TinyCal - Google & Apple Kalender für Mac

$ 12.00

Version: 2.1
Neueste: 3
Benötigt: Mac 10.5-10.15

TinyCal - Google- und Apple-Kalender in der Mac-Menüleiste.

Einfacher Zugriff und Anzeige von Google oder Apple Kalender direkt über die Menüleiste. Fügen Sie Ereignisse, Erinnerungen und viele Optionen hinzu. Es kann mehrere Monate anzeigen, benutzerdefinierte Kalender verwenden, Feiertage aus vielen Ländern anzeigen und mehrere persönliche / geschäftliche Kalender anzeigen. Sehr praktisch!

Share on Facebook
Teilen auf Twitter
Teilen Sie per E-Mail
Bei LinkedIn teilen
Teilen auf Pinterest
Empfehlen über reddit

Überblick

Einfacher Zugriff und Anzeige von Google oder Apple Kalender direkt über die Menüleiste. Fügen Sie Ereignisse, Erinnerungen und viele Optionen hinzu. Es kann mehrere Monate anzeigen, benutzerdefinierte Kalender verwenden, Feiertage aus vielen Ländern anzeigen und mehrere persönliche / geschäftliche Kalender anzeigen.

TinyCal bietet viele nützliche Funktionen.

  • Apple Kalender zeigt sofort den Minikalender und den Zugriff über die Mac-Menüleiste an
  • Google Kalender zeigt sofort den Minikalender und den Zugriff über die Mac-Menüleiste an
  • Unterstützung für Google Kalender-Gadgets
  • Konfigurierbare Monatsanzeige
  • Konfigurierbare Ereignisanzeige
  • Benutzerdefinierte Kalender
  • Abreißmenü
  • Knurren Erinnerungen
  • Ereignisse erstellen und löschen
  • Hotkeys
  • ISO 8601 Wochenzahlen
  • Sekundäre Kalenderüberlagerung
  • Viele Optionen

Anforderungen:

TinyCal erfordert Mac OS X 10.9 oder höher. Die Integration von Google Kalender wird von Google bereitgestellt.

Mehrere Monate anzeigen

TinyCal kann so angepasst werden, dass 1, 2, 3 oder 12 Monate gleichzeitig angezeigt werden. Das Display kann hoch oder breit angeordnet werden.

TinyCal - Google & Apple Kalender für Mac 2 tinycal

Google Kalender

TinyCal kann öffentliche Google-Kalender für Feiertage in 40 verschiedenen Ländern anzeigen, von Australien bis Vietnam. Es können auch Ereignisse aus Ihrem persönlichen Google Kalender angezeigt werden. Der folgende Screenshot zeigt Feiertage aus den USA in Blau und einen persönlichen Kalender in Rot.

TinyCal - Google & Apple Kalender für Mac 3 tinycal

Benutzerdefinierte Kalender

TinyCal kann angepasst werden, um andere Kalender anzuzeigen, z. B. buddhistisch, hebräisch, islamisch und japanisch. Der folgende Screenshot zeigt den hebräischen Kalender mit jüdischen Feiertagen.

TinyCal - Google & Apple Kalender für Mac 4 tinycal

Wegreißen

Das TinyCal-Fenster ist ein Abreißmenü, das an einer beliebigen Stelle auf dem Bildschirm neu positioniert werden kann.

TinyCal - Google & Apple Kalender für Mac 5 tinycal

Die heutigen Ereignisse

Im TinyCal-Fenster ist das heutige Datum eingekreist. Wenn heute Ereignisse auftreten, werden diese außerdem im Menüleisten-Symbol angezeigt. Im folgenden Screenshot zeigt das blaue Dreieck unten rechts an, dass heute ein Ereignis vorliegt.

TinyCal - Google & Apple Kalender für Mac 6 tinycal

Steuerung

Die grundlegenden Steuerelemente sind im folgenden Screenshot dargestellt.

TinyCal - Google & Apple Kalender für Mac 7 tinycal

2.12020-03-11
  • - 2 neue Größen zu tinycal, größer und jumbo hinzugefügt.
    - Ereignisse 2 Zeilen gemacht
    - Ereignisse haben jetzt Start- und Endzeit
    - Zeigen Sie je nach Systemeinstellungen entweder 24 oder 12 Stunden (AM / PM) an.
2.0.22020-02-17
  • - Apple Kalender wird für einige Benutzer nicht angezeigt. Fest.
    - Aktivierte gehärtete Laufzeit
    - andere sonstige Änderungen
    - Korrekturen am Handbuch
2.0.12019-04-01
  • - Korrigiert die Anzeige des Monats im winzigen Kalender im Dunkelmodus.
2.02019-02-20
  • - Verbesserte Berechtigungen für den Zugriff auf Google- und Apple-Kalender
    - Feste Anzeige von Daten bei großen Kalendergrößen
1.9.52018-10-27
  • - funktioniert perfekt in Mojave Mac OS 10.14
    - Behebt den Dunkelmodus
    - Sonstiges Änderungen zur Befriedigung der neuen Sicherheit von Apple
1.9.42018-10-20
  • - Kompilierungsproblem behoben
    - Sonstiges Verbesserungen
1.9.32018-04-11
  • - kleine Änderung, damit die Überprüfung auf Aktualisierungen funktioniert und das Überprüfungsintervall täglich, wöchentlich oder monatlich festgelegt werden kann.
1.9.22018-04-07
  • - Nach Updates suchen (funkeln) funktioniert jetzt. Sie können auch das Intervall einstellen. Dieses erste Mal müssen Sie möglicherweise manuell herunterladen.
    - UI ändert sich.
    - Sonstiges Änderungen
1.92017-12-26
  • - Fehlerbehebung
    - Der Absturz bei der Auswahl des Apfelkalenders wurde behoben.
1.82017-11-21
  • - unterstützt jetzt Apple Kalender! Wählen Sie entweder Apple oder Google Kalender in den Einstellungen.
    - Zusätzliche Kalender für Google Kalender hinzugefügt. Es umfasst nationale, religiöse, sportliche und verschiedene Kalender. sehr praktisch.
    - viele weitere kleine Änderungen und Verbesserungen.

    Vielen Dank an alle Benutzer für Ihre Vorschläge und Fehlerbehebungen! Es hilft bei der Entwicklung der App.
1.7.32017-11-15
  • - kleinere Änderungen
    - Verbesserung der Google Kalender-Anmeldung
1.7.22017-10-26
  • - Symbolproblem mit behobener Netzhautanzeige
    - Der Link zum Dialogfeld wurde behoben
    - Die Einstellungen sind jetzt für jeden Bereich geöffnet, auch wenn die Einstellungen bereits in einem anderen Bereich geöffnet sind
1.7.12017-10-25
  • - Weitere UI-Änderungen zusätzlich zu diesen Änderungen gestern
    - Jetzt kompiliert und mit Googles neuester API
    - Kompiliert mit dem neuesten xcode.
1.72017-10-24
  • - Jetzt kompiliert und mit Googles neuester API
    - Kompiliert mit dem neuesten xcode.
    - einige UI-Verbesserungen
1.62012-11-06
  • - Ereignisschleife behoben.
    - andere Fehler
    - Versionen jetzt für Shareware (im Plum Amazing Store) und Apple Store (wenn die Überprüfung abgeschlossen ist).
0.92011-10-12
  • erste Version

TinyCal

winzig

Inhaltsverzeichnis

Überblick

Einfacher Zugriff und Anzeige von Google oder Apple Kalender direkt über die Menüleiste. Fügen Sie Ereignisse, Erinnerungen und viele Optionen hinzu. Es kann mehrere Monate anzeigen, benutzerdefinierte Kalender verwenden, Feiertage aus vielen Ländern anzeigen und mehrere persönliche / geschäftliche Kalender anzeigen.

TinyCal bietet viele nützliche Funktionen.

  • Google- oder Apple-Kalenderansicht und Zugriff über die Menüleiste
  • Unterstützung für Google Kalender-Gadgets
  • Konfigurierbare Monatsanzeige
  • Konfigurierbare Ereignisanzeige
  • Benutzerdefinierte Kalender
  • Abreißmenü
  • Knurren Erinnerungen
  • Ereignisse erstellen und löschen
  • Hotkeys
  • ISO 8601 Wochenzahlen
  • Sekundäre Kalenderüberlagerung

Anforderungen:

TinyCal erfordert Mac OS X 10.9 oder höher. Die Integration von Google Kalender wird von Google bereitgestellt.

Mehrere Monate anzeigen

TinyCal kann so angepasst werden, dass 1, 2, 3 oder 12 Monate gleichzeitig angezeigt werden. Das Display kann hoch oder breit angeordnet werden.

TinyCal - Google & Apple Kalender für Mac 8 tinycal

Google Kalender

TinyCal kann öffentliche Google-Kalender für Feiertage in 40 verschiedenen Ländern anzeigen, von Australien bis Vietnam. Es können auch Ereignisse aus Ihrem persönlichen Google Kalender angezeigt werden. Der folgende Screenshot zeigt Feiertage aus den USA in Blau und einen persönlichen Kalender in Rot.

TinyCal - Google & Apple Kalender für Mac 9 tinycal

Benutzerdefinierte Kalender

TinyCal kann angepasst werden, um andere Kalender anzuzeigen, z. B. buddhistisch, hebräisch, islamisch und japanisch. Der folgende Screenshot zeigt den hebräischen Kalender mit jüdischen Feiertagen.

TinyCal - Google & Apple Kalender für Mac 10 tinycal

Wegreißen

Das TinyCal-Fenster ist ein Abreißmenü, das an einer beliebigen Stelle auf dem Bildschirm neu positioniert werden kann.

TinyCal - Google & Apple Kalender für Mac 11 tinycal

Die heutigen Ereignisse

Im TinyCal-Fenster ist das heutige Datum eingekreist. Wenn heute Ereignisse auftreten, werden diese außerdem im Menüleisten-Symbol angezeigt. Im folgenden Screenshot zeigt das blaue Dreieck unten rechts an, dass heute ein Ereignis vorliegt.

TinyCal - Google & Apple Kalender für Mac 12 tinycal

Steuerung

Die grundlegenden Steuerelemente sind im folgenden Screenshot dargestellt.

TinyCal - Google & Apple Kalender für Mac 13 tinycal

Fenster schließenSchließen Sie das TinyCal-Fenster.
EinstellungenZeigen Sie das Einstellungsfeld an.
Neu ladenLaden Sie Ereignisse aus persönlichen Google-Kalendern neu. Nur verfügbar, wenn persönliche Kalender aktiviert sind.
Im nächsten MonatGehen Sie zum nächsten Monat.
Heute / SnapbackWechseln Sie zum aktuellen Monat, wenn Sie zu einem anderen Monat gewechselt sind. Snapback zum Vormonat, wenn Sie sich im aktuellen Monat befinden.
Vorheriger MonatWechseln Sie zum Vormonat.
Google KalenderGehen Sie zu Google Kalender. Nur verfügbar, wenn persönliche Kalender aktiviert sind.
Tagesdetail schließenSchließen Sie die Tagesdetailanzeige (im unteren Bereich).

Ereignis erstellen

TinyCal - Google & Apple Kalender für Mac 14 tinycal

Allgemeine Einstellungen

TinyCal - Google & Apple Kalender für Mac 15 tinycal

TinyCal - Google & Apple Kalender für Mac 16 tinycalUm zu den allgemeinen Einstellungen (unten) zu gelangen, klicken Sie im Dropdown-Kalender oben rechts oben auf das Symbol für die Einstellungen (Ausrüstung).

In dem Allgemeines Im Einstellungsbereich können Sie auf die Schaltfläche zum Beenden klicken, um die Anwendung zu beenden.

In dem Allgemeines Im Einstellungsbereich können Sie die Anzahl der Monate ändern, die im angezeigt werden Display Speisekarte. Sie können zwischen 1, 2, 3 oder 12 Monaten in einer hohen oder breiten Konfiguration wählen.

Verwendung der Größe Menü kann die Anzeigegröße auf klein, mittel oder groß eingestellt werden.

Verwenden Sie die Option, um einen Kalender auszuwählen, der sich von den Einstellungen für Mac OS X International unterscheidet Custom Calendar menu

Ereigniseinstellungen

In dem Veranstaltungen Im Einstellungsbereich können Sie auswählen, welche Google Kalender-Ereignisse Sie anzeigen möchten. Klicken Sie auf die Blase rechts, um die Farbe der Ereignisse zu ändern. Die Auswahl der Nationalfeiertage (unten links) wird im Kalender (unten rechts) angezeigt.

TinyCal - Google & Apple Kalender für Mac 17 tinycalTinyCal - Google & Apple Kalender für Mac 18 tinycal

In der Testversion können Sie jeweils nur einen Ereigniskalender verwenden und die Ereignisfarben nicht ändern.

Persönliche Kalendereinstellungen

In dem Persönliches Im Einstellungsbereich können Sie Ihre persönlichen Google Kalender-Einstellungen konfigurieren. Geben Sie Ihren google.com-Nutzernamen und Ihr Passwort in die entsprechenden Textfelder ein. Verwenden Sie zum Laden oder Neuladen Ihrer Kalender die Laden Sie Taste. Klicken Sie auf die Blase rechts, um die im Kalender angezeigte Farbe zu ändern.

TinyCal - Google & Apple Kalender für Mac 19 tinycal

Kauf

Kauf in unserem speichern oder Mac App Store. Durch den Kauf in unserem Shop erhalten Sie schnellere Updates.
Die Shareware-Version von TinyCal kann 30 Tage lang getestet werden. Nehmen Sie sich danach Zeit und überlegen Sie es sich bitte Kauf des Programms. Wenn Sie TinyCal mögen, hilft Ihr Kauf dabei, die Entwicklung voranzutreiben, um das Programm noch nützlicher zu machen. Durch den Kauf von Mengen wird der Preis in unserem Geschäft automatisch reduziert.
Zusätzlich zu den TinyCal-Funktionen erhalten registrierte Benutzer 4 wichtige Ergänzungen:
  • Ein Schlüssel zum Entfernen des Erinnerungsdialogs und des Startbildschirms.
  • Das Wissen, dass Sie an der Entwicklung von TinyCal beteiligt sind.
  • Kostenlose Upgrades das ganze Jahr über.
  • E-Mail an den technischen Support (falls erforderlich).

Nach dem Kauf verwenden Sie Ihre E-Mail-Adresse und einen Registrierungsschlüssel, um sich zu registrieren. Wenn Sie Apple Mail verwenden, enthält die gesendete E-Mail einen Link, über den Sie automatisch registriert werden. Um sich manuell zu registrieren, kopieren Sie die Informationen, die wir Ihnen senden, und fügen Sie sie in den Registrierungsdialog ein, der in den TinyCal-Einstellungen zu finden ist.

Lizenz

TinyCal ist Shareware. Probieren Sie es 30 Tage lang aus und registrieren Sie sich dann, um Folgendes zu erhalten:

  • Persönlicher sofortiger Zugriff auf Google Kalender über die Menüleiste.
  • Bibliothek öffentlicher Google-Kalender
  • Sofortiger Zugriff auf den Apple Kalender über die Menüleiste.
  • Kundenspezifische Ereignisfarben

Bewertungen

AskDaveTaylor

MacWorld

Softonic

FAQ

F: Wo befinden sich die Einstellungsdateien?
A: Beide sind in der Bibliothek.

Bibliothek: Einstellungen: com.plumamazing.tinycal.plist

Bibliothek: Anwendungsunterstützung: com.plumamazing.tinycal: com.crashlytics

Plum Amazing, LLC