, die in Lightroom nicht verfügbar sind. Beispielsweise hat ein Textwasserzeichen in Lightroom eine feste Größe in Pixel, sodass das Wasserzeichen abhängig von der Auflösung der Fotos mit Wasserzeichen variiert. Während iWatermark über Textwasserzeichen verfügt, die je nach Auflösung oder Porträt / Landschaft optional proportional skaliert werden können. Lightroom verwendet Pixel, um die Position des Wasserzeichens zu bestimmen, während iWatermark das Wasserzeichen proportional basierend auf Auflösung oder Porträt / Landschaft proportional positioniert. Das heißt, wenn Sie eine Reihe von Fotos mit unterschiedlichen Auflösungen und / oder Quer- oder Hochformatausrichtungen mit einem Wasserzeichen versehen, kann iWatermark ein Wasserzeichen haben, das auf allen Arten von Fotos das gleiche Aussehen / die gleiche Identität beibehält. iWatermark bietet auch Optionen, die nicht skaliert werden können. Das sind 2 große Unterschiede.

Können die Metadaten in einem Foto verwendet werden, um ein Foto mit einem Wasserzeichen zu versehen?

Ja! Dies wird als iWatermark-Tags bezeichnet. iWatermark-Tags können die unsichtbaren Metadaten zu einem sichtbaren Wasserzeichen machen. Beispielsweise gibt es Metadaten, die alle Kameras für den Namen der Kamera, den Objektivtyp, das Datum und die Uhrzeit des Fotos, den Standort (über GPS) und viele andere in das Foto einfügen. In einem Textwasserzeichen wählen Sie die Tags für eines dieser Elemente aus, z. B. "Name der Kamera". Dieses Textwasserzeichen macht das Tag dort sichtbar, wo Sie es auf einem Foto haben möchten, in der gewünschten Größe, Farbe, Schriftart usw. Angenommen, Sie haben 2356 Einträge für einen Fotowettbewerb erhalten. Sie müssen den Namen der Kamera sowie Datum und Uhrzeit des Fotos auf jedes Foto setzen. Wenn Sie dann iWatermark verwenden, stapeln Sie automatisch alle 2356 Fotos gleichzeitig. Jedes Foto zeigt den richtigen Kameranamen sowie die richtige Uhrzeit und das richtige Datum an, da iWatermark die richtigen Metadaten für jedes Wasserzeichen liest und verwendet und sie unten rechts in diesem Foto platziert Ihre Lieblingsschrift und Schriftgröße. Alles ohne dass Sie einen Finger rühren oder versuchen müssen, das alles herauszufinden. Eine RIESIGE Zeitersparnis.

Kann iWatermark Metadaten auf ein Foto schreiben?

iWatermark kann Metadaten auf verschiedene Arten lesen und schreiben, mit denen Metadaten in ein Foto eingefügt oder geändert werden. Wenn Sie beispielsweise als Fotograf bei Reuters oder der New York Times Newspaper arbeiten, müssen Sie Ihren Fotos wahrscheinlich Metadaten hinzufügen. Möglicherweise werden Sie aufgefordert, Ihren Namen, Ihr Urheberrecht, Ihren Standort usw. hinzuzufügen. All dies kann mithilfe eines iWatermark-Metadaten-Wasserzeichens hinzugefügt werden. Sobald Sie ein iWatermark-Metadaten-Wasserzeichen erstellt haben, können Sie es in Zukunft mit einem Klick auswählen und auf 1 oder 221,675 Fotos in einer Aufnahme anwenden. Es ist sehr praktisch, alle benötigten Metadaten-Wasserzeichen zusammenzustellen, damit sie zur Hand sind und Sie sie nach Bedarf anwenden können. Keine anderen App-Wasserzeichen wie dieses. iWatermark ist einzigartig und die einzige App, die Metadatensätze erstellt und diese bei Bedarf automatisch auf Fotos anwenden kann.

Warum sollte ich die Fotos, die ich auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr usw. platziert habe, mit einem Wasserzeichen versehen?

Ausgezeichnete Frage! Da alle diese Dienste Ihre Metadaten entfernen und zu diesem Zeitpunkt keine Informationen mehr vorhanden sind, die dieses Foto an Sie binden. Die Benutzer können Ihr Bild einfach auf ihren Desktop ziehen und für andere freigeben, bis keine Verbindung mehr zu Ihnen und keine Informationen in der Datei vorhanden sind, die besagen, dass Sie es erstellt haben oder besitzen. In diesem Fall stellt ein sichtbares Wasserzeichen sicher, dass allen klar ist, dass das Foto Ihre IP (geistiges Eigentum) ist. Sie wissen nie, wann ein Foto, das Sie aufgenommen haben, viral wird. Tippen Sie hier, um einige Beispiele für den Diebstahl von Fotos zu sehen, die viral geworden sind.

Ist es Fotopiraterie oder Fotodiebstahl?

Fotopiraterie wird normalerweise als Person in sozialen Medien angesehen, die Ihr Foto aufgenommen und ohne Erlaubnis, jedoch für nichtkommerzielle Zwecke, verwendet hat.

Bei Fotodiebstahl verwendet ein Unternehmen Ihr Foto für kommerzielle Zwecke. In diesem Fall haben Sie eine Rechtfertigung, sie als Ersteller des Fotos oder Videos zu verklagen.

Ist es möglich, einen Fotodieb zu verklagen?

Ja, das Urheberrecht ist ein Eigentumsrecht. Nach dem Federal Copyright Act von 1976 sind Fotos ab dem Zeitpunkt, an dem Sie Ihr Foto aufnehmen, urheberrechtlich geschützt. Sie sind gesetzlich geschützt. Sie müssen sie nicht einmal registrieren oder als urheberrechtlich geschützt kennzeichnen. Sie gehören dir.

Wenn eine Firma oder eine Person Ihre Fotos herunterlädt und öffentlich anzeigt. Sie benutzen sie für ihren eigenen Zweck. Wenn sie sie an andere weitergeben oder daraus abgeleitete Werke erstellen, verstößt dies gegen Ihr Urheberrecht, wenn dies ohne Kontaktaufnahme und Einholung Ihrer Erlaubnis erfolgt.

Wenn Ihr Foto oder Video gestohlen wird, können Sie als Fotograf Einkommen und Anerkennung verlieren. Es ist auch möglich, dass Ihr Ruf leiden kann, wenn nicht klar ist, wer was gestohlen hat. Der Richter berücksichtigt all diese Dinge bei der Urteilsverkündung.




en English
X

Preisbasiertes Land Testmodus zum Testen von Frankreich aktiviert. Sie sollten Tests im privaten Browsermodus durchführen. Privat durchsuchen mit Firefox, Chrom und Safari

Wir schätzen Ihr Feedback

Vielen Dank!

Plum Amazing, LLC