PixelStick - Mac App zum Messen von Pixel, Winkel und Farbe auf dem Bildschirm

$ 10.00

Version: 2.16.2
Neueste: 1
Benötigt: Mac 10.6-10.15

PixelStick - Mac Onscreen-Messwerkzeuge

PixelStick ist ein Tool zum Messen von Entfernungen, Winkeln und Farben auf dem Bildschirm in jeder App. PhotoShop verfügt über Entfernungs-, Winkel- und Farbwerkzeuge, die jedoch nur in PhotoShop funktionieren. PixelStick funktioniert in jeder App und überall auf dem Bildschirm, jederzeit und kostet hundertmal weniger.

„Es war noch nie einfacher, den RGB-Farbcode einzelner Pixel zu bestimmen und pixelgenaue Entfernungsmessungen auf dem Bildschirm durchzuführen - danke für diese tolle kleine App!“ - Alexander

Share on Facebook
Teilen auf Twitter
Teilen Sie per E-Mail
Bei LinkedIn teilen
Teilen auf Pinterest
Empfehlen über reddit

PixelStick - Mac App zum Messen von Pixel, Winkel und Farbe auf dem Bildschirm

PixelStick ist ein Tool zum Messen von Entfernungen (in Pixel), Winkel (in Grad) und Farben (RGB) auf dem Bildschirm. Photoshop verfügt über Entfernungs-, Winkel- und Farbwerkzeuge, die jedoch nur in Photoshop funktionieren. PixelStick funktioniert in jeder App und überall auf dem Bildschirm, jederzeit und kostet hundertmal weniger. Hervorragend für Designer, Navigatoren, Kartenhersteller, Biologen, Astronomen, Kartographen, Grafikdesigner oder alle, die ein Mikroskop oder Teleskop verwenden oder in einem Fenster oder einer Anwendung eine Entfernung auf ihrem Bildschirm messen möchten.

Klicken Sie hier, um es jetzt kostenlos zu testen.

Es ist einfach, schnell und einfach. PixelStick ist ein Messwerkzeug, mit dem Sie alles auf Ihrem Bildschirm messen und dehnen können. Verwenden Sie die Pipette, um Farben in 4 Formaten (CSS, RGB, RGB-Hex, HTML) in die Zwischenablage zu kopieren und in einer beliebigen App zu verwenden.

PixelStick - Mac App zum Messen von Pixel, Winkel und Farbe Onscreen 2 Pixelstick

PixelStick ist ein professionelles Messwerkzeug, das verwendet wird von:

  • Kartographen - für Karten oder alle Arten.
  • Biologen - für Mikroskopie und Morphologie.
  • CSI-Techniker - für Ermittlungen am Tatort.
  • Fertigung - für Design und Fertigung.
  • Physiker und Astronomen - für alle Arten von Messungen.
  • Ingenieurwesen - für Maschinenbau, Elektrotechnik und Tiefbau.
  • Bauherren - zum Messen bestehender Gebäude oder Baupläne.
  • Bildung - für Schüler, Lehrer und Forscher.
  • Fotografen
  • Designer - für Grafik, Architektur, Innenausstattung, Raumfahrt, Schifffahrt und Luftfahrt.
  • Softwareentwickler - für Grafik, Web, Layout und Benutzeroberfläche.
  • Medizintechniker - für Röntgen, EKG, EKG und Mikroskopie.

Für alle, die Objekte auf dem Mac messen müssen.

Jeder kann PixelStick verwenden, da es einfach zu bedienen, einfach und schnell ist. Maßnahme am:

  • Netzhaut, normale Displays und mehrere Monitore.
  • Mac OS 10.6 - 10.8 +
  • Beliebige App und zwischen Apps.

Unterstützt die Skalierung in Google Maps, Yahoo Maps und Photoshop. Hat auch angepasste (vom Benutzer einstellbare) Skalierungsoptionen. PixelStick ist ein Messwerkzeug, mit dem Sie alles auf Ihrem Bildschirm messen und dehnen können. Es ist wie ein virtuelles Lineal auf dem Bildschirm, das Sie vertikal, horizontal und in jedem Winkel verwenden können, um Entfernungen (Pixel), Winkel (Grad) und vieles mehr durch einfaches Ziehen zu messen. Wenn Sie den Maßstab des zu messenden Dokuments kennen, können Sie einen benutzerdefinierten Maßstab zum Messen von Zoll, Meilen, Zentimetern, Mikrometern, Parsec oder Lichtjahren erstellen.

Das meiste, was PixelStick macht, ist offensichtlich. Ziehen Sie die Endpunkte, um die Messung zu ändern. Klicken Sie auf die Sperren, um die Bewegung einzuschränken. Starten Sie es, spielen Sie herum, ohne weitere Einschränkungen bei der Messung von Entfernung, Winkel und Farbe.

PixelStick - Mac App zum Messen von Pixel, Winkel und Farbe Onscreen 3 Pixelstick

Es ist einfach, schnell und einfach. PixelStick ist ein Messwerkzeug, das Sie kneifen und dehnen können, um alles auf Ihrem Bildschirm zu messen, wenn Sie die Skala kennen

Check out this Screencasts auf GigaOm, das den verwendeten PixelStick anzeigt.

Anwenden

PixelStick ist völlig intuitiv und funktioniert genau so, wie Sie es sich erhoffen. PixelStick befindet sich an vorderster Stelle auf dem Bildschirm. Ziehen Sie die Endpunkte, um die Messung zu ändern. Klicken Sie auf die Sperren, um die Bewegung einzuschränken. Ziehen Sie, um den Winkel zu ändern. Sehen Sie sich die Änderungen und Informationen im kleinen Infofenster auf dem Bildschirm an.

Koordinatensystem

PixelStick verwendet ein kartesisches Koordinatensystem wie das OS X-Koordinatensystem. Dies bedeutet, dass sich der Ursprung (Pixel 0,0) in der unteren linken Ecke des Bildschirms befindet. OS X befasst sich jedoch hauptsächlich mit Punkten, während es bei PixelStick nur um Pixel geht. Ein Punkt hat keine Breite und befindet sich zwischen Pixeln.

PixelStick - Mac App zum Messen von Pixel, Winkel und Farbe Onscreen 4 Pixelstick
Entfernungen
PixelStick meldet sowohl den Pixelabstand als auch die Pixeldifferenz.

In der folgenden Abbildung beträgt die Höhe des Bildes 13 Pixel, sodass der Abstand mit 13.00 angegeben wird. Beachten Sie, dass sich der Kreisendpunkt an einer Position von y = 1 befindet, wenn sich der Diamantendpunkt an einer Position von y = 13 befindet. Somit beträgt die Pixeldifferenz 13 - 1 = 12. Der Pixelabstand umfasst die Breite der PixelStick-Endpunkte. Auf diese Weise wird die tatsächliche Größe des gemessenen Elements angegeben. Die Pixeldifferenz subtrahiert lediglich die Koordinaten.

PixelStick - Mac App zum Messen von Pixel, Winkel und Farbe Onscreen 5 Pixelstick

PixelStick-Tipps:

Positionieren Sie beim Messen die Endpunkte innerhalb des zu messenden Bereichs. Der einfachste Weg, beide Dimensionen eines Bereichs zu erhalten, besteht darin, den Endpunkt genau über der Ecke zu positionieren. Nach dem Messen der Höhe (siehe Beispiel) kann der Kreisendpunkt gezogen werden rüber in die andere Ecke, um die Breite zu erhalten.

Anforderungen::

PixelStick erfordert Mac OS X 10.6 oder höher.

PixelStick - Mac App zum Messen von Pixel, Winkel und Farbe Onscreen 6 Pixelstick

„Ich habe im Laufe der Jahre verschiedene Bildschirmlineale verwendet, darunter Free Ruler und die Lineale im Art Directors Toolkit. Aber nichts kommt PixelStick nahe.

PixelStick ist anders. Es gibt keine Lineale, die Ihre Sicht auf den Bildschirm blockieren könnten. Stattdessen zeigt PixelStick eine Messlinie an. Ziehen Sie die Endpunkte, um die Entfernung zu messen. Um Höhe und Breite zu messen, positionieren Sie die Endpunkte an den Ecken und ziehen Sie einen Endpunkt in die gegenüberliegende Ecke, um die andere Dimension zu messen. Sie können die Endpunkte sperren, um die Länge oder den Winkel einzuschränken oder um die Linie auf den nächsten 45 ° -Winkel auszurichten. PixelStick zeigt auch Richtlinien an, mit denen Sie Objekte auf einen Blick schnell messen oder ausrichten können.

Bottom Line: Wenn Sie Ihren Bildschirm regieren möchten, verwenden Sie kein Lineal, sondern schütteln Sie einen PixelStick. “

Robert Ellis, Emporkömmling Blogger

PixelStick ist ein Werkzeug zum Messen von Entfernungen, Winkeln und Farben auf dem Bildschirm. PhotoShop verfügt über Entfernungs-, Winkel- und Farbwerkzeuge, die jedoch nur in PhotoShop funktionieren. PixelStick funktioniert in jeder App und überall auf dem Bildschirm, jederzeit und kostet hundertmal weniger.

PixelStick ist ein professionelles Messwerkzeug, das verwendet wird von:
* Designer - für Grafik, Architektur, Innenausstattung, Raumfahrt, Schifffahrt und Luftfahrt.
* Softwareentwickler - für Grafik, Layout und Benutzeroberfläche.PixelStick - Mac App zum Messen von Pixel, Winkel und Farbe Onscreen 7 Pixelstick

* Kartographen - für Karten oder alle Arten.
* Medizintechniker - für Röntgen, EKG, EKG und Mikroskopie.
* Biologen - für Mikroskopie und Morphologie.
* CSI-Techniker - für Ermittlungen am Tatort.
* Herstellung - für Design und Herstellung.
* Physiker und Astronomen - für alle Arten von Messungen.
* Engineering - für Maschinenbau, Elektrotechnik und Tiefbau.
* Bauherren - zum Messen bestehender Gebäude oder Baupläne.
* Bildung - für Schüler, Lehrer und Forscher.
* Fotografen
… Jeder, der Objekte auf dem Mac messen muss.

Jeder kann PixelStick verwenden, da es einfach zu bedienen, einfach und schnell ist.

Modernes Messen für:
* Netzhaut, normale Displays und mehrere Monitore.
* Mac OS 10.6 - 10.8 +
* Beliebige App und zwischen Apps.

PixelStick ist ein Messwerkzeug, mit dem Sie alles auf Ihrem Bildschirm messen und dehnen können.

Verwenden Sie die Lupe, um etwas auf dem Bildschirm zu vergrößern.

Verwenden Sie die Pipette, um Farben, die sich an einer beliebigen Stelle auf Ihrem Monitor befinden, in 4 Formaten (CSS, RGB, RGB-Hex, HTML) in die Zwischenablage zu kopieren und in einer beliebigen App zu verwenden.

Es ist wie ein virtuelles Lineal auf dem Bildschirm, das Sie vertikal, horizontal und in jedem Winkel verwenden können, um Entfernungen, Winkel und vieles mehr einfach durch Ziehen zu messen. Mit der Palette können Abstände und Winkel gesperrt werden (auch mit der Umschalttaste).

Unterstützt die Skalierung für Google Maps, Yahoo Maps, Photoshop und benutzerdefinierte Skalierungsoptionen.

2.16.22020-01-11
  • - Der Ereignis-Tap-Code wurde geändert
    - Für macos Catalina 10.15 ist jetzt die Benutzerberechtigung für die „Bildschirmaufzeichnung“ erforderlich, damit Apps wie Pixelstick den Inhalt des Bildschirms sehen können. jetzt behoben
    - Beim Erstellen von Pixelsticks mit Xcode-Versionen 10 und höher: Das Fenster ist nicht mehr transparent, sodass Sie nur Pixelsticks auf grauem Hintergrund sehen, der den gesamten Bildschirm abdeckt. Dies ist jetzt behoben.

    Wenn Sie ein Problem haben, deaktivieren und überprüfen Sie die Berechtigungen für Pixelstick in Datenschutz: Zugänglichkeit, Datenschutz: Eingabeüberwachung und Datenschutz: Bildschirmaufzeichnung.
2.16.02019-11-29
  • - Für macos Catalina 10.15 ist jetzt die Benutzerberechtigung für die „Bildschirmaufzeichnung“ erforderlich, damit Apps wie Pixelstick den Inhalt des Bildschirms sehen können. jetzt behoben
    - Beim Erstellen von Pixelsticks mit Xcode-Versionen 10 und höher: Das Fenster ist nicht mehr transparent, sodass Sie nur Pixelsticks auf grauem Hintergrund sehen, der den gesamten Bildschirm abdeckt. Dies ist jetzt auch behoben.
    - Wenn Sie ein Problem haben, deaktivieren und überprüfen Sie die Berechtigungen für Pixelstick in Datenschutz: Zugänglichkeit, Datenschutz: Eingabeüberwachung und Datenschutz: Bildschirmaufzeichnung.
2.15.02018-07-30
  • - Korrektur für Nullen, die für einige Personen die Position von Kreis und Quadrat im Pixelstick-Bedienfeld anzeigen. Dies trat auf, wenn in den Systemeinstellungen: Missionssteuerung das Element "Anzeigen haben separate Räume" deaktiviert war. Dies war, wie Sie sich vorstellen können, schwer zu entdecken. wir entschuldigen uns für die Verzögerung. Diese Version löst das. Die Sys-Voreinstellung kann jetzt in beide Richtungen eingestellt werden. Sie müssen keine Einstellungen ändern.

    Ein größeres Upgrade ist noch in Vorbereitung.
2.12.02017-11-06
  • WICHTIG: Mit PixelStick 2.12 wird jetzt empfohlen, dass die Standardskala die Koordinaten verwendet, die direkt von macOS gemeldet werden. Zuvor wurden diese Koordinaten durch eine bildschirmabhängige "Hintergrundskala" skaliert (normalerweise 2x für Retina-Bildschirme).
    Die "Hintergrundskala" entspricht jedoch nicht den physischen Pixeln, da macOS eine Vielzahl von Skalierungsoptionen über die Anzeigeeinstellungen unterstützt, von denen keine die von macOS an Apps gemeldete Hintergrundskala ändert. Aus Gründen der Kompatibilität mit den gespeicherten Koordinaten früherer Versionen wird PixelStick weiterhin angewendet
    diese Skalierung, bis Sie die Einstellungen von PixelStick öffnen und "MacOS-Koordinaten verwenden" auswählen.

    [Neu] Der Lupencode wurde überarbeitet, sodass die vergrößerten Bildschirmbilder viel schärfer sind und keine vergrößerten Kopien der Endpunkte und Hilfslinien von PixelStick enthalten.
    [Fix] Verhindern Sie die Situation auf einigen Systemen, auf denen der Cursor in den Endpunkt- und Farbauswahllupen angezeigt wurde (und somit vergrößert wurde und die Farbauswahl verhinderte).
    [Fix] Entfernen Sie den roten Rahmen aus den Bildschirmgriffen des Eingabehilfenelements.
    [Fix] Verhindern Sie, dass PixelStick die Bildschirmbreite als doppelt so viele Pixel wie macOS meldet. (Dies ist genau das Problem früherer Versionen von PixelStick, die die Hintergrundskala eines Retina-Bildschirms verwenden.)
    [Fix] Die von PixelStick gemeldeten Messungen wurden korrigiert, wenn PixelStick von einem Retina-Bildschirm auf einen Nicht-Retina-Bildschirm verschoben wurde.
    [Fix] Zeichnen Sie die Endpunkte von PixelStick neu und passen Sie sie gegebenenfalls an, wenn die Skalierung der Anzeige über die Anzeigeeinstellungen geändert wird.
    [Fix] Reduzieren Sie die Doppelarbeit einiger interner Berechnungen und verbessern Sie die Konsistenz zwischen nicht skalierten und skalierten Messungen.
2.1.12017-06-03
  • [Fix] Zeichnen Sie Kreisführungen korrekt auf Retina-Bildschirmen.
    [Fix] Verbessern Sie das Verhalten beim Bearbeiten von Werten direkt in der Palette.
    [Fix] Doppelklicken Sie auf die Titelleiste der Palette, um die Palette zu reduzieren. Dies bedeutet, dass ein Doppelklick innerhalb des Inhalts der Palette jetzt den zu bearbeitenden Text korrekt auswählt, anstatt das Fenster zu reduzieren.
2.1.02017-04-19
  • [neu] Kartenmodus zum Messen von Winkeln im Uhrzeigersinn. In Kombination mit der Einstellung der Grundlinie auf eine vertikale Linie eignet sich dies hervorragend, um sich auf einer Karte zu orientieren. [mod] Auf eine sicherere Version des Sparkle Updater-Frameworks aktualisiert. [mod] Das Handbuch wurde aktualisiert, um den Kartenmodus zu erläutern. Das Handbuch finden Sie hier: https://docs.google.com/document/d/1KqDl9z-s0jOYSFL-YB5XR-NDN0YKRVLVG0N9eHYhjAU/edit
2.92015-11-30
  • WICHTIG: Wenn Sie Version 2.5 haben, müssen Sie die alte Version manuell herunterladen und durch die neue Version auf unserer Website ersetzen.
    [neu] Erinnert sich an die zuletzt verwendeten Einstellungen für Waage und Pipette. [neu] Kann jetzt Winkel relativ zu einer nicht horizontalen Grundlinie messen. [mod] Winkel und Länge werden jetzt genauer angezeigt (dh nicht auf ganzzahlige Werte gerundet).
    [mod] Kompatibel mit Mac OS 10.6 - 10.11
    [neu] Benutzereinstellungseinstellung zum Ein- oder Ausblenden der beim Ziehen von Punkten angezeigten Lupe. [neu] Benutzereinstellungseinstellung zum Ein- oder Ausblenden des Gitters innerhalb der Lupe (wenn die Lupe angezeigt wird).
    [fix] Die Lupenansicht funktioniert jetzt auch unter OS X 10.6 (zuvor konnte sie nur unter OS X 10.7 oder höher angezeigt werden).
    [Fix] Das Schließen des Einstellungsfensters verhält sich standardmäßiger. [Fix] Stellen Sie das fehlende App-Symbol wieder her und fügen Sie hochauflösende Versionen hinzu.
2.82014-12-18
  • [neu] Unterstützung für die Benutzereinstellungen "Bildschirme haben separate Bereiche", die in OS X Mavericks hinzugefügt wurden.
    [mod] kompiliert mit xcode 6.1.1 [mod] kompatibel mit Mac OS 10.10 - 10.6
    [behoben] Der Farbwähler zeigt in einigen Bildschirmanordnungen die falsche Farbe an, insbesondere wenn sekundäre Bildschirme höher oder niedriger als der primäre Bildschirm angeordnet sind.
    [behoben] Lupe vergrößert in einigen Bildschirmanordnungen nicht den korrekten Bereich des Bildschirms auf sekundären Bildschirmen.
    [behoben] Das Zurücksetzen der Position kann dazu führen, dass Endpunkte bei einigen Bildschirmanordnungen vom Bildschirm verschoben werden.
    [behoben] PixelStick erstreckt sich nicht in den neu aufgedeckten Bildschirmbereich, wenn die Bildschirmanordnungen geändert werden, während PixelStick ausgeführt wird.
    [behoben] Abstürze unter OS X Mavericks und höher, wenn das Lineal "Bildschirmelemente" mehrmals ausgewählt wurde.
    [neu] diese Version mit freundlicher Genehmigung des Gastprogrammierers Bernie Maier aus Australien. Dank sollte an ihn für dieses Weihnachtsgeschenk gerichtet werden. Bernie identifizierte Probleme mit Multiscreen-Unterstützung und trat und nagelte sie und nahm andere Verbesserungen vor. Ein großes Dankeschön an ihn für seine Fähigkeit, schnell auf den neuesten Stand zu kommen, PixelStick zu verstehen und einen großen Beitrag dazu zu leisten.
2.72014-04-14
  • [fix] eine Vielzahl kleiner Verbesserungen. [aktualisiert] Symbole und einige Grafiken
2.52012-10-11
  • Das [Fix] -Problem für Benutzer von Mac OS 10.6 funktioniert möglicherweise auch in 10.5 (wir können es nicht testen, lassen Sie es uns wissen). WICHTIG: Benutzer von Mac OS 10.7. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Mac OS-Version installiert haben. PixelStick wird erst gestartet, wenn 10.7.5 das neueste Update enthält. Der Grund dafür ist, dass diese App mit einem Code signiert ist und Gatekeeper (Apples neueste Sicherheit) verwendet und 10.7.5 aktualisiert wurde, um dies zu handhaben. Die Informationen zu diesem Update finden Sie hier: http://support.apple.com/kb/DL1599?viewlocale=de_DE&locale=de_DE
2.42012-10-1
  • [mod] aktualisierte Grafiken, Symbole und Funktionen für Retina-Displays (danke an Benutzer Damien).
    [fix] Cursor verschwinden unter "unsichtbarem Teppich". Dies geschieht, wenn Sie mehrere Displays verwenden oder einfach die Bildschirmauflösung ändern (dank des Benutzers Colin Murray).
    Die [Fix] -Position des Hauptpanels wurde in älteren Versionen von OS X nicht gespeichert (dank Benutzer Chris Pritchard).
    [neu] neue Symbole.
    [mod] optimierter Code und kompiliert mit xcode 4.4.
    [mod] verbesserte Dokumentation.
    [neu] signiert von plum erstaunlich mit Apple-Entwicklerzertifikat, um die neuesten Sicherheitsrichtlinien von Apple zu befolgen.
    [neu] 100% kompatibel mit Mac OS 8. Weitere Verbesserungen folgen ...
2.22011-09-11
  • [mod] hat das 5. Element zum Farbformatmenü RGB hinzugefügt
    [mod] hat den Code für die Größenanpassung des Panels 100% Lion (Mac OS 10.7) neu geschrieben.
2.12011-08-14
  • [mod] 100% Löwe (Mac OS 10.7) kompatibel.
2.02011-07-18
  • [neu] Pipette zeigt die Farbe unter dem Cursor in 4 Formaten (CSS, HTML, RGB-Ganzzahl, RGB-Hex)
    [neu] Pipette kopiert die Farbe unter dem Cursor mit Kopieren (Befehl c) im gewählten Format.
    [neu] gezoomte Ansicht unter dem Cursor.
    [neue] Änderungen und Ergänzungen der Benutzeroberfläche.
    [mod] Code aktualisiert, optimiert und verbessert.
    [neu] benutzerdefinierte Skalierungseinstellungen zusätzlich zu Vorlagen für Google- und Yahoo-Karten und in Photoshop.
1.2.12010-11-21
  • [Fix] Kopieren und Einfügen zum Registrierungsdialog hinzugefügt.

Benutzer schwärmen von PixelStick auf MacUpdate

Klicken Sie auf eine Versionsnummer, um die ältere Version von PixelStick zu erhalten.

Dies ist ein Link zum Änderungsprotokoll, mit dessen Hilfe Sie eine Version für ein älteres Mac OS finden können. Es wird in einer neuen Registerkarte geöffnet, wobei dieses Fenster geöffnet bleibt

2.16.0

2.15.0

2.1.2

2.3

Handbücher finden Sie auch im Hilfemenü oder? Symbole in jeder App.

Lesen der Meeresoberflächentemperaturen (SST) von einem Satellitenbild mit PixelStick auf einem Mac

Verwendung von PixelSticks in Navigation und Kartografie.

PixelStick Wird im Grafikdesign verwendet

Unten ist ein Screencast von GigaOM

Verwendung von PixelSticks in der Meteorologie, Klimatologie und Physik der Atmosphäre.

PixelStick im Lautsprecherdesign

Hier ist ein Link zu diesem Artikel zum Lautsprecherdesign. (über)

PixelStick Simple Demo

Lassen Sie uns wissen, wie Sie PixelStick verwenden, um es hier aufzunehmen.

Plum Amazing, LLC