iWatermark Pro für Windows Wasserzeichen Text Logo Grafik qr Größe umbenennen Vektor Rahmen Signatur Metadaten Stegonographie Filter umbenennen

iWatermark Pro の マ ッ ク & & ィ ン ヘ ヘ ル プ

Inhaltsverzeichnis

Überblick

iWatermark Pro ist die neueste Version von iWatermark für Mac und Windows. iWatermark ist die weltweit führende Wasserzeichenanwendung für Mac, Windows, iPhone / iPad und Android. Alle Ihre Bilder mit einem sichtbaren digitalen Wasserzeichen innerhalb von Minuten stilvoll urheberrechtlich schützen. iWatermark Pro ist ein unverzichtbares Werkzeug für Fotografen und alle, die über eine Digitalkamera verfügen, Profis oder Anfänger.

iWatermark ist ein spezielles Tool zum Fotografieren von Fotos mit Wasserzeichen. Effizienter, schneller, einfacher und weitaus kostengünstiger als PhotoShop. iWatermark ist ausschließlich für Wasserzeichen konzipiert.

iWatermark Pro wurde von Mark Fleming und Julian Miller erstellt. Grafik durch Michel Zamparo.

Möchten Sie iWatermark Pro in Ihre Muttersprache übersetzen? Kontaktiere uns.

Tabelle aller iWatermark-Software

OSName & mehr InfoErforderlichHerunterladenVersionManuelles Aufmaß
iOSiWatermark +
iWatermark
iOS
iOS
Herunterladen
Herunterladen
6.0
6.8.6
Link
Link
MaciWatermarkMac 10.9-10.15Herunterladen2.5.10Link
androideiWatermark +
iWatermark
androide
androide
Herunterladen
Herunterladen
4.9.4
1.4.1
Link
Link
WindowsiWatermark Pro7, 8.1 oder 10 +Herunterladen2.5.25Link

Ältere Versionen von iWatermark Pro für Mac & Win

Mit Download-Links und Systemanforderungen

OS & Info LinkHerunterladenAnforderungen:
Ältere Mac-Versionen
iWatermark Pro 2.56
iWatermark Pro 1.72
iWatermark Pro 1.20
iWatermark 3.2
Intel Mac OS X 10.8-10.14
Intel Mac OS X 10.6-10.11
PPC / Intel Mac OX 10.5
Mac 10.4, 10.5 oder 10.
Ältere Windows-VersioniWatermark 3.1.6
iWatermark 2.0.6
GEWINNE XP oder höher

Anerkennungen

Schubladensymbole, die unter Lizenz von verwendet werden Bare-Bones-Software, Inc. Sie machen großartige Software.

MAAttachedWindow-Code von Matt Gemmell.

Wie man kauft

iWatermark Pro kostet 30 US-Dollar. Nachdem Sie es ausprobiert haben, gehen Sie bitte zu unserem speichern erwerben. Um Ihre vorherigen Wasserzeichen aus iWatermark in iWatermark Pro zu importieren, wechseln Sie zur Registerkarte Erweitert. Verwenden Sie die Schaltfläche Importieren, um die alten Wasserzeichen und Einstellungen zu laden.

Technischer Support

Wenn Sie Fragen haben, lesen Sie zuerst das Handbuch. Wenn dies nicht der Fall ist, besuchen Sie das Handbuch INFO

Registrierungsfrage

Wenn Sie ein Registrierungsproblem haben, klicken Sie auf hier für Infos. Wenn das nicht hilft, gehen Sie zum INFO

Liste einiger Funktionen

iWatermark Pro ist der Nachfolger von iWatermark und eine vollständige Neufassung, die Kakao, Xcode und die neuesten Apple-Technologien verwendet. iWatermark Pro ist die fortschrittlichste verfügbare Wasserzeichen-App.

EigenschafteniWatermark Pro
Anzahl der Wasserzeichentypen12. Jeder nützlich für einen anderen Zweck. Mehr als jede andere App.
WasserzeichentypenText, Bitmap, Logo, Signatur, Vektor, Linien, QR, Text auf Bogen, Textbanner, Rahmen, Metadaten und Stegomark
Maximale Anzahl von FotosUnbegrenzt (basierend auf dem Speicher)
Gleichzeitige Wasserzeichen1, 2, 3 oder mehr
Speed4x oder schneller, 64 Bit
Parallelverarbeitung bewusstMultithreading verwendet mehrere CPU / GPUs
AppleScriptable (nur Mac)Ja, enthält Skripte und ein Skriptmenü
Shell-Erweiterung für Win ExplorerKlicken Sie mit der rechten Maustaste, um Wasserzeichen direkt anzuwenden.
FarbprofileVerwendet vorhandene und auswählbare Profile
Ausgabeordner10 Ordnerausgabeeinstellungen
EingabedateitypenRAW, JPG, PNG, TIFF, GIF, DNG, PSD
Ausgabedateitypenjpg, png, tiff, psd, bmp, jpeg 2000, clipb
Live-VorschauJa, und im Vorschaufenster freigeben
Ändern der Größe von Fotos6 Hauptoptionen
Wasserzeichen importierenJa, von der Mac- oder Win-Version
Wasserzeichen exportierenArchivieren oder auf Mac- oder Win-Version freigeben
Wasserzeichen bearbeitenErweitert (viele weitere Funktionen)
Wasserzeichen SchubladeOrganisieren, bearbeiten, sperren, in der Vorschau anzeigen, freigeben
Metadaten (XMP, IPTC)XMP und IPTC Extended
Hinzufügen / Entfernen von MetadatenIPTC / XMP / GPS
Betten Sie Metadaten in Wasserzeichen einIPTC / XMP / GPS
Metadaten-Tags als WasserzeichenIPTC, Tiff, Dateiattribute, Exif, GPS
Effekteall das und mehr…
Wasserzeichen OrtDurch Ziehen oder xy einstellen
Wasserzeichen skalierenIst, horizontal und vertikal
Formatierung von TextwasserzeichenSchriftart, Größe, Farbe, Drehung, Transparenz, Schatten, Rand
HintergrundFarbe, Deckkraft, Skalierung, Rand, Schatten, Drehung
AngebotOnline, kontextbezogen und detailliert
QR-Codes als WasserzeichenErstellen Sie QR-Codes, die als Wasserzeichen verwendet werden
Creative Commons WasserzeichenFügt einfach jedes CC-Wasserzeichen hinzu
Quick Look PluginZeigt exportierte Wasserzeicheninformationen an
Funktioniert mit allen Foto-Browsernja
iWCloudSichern Sie, teilen Sie Wasserzeichen mit Ihren anderen Geräten und Freunden.

Warum iWatermark Pro gegenüber anderen Programmen verwenden?

  • iWatermark ist kostengünstiger, schneller und einfacher für Wasserzeichen als Photoshop, da es ausschließlich für Wasserzeichen und den Workflow professioneller Fotografen entwickelt wurde.
  • iWatermark wurde für Mac, Windows, iOS und Android entwickelt. iWatermark Pro. Das Teilen von Wasserzeichen zwischen diesen Apps wird Anfang 2017 möglich sein
  • 11 Wasserzeichentypen. Andere Apps haben nur 1 oder 2.
  • iWatermark kann Stapel von Dateien umbenennen, Eingabedateien filtern und die Größe von Fotodateien ändern.
  • iWatermark verarbeitet RAW-Bilder, die die meisten nicht verarbeiten.
  • iWatermark kann IPTC / XMP-Informationen während der Stapelverarbeitung von Fotos hinzufügen oder entfernen.
  • WICHTIG - Mit iWatermark können Sie Fotos mit unterschiedlichen Auflösungen und Ausrichtungen in einem Stapel verwenden und das Wasserzeichen auf jedem Foto aufgrund des Fotos immer gleich aussehen lassen Skalierung Werkzeug. Skalieren bedeutet, dass ein Wasserzeichen unabhängig von der Auflösung oder Ausrichtung jedes Fotos einen genauen Prozentsatz der Breite annehmen kann.
  • iWatermark verfügt über einen ausgeklügelten Wasserzeichen-Editor, mit dem Text, Textbogen, Textbanner, Grafik, Vektor, Linie, QR, Metadaten und Wasserzeichen in der Größe geändert werden können.
  • iWatermark kann ein Wasserzeichen erstellen, in das IPTC / XMP-Daten jedes Mal eingebettet werden, wenn sie mit oder ohne sichtbares Wasserzeichen verwendet werden. Ideal für Nachrichtenorganisationen.
  • iWatermark ist extrem schnell, was wichtig ist, da die Dateigröße und die Verarbeitung von Stapeln weiter zunehmen.
  • iWatermark speichert eine Datenbank aller Wasserzeichen, die mit einem Klick verwendet werden können.
  • Es gibt Anwendungen wie Photoshop, die ein Bild mit einem Wasserzeichen versehen können, aber iWatermark verfügt über einen Wasserzeichen-Manager, der Hunderte von Wasserzeichen verfolgen kann. Der Manager ermöglicht auch das Sperren / Entsperren, das Einbetten von IPTC / XMP, das Suchen, Umbenennen, Löschen, Anzeigen einer Vorschau, Zusammenführen, Exportieren, Stapelverarbeitung und Freigeben von Wasserzeichen.

WICHTIG: Löschen Sie niemals Ihre Originaldateien. Das Wasserzeichen kopiert Ihre Originaldatei und fügt ihr ein sichtbares Wasserzeichen hinzu. iWatermark ändert das Original nicht, sondern erstellt nur eine Kopie. Bewahren Sie Ihre originalen Dateien ohne Wasserzeichen immer zur sicheren Aufbewahrung auf. Dies ist für Sie wahrscheinlich völlig offensichtlich, muss aber für Anfänger gesagt werden.

Montage

Mac: Von unserer Website herunterladen und in den Anwendungsordner ziehen. Um auch die unter iOS verwendeten Schriftarten zu installieren, laden Sie diese herunter und installieren Sie die Schriftarten, die Sie verwenden möchten:

Windows: Laden Sie das Installationsprogramm herunter und installieren Sie es.

Fonts: So installieren Sie die unter Android und iOS verwendeten Schriftarten Laden Sie diese Datei herunter und entpacken Sie es und installieren Sie die Schriftarten, die Sie verwenden möchten.

WICHTIG: Windows-Benutzer mit hochauflösenden Anzeigen. Für die beste Benutzeroberfläche Ändern Sie die Windows-Betriebssystemeinstellungen für die iWatermark Pro App. Befolgen Sie diese 2 einfachen Anweisungen.

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol von iWatermark Pro, wählen Sie Kompatibilität und dann die Schaltfläche Einstellungen für hohe DPI ändern Wählen Sie dann „Override High DPI Scaling“ und überschreiben Sie System (Enhanced). Im Screenshot unten zu sehen.

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 1

2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop, um diesen Dialog anzuzeigen. Tippen Sie auf die Anzeigeeinstellungen im folgenden Screenshot.

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 2

Ändern Sie die 'Anzeigeeinstellungen' (optional) in der Screenshot unten, nach Ihrem Geschmack und abhängig von Ihren Augen. Wenn Sie feststellen, dass die iWatermark-Fenster zu klein sind, passen Sie die Anzeigeeinstellung auf 150% oder 200% an und passen Sie die Kompatibilitätseinstellungen der iWatermark-App (in Schritt 1 oben) an, um die Fenster zu vergrößern. Dann sind Sie fertig. Diese Einstellungen für iWatermark werden bei Upgrades gespeichert.

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 3

Schnellstart-Tutorial

Obwohl iWatermark viele Aufgaben ausführen kann (Größenänderung, Umbenennung usw.), werden Bilder am häufigsten mit Wasserzeichen versehen. Dieses grundlegende Tutorial hilft Ihnen beim Anbringen eines Wasserzeichens auf einem Foto. Screenshots wurden auf dem Mac erstellt, sollten aber in der Windows-Version grundsätzlich gleich aussehen.

  1. Wählen Sie ein Foto oder Fotos und / oder Ordner mit zu verarbeitenden Fotos aus oder ziehen Sie sie in die Eingabehalle.
  2. Wählen Sie in der Wasserzeichenschublade rechts ein oder mehrere Wasserzeichen aus (ja, iWatermark kann Wasserzeichen mit mehr als einem Wasserzeichen gleichzeitig aktivieren).
  3. Erstellen Sie einen Ordner auf Ihrem Desktop und wählen Sie ihn aus oder ziehen Sie ihn in die 'Ausgabebohrung'.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Verarbeitung starten.
  5. Erledigt! Überprüfen Sie den Ausgabeordner für Ihre Bilder mit Wasserzeichen

WICHTIG: Sie können so viele sichtbare Wasserzeichen verwenden, wie Sie gleichzeitig für ein Foto oder Fotos verwenden möchten. Es können jeweils nur 1 Metadaten oder Stegomark auf einem Foto oder Fotos vorhanden sein.

Jedes im Wasserzeichen-Manager ausgewählte Wasserzeichen wird dem Foto oder jedem Foto in einem Stapel hinzugefügt. Sie können im Wasserzeichen-Manager mit der üblichen Auswahlmethode mehr als ein Wasserzeichen auswählen. Klicken Sie einmal, um ein Wasserzeichen auszuwählen. Klicken Sie bei gedrückter Umschalttaste auf eine Gruppe, um eine fortlaufende Auswahl zu erhalten. Klicken Sie bei gedrückter Befehlstaste auf Mac oder bei gedrückter Ctrl-Taste auf Windows, um eine diskontinuierliche Auswahl zu erhalten.

Machen Sie ein Wasserzeichen

Erstellen Sie zunächst ein Textwasserzeichen. Die anderen Wasserzeichentypen werden auf ähnliche Weise erstellt. Um Ihr erstes Wasserzeichen zu erstellen, öffnen Sie die Watermark Manager-Schublade (siehe Video / Animation unten).

Klicken Sie unten links im 'Wasserzeichen-Manager' auf die blaue Schaltfläche + (siehe Video oben)
im unteren Bereich der Schublade.

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 4

Eine andere Möglichkeit besteht darin, im Menü Datei die Option Neues Wasserzeichen oder Befehl N auszuwählen.

  1. Ein Dropdown-Menü wird angezeigt. Wählen Sie "Text ...", um ein neues Textwasserzeichen zu erstellen.
  2. Sie sehen diesen Wasserzeichen-Editor (unten), mit dem Sie die Einstellungen für das Textwasserzeichen ändern können.
  3. Text hinzufügen. Ändern Sie die Schriftart, Größe, Farbe und Ausrichtung usw. nach Ihren Wünschen. Geben Sie dem Wasserzeichen einen gut erkennbaren Namen, klicken Sie auf die Schaltfläche "Fertig" und es wird im "Wasserzeichen-Manager" gespeichert, wo Sie es jederzeit auswählen können, wenn Sie es erneut zum Wasserzeichen eines Fotos verwenden möchten.

Wasserzeichentypen

Derzeit gibt es 10 Wasserzeichentypen. 8 Sichtbares Wasserzeichen sind Wasserzeichen, die auf Fotos zu sehen sind. Text, Text auf Bogen, Textbanner, Bitmap-Grafik, Vektorgrafik, Linien, QR-Code und Rand. Plus 2 unsichtbare Wagentark-Typen, Metadaten und Stegomark. Weitere kommen.

Im Folgenden werden die Einstellungen für jeden Wasserzeichentyp ausführlich erläutert.

Sichtbare Wasserzeichen

Text Wasserzeichen

Textwasserzeichen sind einfach zu erstellen. Text ist in jeder Größe scharf und hängt von den verfügbaren Schriftarten ab. iWatermark + bietet zusätzlich zu den Systemschriftarten Zugriff auf 292 schöne Schriftarten (viele davon sind Google-Schriftarten).

Der obige Screenshot zeigt alle Einstellungen, die Sie beim Erstellen eines Textwasserzeichens sehen.

1) Typ- Stellen Sie das Dropdown-Menü auf einen der Wasserzeichentypen ein.

2) Name- Legen Sie den gewünschten Namen für das Wasserzeichen fest

3) Inhalt-Stellen Sie den Inhalt für das Textwasserzeichen ein.

4) Einfügen - Fügen Sie in den Inhalt Sonderzeichen wie das © -Symbol für Copyright oder ™ für Marken usw. ein. Sie können auch Tags, die Variablen für IPTC- oder EXIF-Informationen sind, in das Foto einfügen. Weitere Infos gibt es hier.

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 5

5) Schriftart- Stellen Sie die Schriftart und rechts die Schriftgröße ein.

6) Wirkung- Legt den Effekt wie Gravieren, Prägen, Umkehren usw. fest. Stellen Sie rechts neben den Effekten die Farbe der Schriftart, den Text-Dropshadow und die Richtung des Lichts ein, das diesen Schatten erzeugt.

7) Hintergrundfarbe- Stellen Sie die Hintergrundfarbe und die Randdetails ein

8) Ausrichtung- Stellen Sie die Ausrichtung (links, Mitte, rechts) von Text und Abstand ein, um mehr Abstand / Abstand um den Text zu schaffen.

9) Drehung- Ändern Sie die Drehung des Textes.

10) Deckkraft- Stellen Sie die Deckkraft / Transparenz ein.

11) Skalierung- Dies unterscheidet iWatermark dadurch, dass es die Optionen der relativen und absoluten Skalierung bietet.

Relativ (%) - die Standardeinstellung, die am einfachsten zu verstehen und zu verwenden ist. Tut genau das, was die meisten Leute wollen. Im relativen Modus wird die Position in% von den Kanten festgelegt. Unabhängig von der Größe des Fotos erhalten Sie die gleichen visuellen Ergebnisse. Die Größe / Position des Wasserzeichens wird von den Fotodimensionen beeinflusst. Auf der Fotoseite können Sie mit dieser Einstellung die relative Position des Wasserzeichens (in%) festlegen, unabhängig von der Größe und Ausrichtung jedes Fotos in einem Stapel. Beispiel: In einem Stapel von 2 Fotos, eines mit niedriger und eines mit hoher Auflösung, kann ein Randwasserzeichen, das auf einem Foto mit niedriger Auflösung auf eine Breite von ca. 10 Pixel eingestellt ist, auf dem Foto mit hoher Auflösung eine Breite von 20 Pixel haben. In der Vergangenheit hatten wir nur einen "relativen" Modus, aber einige Benutzer haben einen "absoluten" angefordert.

Absolut (Pixel) - Stellen Sie alles, Position, Schriftarten, Rahmen, Grafiken und alles so ein, dass es in Pixel funktioniert. Der "Absolute" -Metrikmodus macht Größen / Positionen von allem unabhängig von der Fotogröße. Die Größe und Position des Wasserzeichens bleibt für alle Fotos gleich (in Pixel). Beispiel: In einem Stapel von 2 Fotos mit einer niedrigen und einer hohen Auflösung wäre ein auf 10 Pixel breites Randwasserzeichen auf beiden Fotos genau 10 Pixel breit.

Relativ dient zum Festlegen der Wasserzeichenposition in Prozent. Dies ist wichtig, wenn ein Wasserzeichen in einer Reihe von Fotos mit unterschiedlichen Auflösungen, Größen und Ausrichtungen dieselbe Größe und dieselbe Stelle haben soll.

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 6

Im Screenshot sehen Sie, dass das Dropdown-Menü für die Skalierung standardmäßig auf "Keine Skalierung" eingestellt ist. Das heißt, Sie arbeiten nicht in%, sondern in Pixel.

Alle Optionen für die Skalierung werden im Dropdown-Menü über "Keine Skalierung", "Horizontale Skalierung nach:" und "Vertikale Skalierung nach:" angezeigt.

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 7

Keine Skalierung - Legt die Skalierung so fest, dass sie in Pixel funktioniert.

Horizontale Skalierung auf: - Legt die Skalierung so fest, dass sie horizontal in% funktioniert.

Vertikale Skalierung auf: - Legt fest, dass die Skalierung in% vertikal funktioniert.

12) Fliese zum Abdecken des Bildes - Wiederholt den Text mehrmals auf dem Foto. Dies ist wichtig für Personen, die sicherstellen möchten, dass kein Teil des Fotos aufgenommen wird.

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 813) Pin - Mit dieser Option können Sie die Position eines Wasserzeichens so einstellen, dass sie auf allen Fotos unabhängig von ihrer Auflösung oder Ausrichtung (Hoch- oder Querformat) gleich ist. Mit Pin können Sie die Position allgemein nach oben, links oder unten, rechts usw. einstellen.

14) Ort- Sobald Sie die allgemeine Position mit Pin festgelegt haben, können Sie dies wie folgt einstellen. Unten sehen Sie 'Offset X' und 'Offset Y'. Je nachdem, welchen Pin Sie ausgewählt haben, können Sie X und Y, X oder Y ändern. X ist die horizontale Richtung und Y ist die vertikale Richtung.

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 9

Wenn Sie ein Foto mit einem Wasserzeichen versehen, gibt es einfachere Möglichkeiten, den Standort festzulegen. Der Grund dafür ist jedoch, dass Wasserzeichen an derselben Stelle angezeigt werden können, unabhängig davon, ob Sie ein oder tausend Fotos mit unterschiedlichen Größen und Ausrichtungen mit einem Wasserzeichen versehen.

Das Textwasserzeichen hat die meisten Einstellungen, also haben wir damit begonnen. Für jeden der folgenden Wasserzeichentypen fügen wir nur die Beschreibung der Einstellungen hinzu, die nicht im Textwasserzeichen enthalten sind.

Tags in Textwasserzeichen

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 10

Tags sind äußerst nützlich. Verwenden Sie 'Tag (s) einfügen' in allen Textwasserzeicheneinstellungen (siehe oben), um Metadaten (wie Kameramodell, Erstellungsdatum, fortlaufende Nummerierung, Dateiname, Speicherort usw.) von diesem Foto oder Video in ein sichtbares Wasserzeichen darauf zu setzen Foto oder Video. Verwenden Sie diese, um Ihr eigenes benutzerdefiniertes Wasserzeichen zu erstellen und eine Vielzahl von Informationen zu Ihren Fotos anzuzeigen, die je nach den Metadaten in diesem Foto unterschiedlich sind.

Dies kann auf verschiedene Arten verwendet werden. Hier ist ein Beispiel.

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 11
Alte und junge Surfer. Kauai. 2007 © julian miller

Beispiel 1: Angenommen, Sie möchten eine eindeutige Nummer wie eine Seriennummer auf jedes Foto in einem Stapel von 119 setzen Screenshot Sie können sehen, wie die und Tags einem Textwasserzeichen hinzugefügt und auf dem Foto platziert werden. Jetzt hat jedes Foto im Stapel einen eindeutigen Zähler und eine eindeutige Summe. Es ist in Aktion unten links auf dem Foto oben im vergrößerten Foto unten zu sehen. Dies zeigt, dass die Fotos in diesem Fall jeweils richtig nummeriert sind, Nummer 021 von 119. Sehr praktisch!

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 12
Dieses Bild zeigt einen vergrößerten Teil des obigen Fotos, der das verwendete Nummerierungsetikett zeigt.

Beispiel 2: Fügen Sie den Breitengrad und den Längengrad mithilfe von Tags zu 1 oder 10,000 Fotos hinzu. Rechts gesehen beim Erstellen des Wasserzeichens mit Vorschau.

Beispiel 3: Angenommen, Sie überprüfen Kameras für ein Magazin oder eine Website und möchten die Fotos einer bestimmten Kamera testen. Dazu müssen Sie die verschiedenen Spezifikationen für Hunderte von Fotos anzeigen, die auf verschiedene Weise aufgenommen wurden. Eine entmutigende organisatorische Aufgabe. iWatermark-Tags erleichtern diese Aufgabe erheblich, da Sie jetzt die Spezifikationen der Kameraeinstellungen zu jedem Zeitpunkt, zu dem ein Foto aufgenommen wird, auf jedes Foto setzen können.

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 13
Dieses Bild zeigt Beschriftungen mit Tags, die den Tag-Namen und das GPS (Breite und Länge) eines bestimmten Fotos anzeigen.

Text auf Bogenwasserzeichen

Ein Arc Text-Wasserzeichen erzeugt ein Wasserzeichen aus Text auf einem gekrümmten Pfad.

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 14

Auf der rechten Seite befinden sich alle Textbogeneinstellungen. Es hat die Einstellungen im Text Wasserzeichen und mehr. Diese zusätzlichen Einstellungen werden unten beschrieben.

Radius für automatische Größe - Legt automatisch den Radius fest, der zum Anpassen des Texts erforderlich ist, damit sich die Enden treffen. Dies überschreibt den Radius unten.

Radius - Text an der Außenseite des Bogens

Text A oder ∀ - Rendern Sie den Text mit der rechten oder verkehrten Seite.

Winkel - Dreht den Text um den Bogen.

Winkel - Ändern Sie den Winkel des Texts auf dem Bogen. Oder drehen Sie den Winkel mit dem Kreis mit dem Punktsymbol.

Andere Einstellungen, die hier nicht erwähnt werden, finden Sie in den obigen Einstellungen für Textwasserzeichen.

Text auf Banner Wasserzeichen

Ein Banner ist Text mit einem einstellbaren Hintergrund.

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 15

Oben ist der Einstellungsdialog für das Banner-Wasserzeichen. Wie Sie sehen können, wird auf jeder Seite eines Fotos ein einstellbares Banner angebracht. Die Einstellungen sind sehr vertraut, die meisten entsprechen dem Textwasserzeichen. Der einzige Unterschied ist ein Optionsfeld, mit dem Sie vertikal oder horizontal wählen können.

Bitmap / Logo / Grafik Wasserzeichen

Grafische Wasserzeichen eignen sich für Logos, Grafiken und Signaturen. Verwenden Sie Ihr Logo oder eine beliebige Grafik, es muss sich jedoch um ein spezielles Grafikformat namens .png mit transparentem Hintergrund handeln. Die Beispielsignaturen, Symbole und anderen Grafiken, die wir einschließen, haben transparente Hintergründe und sind PNG-Dateien. Das heißt, obwohl die Grafik quadratisch ist, wird nur die Signatur selbst angezeigt, und die Signatur, die nicht die Signatur ist, ist transparent, sodass das Hintergrundfoto durchscheinen kann. Das Dateiformat hierfür heißt .png mit Transparenz und ermöglicht, dass der Hintergrund des Wasserzeichens transparent ist (ein .jpg erlaubt diese Transparenz nicht, .png muss verwendet werden).

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 16
Einstellungsdialog für Bitmap-Grafikwasserzeichen.

Dies ist für Logos und andere Grafiken.

1. Klicken Sie im Wasserzeichen-Editor auf "Neue Grafik hinzufügen". Sie können eine beliebige Grafikdatei wie Ihr Logo als Wasserzeichen auswählen. Grafiken sind am besten geeignet, wenn es sich um PNG-Dateien mit Transparenz handelt, sodass der Hintergrund nicht angezeigt wird. Siehe die FAQ für mehr Details.

2. Klicken Sie auf eines der Tools, um das zu ändern Drehung, Transparenzusw. Geben Sie ihm einen Namen und klicken Sie auf Speichern.

3. Ihr neues Wasserzeichen wird dem Dropdown-Menü hinzugefügt (siehe oben). Wählen Sie es oder ein anderes, um ein Foto mit einem Wasserzeichen zu versehen. Verwenden Sie die Schaltfläche -, um das angezeigte Wasserzeichen zu löschen

Signaturen - Hinzufügen Ihrer Signatur als Wasserzeichen mithilfe eines Bitmap-Wasserzeichens.

Sie benötigen eine PNG-Datei Ihrer Signatur. Dies kann auf verschiedene Arten erstellt werden.
Am einfachsten fragen Sie Ihren Grafikdesigner danach.
Mach es selbst. Unterschreiben Sie zuerst Ihren Namen mit einem schwarzen Stift oder Marker auf weißem Papier.
Verwenden Sie als Nächstes Ihr Telefon, um einen Schnappschuss Ihrer Unterschrift auf dem Papier zu erstellen, oder verwenden Sie einen Desktop-Scanner.
Verwenden Sie Photoshop oder die Vorschau-App, die auf allen Macs verfügbar ist.

Vektor Wasserzeichen

Linien Wasserzeichen

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 17Linienwasserzeichen werden am häufigsten von Fotounternehmen verwendet. Das Linienwasserzeichen zeichnet, das von der Mitte eines Fotos ausgeht. Die Hauptidee ist, dass dies eine starke Methode ist, um zu verhindern, dass Personen die Fotos kopieren, da dies viel Arbeit verursachen würde, um diese Linien verschwinden zu lassen, da sie die meisten Bereiche des Fotos abdecken.

Die Einstellungen für das Linienwasserzeichen sind im Beispiel-Screenshot dargestellt. Die Einstellungen sind ziemlich offensichtlich. Es lohnt sich, sie alle zu testen, um genau zu sehen, was sie tun. Die Einstellung, die nicht offensichtlich ist, ist die Deckkraft, die gefunden wird, nachdem Sie auf die Linienfarbe geklickt haben. Der Dialog wird unten rechts im Screenshot oben angezeigt. Am unteren Rand dieses Dialogfelds befindet sich die Ziehleiste für die Deckkraft.

QR Wasserzeichen

Ein QR-Code (steht für „Quick Response“) ist ein für Mobiltelefone lesbarer Barcode, in dem Website-URLs, Klartext, Telefonnummern, E-Mail-Adressen und so ziemlich alle anderen alphanumerischen Daten mit bis zu 4296 Zeichen gespeichert werden können. Ein QR kann ein großartiges Wasserzeichen sein.

Das folgende QR-Beispielbild enthält unsere Website-URL https://plumamazing.com. Beide Kamera-Apps unter iOS (in iOS 11) und die reine Android-Kamera-App können die Informationen in einem QR-Code scannen und bearbeiten. Chrome kann auch QR-Codes auf Android und iOS lesen. Es gibt auch viele andere QR-Scanner-Apps in den App Stores. Scannen Sie den folgenden QR-Code und Sie haben die Wahl, automatisch zu unserer Website zu gelangen. Sie können eine für Ihre Site oder für jede Seite mit beliebigen Informationen erstellen, die Sie anzeigen möchten.

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 18

Anwendungsbeispiele. QRs können als Wasserzeichen auf Fotos und anderen Grafiken nützlich sein, die den Namen, die E-Mail-Adresse, die URL enthalten, um Personen zu Ihrer Website zu führen, oder andere Informationen, abhängig von Ihrer Kreativität.

1. Jemand könnte QR-Wasserzeichen für eine Reihe von Fotos haben und jeder QR könnte zu einer eigenen Webseite mit Informationen zu Standort, Bedingungen, Preisen usw. führen.

2. Markieren Sie Ihre Fotos mit einem QR, der Ihre URL, E-Mail-Adresse, Urheberrecht und andere Informationen enthält. Gut, um Ihre Verbindung mit einem Foto für Facebook, Twitter und andere soziale Medien aufrechtzuerhalten. Wenn Sie ein Foto auf Social Media-Websites hochladen, werden häufig Metadaten entfernt. Soziale Websites entfernen keine sichtbaren Wasserzeichen wie Text, Signatur, Grafiken oder QRs.

3. Erstellen Sie ein Anleitungsvideo für Vimeo, YouTube usw. oder Ihre Website. Fügen Sie den direkten Link zu Ihrem Video in einen QR ein. Holen Sie sich etwas Papier zum Ausdrucken von Aufklebern und drucken Sie einige dieser QR-Codes aus. Schlagen Sie nun diesen QR-Code auf ein Handbuch. Wenn der Benutzer mehr visuelle Hilfe benötigt, kann er den QR scannen, um direkt zum Video zu gelangen.

Grenzwasserzeichen

Ein weiterer nützlicher Typ ist das Grenzwasserzeichen. Es verwendet SVG-Kunst (perfekte Wiedergabe in allen Größen), um Ränder um ein ganzes Foto zu zeichnen, und auch Scrollwork an den Ecken.

Unsichtbare Wasserzeichen

Metadaten-Wasserzeichen

Metadaten sind verschiedene Arten von Informationen zum Foto. Metadaten-Wasserzeichen sind sehr einfach zu erstellen.

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 19

StegoMark Wasserzeichen

StegoMark ist das steganografische Wasserzeichen von iWatermark. Dies ist ein Wasserzeichen, das Informationen in den Farbinformationen des Fotos selbst verbirgt. Ein Farbfoto besteht eigentlich aus vielen Zahlen. Zahlen, die die Farbe und den Ort beschreiben. In dieser riesigen Anzahl von Zahlen ist Platz, um ein paar weitere Zahlen zu verbergen. StegoMark verschlüsselt die gewünschten Informationen in die Fotodaten und entschlüsselt dieselben Daten. StegoMark wurde erstellt und ist einzigartig für iWatermark.

Jemand könnte Ihre sichtbaren Wasserzeichen aus Ihrem Foto herausschneiden, aber ein StegoMark bleibt viel eher in ein Foto eingebettet, da er unsichtbar und widerstandsfähiger gegen JPG-Komprimierung, Zuschneiden und andere Änderungen ist als ein sichtbares Wasserzeichen.

WICHTIG: Es kann jeweils nur 1 StegoMark verwendet werden. Sie können mehrere sichtbare Wasserzeichen (Text, Grafik, qr usw.) gleichzeitig auswählen, um ein Foto mit einem Wasserzeichen zu versehen. Die Anzahl der Fotos, die gleichzeitig mit einem StegoMark verarbeitet werden, ist unbegrenzt.

WICHTIG: 25 Zeichen oder weniger (empfohlen) in einem StegoMark ermöglichen eine optimale Ausfallsicherheit beim erneuten Speichern / Komprimieren eines JPG-Fotos mit Wasserzeichen. Es können bis zu 80 verwendet werden, dies wirkt sich jedoch auf die Ausfallsicherheit der Nachricht aus. Denken Sie daran, dass Sie einen URL-Shortener verwenden können, um eine URL zum Einbetten zu verkleinern.

WICHTIG: StegoMark wird am besten für Fotos verwendet, die: Bilder mit höherer Auflösung sind. Fotos mit verschiedenen Mustern, Farben und Texturen können weitere Informationen von einem Stegomark enthalten.

Beispiel 1: Ein Bild mit niedriger Auflösung und einer großen Fläche mit klarem blauem Himmel kann Artefakte aufweisen. Die Zahlen, aus denen dieses Bild besteht, sind ähnlich und sehr ordentlich. Es gibt weniger Entropie und daher weniger Platz für StegoMark-Informationen.

Beispiel 2: Ein hochauflösendes Bild eines Waldes, von Bäumen, Gras oder Himmel hat mehr Entropie (in Bezug auf alle Zahlen, aus denen es besteht) und daher mehr Platz für StegoMark-Informationen.

StegoMark ist die erste Implementierung eines steganografischen Wasserzeichens für die Fotografie und nur in iWatermark verfügbar. Steganographie bezieht sich auf jeden Vorgang, bei dem einige Daten unsichtbar in die tatsächlichen Fotodaten eingebettet werden.

StegoMark, weil es Steganographie kombiniert, oft kurz Stego und Mark aus dem Wort Wasserzeichen genannt. StegoMarks verwendet einen speziellen Algorithmus, der bei Plum Amazing entwickelt wurde. Diese spezielle Codierung macht es nahezu unmöglich, diese Daten ohne iWatermark zu entschlüsseln. Wenn kein Passwort vorhanden ist, kann jede Kopie von iWatermark versteckten Text aufdecken, der in einem Foto von iWatermark versteckt ist. Wenn es ein Passwort gibt, kann nur eine Person mit dem Passwort und iWatermark den versteckten Text aufdecken.

Eine Möglichkeit, StegoMark zu verwenden, besteht darin, Ihre E-Mail- oder Geschäfts-URL in ein Foto einzubetten. Zusammen mit Metadaten und einem sichtbaren Wasserzeichen bieten dies verschiedene Schutzschichten für Ihre Anmeldeinformationen in und an einem Foto. Jede einzelne Wasserzeichenebene widersteht auf unterschiedliche Weise Dingen, die an einem Foto vorgenommen werden können, z. B. Zuschneiden, erneutes Speichern, Umbenennen usw., um Ihre Eigentumsinformationen zu erhalten.

Erstellen Sie einen StegoMark

Öffnen Sie zunächst die Seite "Wasserzeichen-Manager" und wählen Sie das blaue Symbol "+". Das Dropdown-Menü wird angezeigt:

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 20

Wählen Sie den letzten Eintrag StegoMark…

Geben Sie für 'Name' einen guten beschreibenden Namen für dieses StegoMar ein.

Wenn Sie in die Eingabe einen Stapel Fotos einfügen und ein Stegomark auswählen, klicken Sie auf "Prozess" und ein Dialogfeld wird angezeigt, in dem Sie nach dem Kennwort oder keinem Kennwort gefragt werden.

Geben Sie unter "Text" den Text ein, den Sie in die Bilddaten einbetten möchten.

Wenn Sie kein Passwort verwenden, kann jeder mit iWatermark Pro die Nachricht lesen, aber niemand anderes. Geben Sie für noch mehr Datenschutz ein Passwort ein, dann kann nur jemand mit dem Passwort und iWatermark Pro diese in den Bilddaten des Fotos vergrabene Textnachricht lesen.

Exportieren Sie anschließend das StegoMark-Foto. Im nächsten Abschnitt "Lesen eines StegoMark" erfahren Sie, wie Sie Ihre versteckten Informationen anzeigen können.

2 Möglichkeiten, einen StegoMark zu enthüllen

Der erste und einfachste Weg, einen StegoMark zu lesen, besteht darin, im Dateimenü den Eintrag "StegoMark Viewer" auszuwählen. Ziehen Sie Ihr Foto hinein oder verwenden Sie die Auswahlschaltfläche. Wenn es kein Passwort gibt, wird der Inhalt sofort angezeigt. Wenn es ein Passwort gibt, geben Sie das Passwort ein und klicken Sie auf "Übernehmen". Hier steht auf dem offenbarten Text "Foto von Mark Fleming".

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 21

Die zweite Möglichkeit, einen StegoMark zu lesen, besteht darin, das exportierte StegoMark-Foto mit Wasserzeichen zu öffnen, indem Sie es in das Zufuhrfach von iWatermark Pro legen oder das Menü Öffnen aus dem Dateimenü verwenden.

Tippen Sie dann am linken Rand des Zufuhrfachs auf das i mit einem Kreis um das Symbol. Das öffnet das Infofenster. Klicken Sie in diesem Infofenster auf das StegoMark-Symbol (siehe Abbildung unten). Geben Sie das Passwort ein, falls Sie eines haben.

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 22

Main Einstellungsfeld

In diesem Abschnitt werden wir die einzelnen Registerkarten oben im Hauptfenster durchgehen und weitere Details bereitstellen.

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 23

Jede Registerkarte in der Symbolleiste oben entspricht einem Bereich, der sich mit bestimmten Arten von Aktionen befasst.

1. Main

Das Hauptfenster in iWatermark Pro. Der Ort, an dem Sie Ihr Wasserzeichen setzen.

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 24

Eingabe - wo Sie auswählen Fotos zur Eingabe. Klicken Sie in diesen Bereich, um eine Datei oder einen Ordner auszuwählen, oder ziehen Sie einfach die Datei oder Dateien, die Sie verarbeiten möchten. Der Eingabebereich zeigt Symbole an, in welche Dateitypen gezogen wird (JPEG, PNG, RAW usw.), und wird auch angezeigt, wenn ein oder mehrere Ordner vorhanden sind.

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 25

Klicken Sie auf das X, um ausgewählte Dateien / Ordner zu entfernen.
Klicken Sie auf die Lupe, um den Speicherort der Dateien anzuzeigen.
Klicken Sie auf das 'i', um das Info- / Vorschaufenster aufzurufen. Das Klicken auf die Vorschau macht dasselbe.

In Bearbeitung- In diesem Bereich Übersicht über die Einstellungen für Wasserzeichen, Größenänderung, Umbenennung usw. Hier können Sie im Dropdown-Menü schnell festlegen, welches Wasserzeichen verwendet werden soll. Sie können auch die Größenänderung, Miniaturansichten, EXIF ​​/ IPTC / XMP ein- und ausschalten und das Ausgabeformat und die Ausgabequalität (falls JPEG) festlegen.

Ausgabe - Klicken Sie auf einen Ordner und wählen Sie ihn aus oder ziehen Sie ihn in einen Ordner, in den Ihre neu verarbeiteten Dateien verschoben werden sollen.
Klicken Sie auf das X, um ausgewählte Dateien / Ordner zu entfernen.

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 26

Wasserzeichen-Manager- das Fenster rechts. Hier wählen Sie ein oder mehrere Wasserzeichen aus, die zum Wasserzeichen eines Fotos oder von Fotos verwendet werden sollen.

Sie können die Struktur des Ausgabeordners festlegen. Wenn Sie die Ordnerstruktur in Unterordner für Hochformat / Querformat ändern, werden alle Ihre Eingabefotos in zwei Ordner aufgeteilt, von denen einer das Hochformat und der andere die Fotos für die Querformatausrichtung enthält.

Links von der Schaltfläche "Verarbeiten" befindet sich die Schaltfläche "Vorschau", die so aussieht.

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 27
Dieses Vorschaufenster gibt eine Vorstellung davon, wie das Wasserzeichen auf dem ausgewählten Foto aussehen wird. Es ist auch möglich, direkt von hier aus in soziale Medien zu teilen. Klicken Sie oben rechts auf die Schaltfläche, um ein einzelnes Bild für Facebook, E-Mail, Nachrichten, Twitter und andere soziale Medien anzuzeigen, die Sie in den Mac OS-Systemeinstellungen auswählen müssen. Klicken Sie auf Mehr…, um weitere verfügbare soziale Medien zu aktivieren.

ein. Wasserzeichen-Manager

Der Wasserzeichen-Manager ist einzigartig für iWatermark. Hier können Wasserzeichen sein:

  • aufbewahrt und in der Vorschau angezeigt.
  • ausgewählt, um ein Bild mit einem Wasserzeichen zu versehen.
  • Doppelklicken zum Bearbeiten.
  • Umbenannt über das Feld unten rechts.
  • gesucht über das Suchfeld oben rechts.
  • gelöscht.
  • gesperrt / entsperrt, die geschützt sind, wenn sie gesperrt sind. Sie können sie nicht bearbeiten oder löschen.
  • IPTC / XMP einbetten
  • exportiert und per E-Mail oder Social Media geteilt.

Wasserzeichen-Manager-Fenster (rechts unten)

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 28

Erstellen- Erstellen Sie ein neues Wasserzeichen. Klicken Sie auf das + und sehen Sie sich die zahlreichen Wasserzeichentypen an, die Sie erstellen können (Abbildung unten).

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 29

Löschen- Wählen Sie ein oder mehrere Wasserzeichen aus, um sie zu löschen.

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 30
Bearbeiten
- Wählen Sie ein Wasserzeichen aus und klicken Sie auf diese Schaltfläche oder doppelklicken Sie, um es im Wasserzeichen-Editor zu bearbeiten.

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 31

Klicken Sie auf Menüoptionen unter diesem Zahnradsymbol iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 32und siehe dieses Menü:

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 33

Vorschau - gibt eine Vorschau mit dem ausgewählten Foto und Wasserzeichen.

Bearbeiten - Wählen Sie ein Wasserzeichen aus und klicken Sie auf Bearbeiten oder doppelklicken Sie auf ein Wasserzeichen, um es zu bearbeiten.

Duplizieren und bearbeiten -Erstelle ein neues Wasserzeichen mit einem neuen Namen basierend auf früheren Arbeiten.

Fusionieren- kombiniert 2 oder mehr Wasserzeichen zu einem.

Teilen -Wasserzeichen über iW * Cloud, Airdrop, E-Mail, Nachrichten und / oder Dropbox.

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 34

Export- Verwenden Sie dies oder noch einfacher, ziehen Sie einfach ein Wasserzeichen auf den Desktop, um es freizugeben oder zu sichern. Exportierte Wasserzeichen haben dieses Symbol:

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 35

Import- Verwenden Sie diesen Befehl oder ziehen Sie exportierte Wasserzeichen mit dem obigen Symbol hinein, um sie im Wasserzeichen-Manager anzuzeigen.

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 36Sperren - Klicken Sie auf das kleine Schloss, um ein Wasserzeichen zu sperren / entsperren. Durch das Sperren ist es schreibgeschützt und kann nicht bearbeitet oder gelöscht werden.

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 37Freischalten - Klicken Sie auf das kleine Schloss, um ein Wasserzeichen zu sperren / entsperren. Durch das Sperren ist es schreibgeschützt und kann nicht bearbeitet oder gelöscht werden.

Einbetten oder Entfernen von IPTC / XMP aus dem Wasserzeichen- Einbetten oder Entfernen der Informationen im IPTC / XMP-Bereich in ein Wasserzeichen. Wenn dieses Wasserzeichen dann zusätzlich zu anderen Aktivitäten verwendet wird, werden auch diese Metadaten eingebettet.

Datums- / Zeitformat- Ändern Sie die im Wasserzeichen-Manager angezeigten Datums- / Uhrzeitformate.

Spaltenansichten- zeigt und versteckt die verschiedenen Spaltenelemente im Wasserzeichen-Manager.

b. Wasserzeichen-Editor

Um ein neues Wasserzeichen zu erstellen, klicken Sie im Menü Datei auf neues Wasserzeichen oder klicken Sie auf die Schaltfläche +. Dies wird angezeigt.

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 29

Wenn Sie auf eines der oben genannten Elemente klicken, wird der Wasserzeichen-Editor geöffnet, um diesen Wasserzeichentyp zu erstellen. Für jeden Wasserzeichentyp gibt es einen anderen Editor. So sieht der Text-Wasserzeichen-Editor aus:

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 39

ix. Auswirkungen

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 40

Normal - bedeutet keine Wirkung.

umkehren- Subtrahiert entweder die Quellfarbe des Quellbilds von der Hintergrundfarbe des Hintergrundbilds oder umgekehrt, je nachdem, welches Sample den höheren Helligkeitswert aufweist. Beispielwerte für Quellbildproben, die schwarz sind, bewirken keine Änderung. Weiß invertiert die Hintergrundfarbwerte.

Inverse ist eine nützliche Funktion, die verwendet werden kann, da selbst feiner Text auf Bildern mit variablem Hintergrund lesbar bleibt. Je mehr Weiß mit Inverse verwendet wird, desto besser. Dies gilt für Text und Grafiken. Schwarz macht nichts. Für den inversen Modus ist es am besten, Weiß entweder in Text oder in Grafiken zu verwenden.

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 41

Prägen und Gravieren

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 42

Verwenden des in Text eingravierten Effekts aus den Einstellungen für Textwasserzeichen

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 43

Verwenden des mit Hintergrund gravierten Effekts in Text aus den Einstellungen für Textwasserzeichen

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 44

Verwenden des auf Text geprägten Effekts aus den Einstellungen für Textwasserzeichen

Der Prägehintergrund und der Gravurhintergrund sind halbtransparent und zeigen das Foto unten. Prägen und Gravieren verwenden Textfarben, um die Prägung zu füllen. Beide sind nützlich für subtile Wasserzeichen.

Derzeit haben Sie nur die Kontrolle über einen von zwei Schlagschatten im Präge- / Gravureffekt.

Die Farbe des Außenschattens wird gesteuert. Der Innenschatten ist für Emboss auf Schwarz und für Gravur auf Weiß festgelegt.

HINWEIS: Funktioniert derzeit nur im Textwasserzeichen - noch nicht im Banner- oder Arc-Text oder in der Grafik.

Black Shadow - genau das, was Sie denken würden.

Weißer Schatten - ebenso

Gliederung - umreißt den Text.

2. Filterung

Stellen Sie den Filter so ein, dass bestimmte Dateitypen verarbeitet werden können.

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 45Filterung

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 46

Die Filterung kann hier auf oder auf der Hauptseite aktiviert werden. Wenn Sie einen Ordner in der Eingabe ablegen, der mit Fotos aller Formate gefüllt ist, aber nur die JPG-Dateien mit einem Wasserzeichen versehen möchten, kann Ihnen das Filtern helfen. Filtern Sie die Eingabedateien nach Attributen, Schlüsselwörtern und / oder Metadaten.

3. Größenänderung

Ändern Sie die Größe und das Sampling der verarbeiteten Fotos.

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 47Größenänderung

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 48

Größenänderung

Aktivieren Sie die Größenänderung auf dieser oder der Hauptseite, um die Größe oder das Wasserzeichen zu ändern und die Größe zu ändern. Beim Ändern der Größe wird das Original verwendet und eine Kopie mit einer bestimmten Größe erstellt. Es wird die Größenänderung innerhalb der Breite und innerhalb der Höhe angezeigt. Dies bedeutet, dass die Größe des Fotos innerhalb dieser Abmessungen geändert wird. Sie können auch die praktischen Voreinstellungen verwenden, bei denen die Größe häufig verwendet wird, um die Größe zu ändern.

Resampling

Wird verwendet, um die abgetastete Auflösung zu ändern. Was bedeutet das? Hier ist eine gute Erklärung.

4. Umbenennung

Benennen Sie alle verarbeiteten Fotos automatisch um.

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 49Umbenennung

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 50

Aktivieren Sie hier oder auf der Hauptseite die Umbenennung. Beim Umbenennen werden Kopien der Eingabedateien erstellt und umbenannt, was auch immer Sie aufgrund Ihrer obigen Auswahl festgelegt haben. Wählen Sie das Tag aus, das Sie dem Namen der Datei (en) hinzufügen möchten, oder geben Sie Ihr eigenes Präfix / Suffix ein. Die Tags sind Variablen, die für diese Informationen auf dem Foto stehen. Model fügt das Modell der Kamera im Namen der neuen Datei ein. Der Zähler wird für jedes verarbeitete Foto um 1 erhöht.

TIPP: Stellen Sie das Uhrzeit- und Datumsformat auf dem ein MacGehen Sie in den Systemeinstellungen zu Sprache und Regionen und klicken Sie auf die Schaltfläche Erweitert. Klicken Sie unter Windows auf Startmenü und dann auf Systemsteuerung und dann auf Datum oder Uhrzeit.

TIPP: Ziehen Sie die verschiedenen Tags (Datum, Uhrzeit, Kamera, Modell usw.) hinein / heraus und sehen Sie sich die Vorschau an, um einen Eindruck davon zu bekommen, wie ein Dateiname aussehen wird.

5. Ausgabeeinstellungen

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 51

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 52

Hier können Sie das Dateiformat, die Qualität und das JPEG-Progressiv ändern. Auch hier sind viele Exporteinstellungen verfügbar.

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 53

Bildformat: Ändern Sie das Ausgabeformat von JPEG, TIFF, Photoshop PSD, PNG, BMP und JPEG 2000.

Dateierweiterung:Ändern Sie dies nur, wenn Sie wissen, was Sie tun und einen bestimmten Grund haben. Einige Leute haben nach dieser Funktion gefragt, aber das bedeutet, dass durch Doppelklicken auf das Symbol keine Apps geöffnet werden, die auf dieser Erweiterung basieren.

Qualität: Wenn Sie den Qualitätsregler ändern, ändern Sie die JPEG-Komprimierung. Es kann von 100 gehen, was bedeutet, dass die Qualität genau gleich oder verlustfrei ist. Leider erhöht die Einstellung auf 100 die Dateigröße. Dies gilt für alle Anwendungen. Wir empfehlen eine Standardeinstellung von 85. 85 bietet eine hervorragende Qualität und etwas kleinere Größen als die Originaldatei. Weitere Details zur Qualität finden Sie in diesem Online-Artikel:
http://blog.phaseone.com/tag/jpeg/

Ein weiterer ausgezeichneter Artikel dazu:
http://regex.info/blog/lightroom-goodies/jpeg-quality

Beides soll Ihnen helfen zu verstehen, warum wir 85 empfehlen, aber es Ihnen überlassen, es nach Ihren Wünschen zu ändern.

Kleinbuchstabenerweiterung: macht die Erweiterung klein. Schalten Sie es aus, damit das Gehäuse aufbewahrt wird.

Verwenden Sie JPEG Progressive (empfohlen): Dies wird empfohlen. Progressive JPEGs (p-JPEGs) sind in der Regel etwas kleiner als Basis-JPEGs. Ihr Hauptvorteil besteht jedoch darin, dass sie schrittweise angezeigt werden und das Einblenden des Bilds ähnlich wie bei Interlaced-GIFs erfolgt, anstatt von oben nach unten zu malen.

7. Thumbnails

Erstellen Sie Miniaturansichten der verarbeiteten Fotos.

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 54Thumbnails

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 55

Aktivieren Sie hier oder auf der Hauptseite Miniaturansichten, um für jede verarbeitete Datei eine Miniaturansicht mit bestimmten Abmessungen zu erhalten. Die Miniaturansichten werden mit allen anderen Fotos direkt in den Ausgabeordner verarbeitet, jedoch mit dem Erweiterungsdaumen, um sie von den normalen Fotos zu unterscheiden.

Wählen Sie "Separaten Ordner für Miniaturansichten verwenden", wenn Sie alle neuen Miniaturansichten in einem neuen Ordner im Ausgabeordner haben möchten.

8. EXIF / IPTC / XMP

Alle oben genannten EXIF, IPTC und XMP sind Arten von Metadaten. iWatermark kann drei Dinge mit Metadaten tun.

1. Es kann Metadaten zu einem Foto oder Fotos hinzufügen und daraus entfernen.

2. Es kann Metadaten zu einem Wasserzeichen hinzufügen und daraus entfernen.

3. Metadaten können in einem sichtbaren Wasserzeichen angezeigt werden.

Zuerst werden wir über Punkt 1 sprechen.

1. Hinzufügen und Entfernen von Metadaten zu einem Foto oder Fotos.

iWatermark Pro kann Meta-Tag-Informationen beibehalten, entfernen und einbetten. Diese Metatag-Informationen können auch zum Wasserzeichen von Fotos verwendet werden. Weitere Details zu EXIF, IPTC und XMP finden Sie hier.

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 56EXIF / IPTC / XMP

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 57

Vorhandene Metadaten beibehalten - Standardmäßig aktiviert. Dadurch werden alle Metatag-Informationen in der Originaldatei in die kopierte Datei dupliziert.

Aktivierte IPTC / XMP-Metadaten hinzufügen - Wenn diese Option ausgewählt ist, werden alle markierten Metatags angezeigt (Benutzer angepasst) im obigen Dialogfeld werden zur Kopie der Originaldatei hinzugefügt.

Im Dropdown-Menü "Basic", "Professional" und "Corporate" können Sie die Anzahl der Metatags auswählen, die Sie bearbeiten und verwenden möchten. Alle Elemente, die Sie abhaken, überschreiben vorhandene Informationen in der Datei.

TIPP: Unter TIFF wird 'iWatermark Pro' unter Software hinzugefügt (siehe unten).

Wenn Sie mithilfe von Metadaten nach allen Bildern mit Wasserzeichen suchen müssen, funktioniert dies.

2. Hinzufügen und Entfernen von Metadaten zu einem Wasserzeichen.

Das Hinzufügen von Metadaten zu einem Wasserzeichen hat den Vorteil, dass jedes Mal, wenn Sie ein Foto mit einem Wasserzeichen versehen, gleichzeitig ein bestimmter Satz von Metadaten hinzugefügt wird.

iWatermark ist das einzige Programm, von dem wir wissen, dass es dies kann. Warum ist das nützlich? Als Fotograf können Sie ein Wasserzeichen verwenden, das ein sichtbares Wasserzeichen mit Ihrem Logo über dem Foto platziert und gleichzeitig von Ihnen ausgewählte Metadaten wie Ihr Urheberrecht, Ihren Firmennamen, Ihre URL, Ihre E-Mail-Adresse und / oder andere gewünschte Textdaten hinzufügt.

So binden Sie Metadaten in ein Wasserzeichen ein.

  1. Wählen Sie zunächst ein Wasserzeichen aus.
  2. Wechseln Sie als Nächstes zum EXIF ​​/ IPTC / XMP-Bereich und geben Sie die Daten ein, die Sie in das Wasserzeichen einbetten möchten.
  3. Gehen Sie dann zum Wasserzeichen-Manager und wählen Sie das Dropdown-Menü Einstellungen und dann das Element Einbetten.

Diese Informationen werden in der Spalte für IPTC / XMP im Wasserzeichen-Manager angezeigt und sehen folgendermaßen aus.

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 58

3. Metadaten können in einem sichtbaren Wasserzeichen angezeigt werden. Dies wird als Tag bezeichnet.

Um ein neues Textwasserzeichen zu erstellen, wählen Sie EXIF-, IPTC- und XMP-Metadatenvariablen wie Kameramodell als Text für ein Wasserzeichen aus, das bei der Verarbeitung diese Informationen als sichtbares Wasserzeichen auf den Fotos anzeigt. Wählen Sie die Tag-Informationen aus diesem Menü aus, wenn Sie ein Wasserzeichen erstellen:

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 59

9. fortgeschritten

Einstellungen, die normalerweise nicht geändert werden müssen.

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 60fortgeschritten

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 61

Fortschritt beim automatischen Öffnen- Nach dem Start der Verarbeitung wird der Fortschrittsdialog automatisch geöffnet.

Fortschritt beim automatischen Schließen- Wenn dies aktiviert ist, wird der Fortschrittsdialog nach der Verarbeitung automatisch geschlossen.

Erweitern Sie das Verarbeitungsfenster- Wenn im Verarbeitungsbereich auf der Hauptregisterkarte immer geöffnet ist.

Bibliotheksdateien anzeigen Öffnen Sie im Finder die Bibliothek, in der Beispiele und Ihre Standard-Wasserzeichengrafiken hinzugefügt werden können.

Einstellungen & Wasserzeichen - Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um Einstellungen aus dem alten iWatermark (nicht Pro) zu importieren.

Bibliotheksdateien anzeigen - Dies ist der Speicherort der von Ihnen erstellten Dateien.

Einstellungsdatei anzeigen - öffnet den Finder zum Lage der Voreinstellungsdatei und hebt es hervor.

Sicherungsdateien anzeigen- Wir machen Kopien Ihrer Originale, um sicherzustellen, dass es eine zweite Kopie gibt. Diese Schaltfläche öffnet diesen Ordner im Finder.

Alle Standardeinstellungen zurücksetzen - wird zurückgesetzt die Anwendung auf die ursprünglichen Standardeinstellungen. Dies ist sehr nützlich, wenn Sie auf ein Problem stoßen.

Hintergrundfarbe des Editors - Dies ist die Hintergrundfarbe des Editors. Sie kann auch über ein Dropdown-Menü im Editor oben rechts festgelegt werden.

Erweitern Sie Verarbeitungsaufgaben auf der Hauptregisterkarte - Wenn diese Option aktiviert ist, wird jedes Mal, wenn Sie iWatermark öffnen, die Registerkarte Haupt geöffnet, wobei der mittlere Bereich (Verarbeitungsaufgaben) erweitert wird.

Verwenden Sie JPEG Progressive - Deaktivieren Sie diese Option, um das Basis-JPEG zu verwenden. Ändern Sie dies nur, wenn Sie wissen, was Sie tun.

Für Bilder ohne eingebettetes Profil - Mit dieser Option können Sie verschiedene Profile auswählen, die auf dem Mac oder Windows verfügbar sind oder von Nikon, Canon oder einer anderen Software geladen wurden. Weitere Informationen zu ICC-Farbprofilen finden Sie unter Hier klicken.

Verlaufsdatei erstellen- Wird nur benötigt, wenn Sie aufgefordert werden, es für den technischen Support einzuschalten, oder wenn Sie ein Protokoll aller Vorgänge wünschen.

Verlaufsdatei anzeigen - Dies zeigt diese Protokolldatei.

Ältere iWatermarks importieren - importiert die älteren iWatermark-Wasserzeichen. Jedes Mal, wenn die Schaltfläche gedrückt wird, werden alle älteren Wasserzeichen importiert. Es ist daher am besten, sie nur einmal zu drücken, es sei denn, Sie möchten Duplikate aller alten Wasserzeichen haben.

Protokollierung- Wird nur auf Anfrage unseres technischen Supports benötigt. Diese Informationen helfen unseren Programmierern.

Teilen

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 62

Dropbox wird zum Sichern und Freigeben von Wasserzeichen verwendet.

Dropbox-Symbol - Klicken Sie hier, um zur Dropbox-Site zu gelangen und einen kostenlosen 2-GB-Online-Speicherbereich zu erstellen.

Dropbox-Upload- Wenn Sie ein Dropbox-Konto haben, klicken Sie zum Hochladen auf diese Schaltfläche. Es ist gut, Ihre Wasserzeichen online zu sichern. Außerdem können Sie Ihre Wasserzeichen und Einstellungen mit anderen Computern synchronisieren.

Dropbox herunterladen - Laden Sie Ihre Wasserzeichen und Einstellungen von Dropbox auf Ihren Computer herunter.

Dropbox löschen- löscht Ihre Wasserzeichen und Einstellungen in Dropbox.

PhotoNotary- Dies war ein Service, den wir erstellt haben, um Wasserzeichen zu sichern. Es war ein Cloud-Dienst. Es ist nicht mehr verfügbar. Um dies zu ersetzen, können Benutzer Wasserzeichen exportieren und ihre eigenen Cloud-Dienste verwenden.

8. Registrieren

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 63Registrieren

Auf dieser Registerkarte können Sie Ihre Registrierungsinformationen eingeben, wenn Sie iWatermark Pro bei uns und nicht im Apple App Store gekauft haben. Hier platzieren Sie die Registrierungsinformationen, die wir beim Kauf von iWatermark Pro automatisch gesendet haben. Sobald Sie die Informationen eingegeben und auf die Schaltfläche "Anwenden" geklickt haben, wird ein Dialogfeld angezeigt, in dem Sie als registriert registriert sind.

Verwenden der App von Apple Photo mit iWatermark Pro Mac

Das Foto funktioniert mit iWatermark Pro als eigenständige App. iWatermark wird in Kürze in Photos als Plugin funktionieren.

Anwenden von Wasserzeichen aus dem Windows Explorer

Seit Version 2.0.1 der Windows-Version können Sie im Windows Explorer ein Wasserzeichen anwenden. Diese Funktion wird als Shell-Erweiterung bezeichnet. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Bilddatei (JPEG, PNG, TIFF, BMP, PSD), wählen Sie "Wasserzeichen mit iWatermark Pro" und im hierarchischen Menü eines der aufgelisteten Wasserzeichen.

Das Bild ist jetzt mit einem Wasserzeichen versehen. Schnell und einfach.

Hinweis: Das Dateiformat bleibt unverändert, Sie können die Bildqualität jedoch über das Hauptfenster der Anwendung steuern. Einschränkungen der Shell-Erweiterung:

1. Es kann jeweils ein Wasserzeichen angebracht werden.

2. Eine Miniaturansicht wird nicht generiert.

3. Wenn die Bilddatei von einer anderen Anwendung gesperrt wird, funktioniert sie nicht.

4. Eine schreibgeschützte Datei wird mit einem Wasserzeichen versehen, ist dann jedoch nicht mehr schreibgeschützt, sondern beschreibbar.

Menüs

iWatermark Pro-Menü

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 64

Nach Aktualisierungen suchen

Ermöglicht die Suche nach neuen Versionen von iWatermark Pro. Wir empfehlen, immer die neueste Version zu haben, da wir gerade damit beschäftigt sind, Fehler zu beheben und neue Funktionen hinzuzufügen.

Schriftarten

Verwenden Sie das Installationsprogramm, um alle in den iPhone / iPad- und Android-Versionen von iWatermark verwendeten Schriftarten sowie viele Google-Schriftarten zu installieren. Wenn dieselben Schriftarten auf verschiedenen Computern und Betriebssystemen verwendet werden, können exportierte Wasserzeichen gemeinsam genutzt werden und gleich aussehen. Diese zusätzlichen Schriftarten tragen zur Kompatibilität von Wasserzeichen bei, da wir jetzt die gemeinsame Nutzung von Wasserzeichen zwischen Mac, Windows und bald auch iOS- und Android-Versionen von iWatermark anbieten. Sie sind auch eine ausgezeichnete Sammlung von Schriftarten zur Verwendung in Wasserzeichen.

Das Installationsprogramm für Schriftarten und Plugins ist Hier klicken. Plugins werden nicht mehr empfohlen, befinden sich jedoch im Installationsprogramm für Benutzer, die Aperture und iPhoto unter älteren Versionen von Mac OS weiterhin verwenden möchten.

Wenn Sie viele exportierte Wasserzeichendateien in einem Ordner haben, können Sie auf eine klicken und den Quickkey-Befehlsbereich drücken, um den obigen Dialog mit Informationen zum Wasserzeichen anzuzeigen.

Datei-Menü

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 65

Neues Wasserzeichen- Erstellen Sie ein neues Wasserzeichen im Editor. Dies entspricht dem Drücken der Taste +.

Wasserzeichen bearbeiten- Funktioniert genauso wie das Klicken auf die Schaltfläche Bearbeiten im Hauptfenster.

Wasserzeichen speichern - Funktioniert genauso wie das Klicken auf die Schaltfläche Speichern im Wasserzeichen-Editor.

-

Medien durchsuchen- Lädt den optionalen und kostenlosen iMedia-Browser (nur Mac) herunter, mit dem Sie problemlos Fotos von verschiedenen Orten aufnehmen können. Nach dem Herunterladen funktioniert es sofort, um die Auswahl von Fotos zu ermöglichen.

Sicherungsordner anzeigen - Zeigt den Speicherort im Finder des Sicherungsordners für die ursprünglichen Eingabedateien an.

-

Wasserzeichen exportieren - Exportiert die aktuelle Wasserzeichendatei mit dem folgenden Symbol.

Das exportierte Wasserzeichen enthält den Text und die Grafiken, jedoch nicht die Schriftarten. Sie können dieses iWatermark Pro dann auch auf einen anderen Computer importieren. Sehr praktisch, um Ihr Wasserzeichen mit anderen zu teilen.

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 35

Symbol exportieren

Wasserzeichen importieren - Importiert die exportierten Wasserzeichendateien.

-

Ordner festlegen- Hiermit werden die gleichen Einstellungen für Eingabe / Ausgabe / Miniaturansichten vorgenommen wie im Hauptfenster.

Ansicht-Menü

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 67

EinstellungenObjektgriffe anzeigen

-

Nächstes Eingabefoto

Vorheriges Eingabefoto

-

Nächstes Wasserzeichenobjekt

Vorheriges Wasserzeichenobjekt

Layout-Menü

Fenstermenü

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 68

Minimieren- Durchsuchen Sie das Menü und die Apple-Ressourcen. Sucht nicht im Handbuch.

Zoom - Öffnet das Online-Handbuch, in dem Sie sich gerade befinden 🙂

Ausgabefortschritt anzeigen - Wenn Sie Vorschläge / Fehler haben, können Sie diese hier melden. Wir schauen auf Foto Informationen - Öffnet den Infodialog für

-

Bringen Sie alles nach vorne - Alle iWatermark Pro-Fenster werden nach vorne gebracht.

-

Windows - Zeigt die geöffneten Fenster von iWatermark Pro an.

Das Menü Hilfe

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 69Suche- Durchsuchen Sie das Menü und die Apple-Ressourcen. Sucht nicht im Handbuch.

iWatermark Pro-Hilfe - Öffnet das Online-Handbuch, in dem Sie sich gerade befinden 🙂

Feedback senden- Wenn Sie Vorschläge / Fehler haben, können Sie diese hier melden. Wir sehen uns diese an, antworten aber möglicherweise nicht.

Häufig gestellte Fragen

Q: Ich habe ein Problem.
A: Egal was das Problem ist, folgen Sie bitte diesen Schritten:

ERSTE: Gehen Sie zur Registerkarte "Erweitert" und klicken Sie auf die Schaltfläche "Alle Standardeinstellungen zurücksetzen". Dies behebt normalerweise das Problem, dass die Leute vergessen, dass sie Änderungen an verschiedenen Einstellungen vorgenommen haben. Dann versuchen Sie es erneut.

ZWEITENS: Öffnen Sie das Programm und wählen Sie im Menü iWatermark Pro im Menüelement Info die Option aus, um zu sehen, welche Version Sie ausführen und ob es sich um die neueste handelt. Stellen Sie sicher, dass sich iWatermark Pro in Ihrem Anwendungsordner befindet und nicht das alte iWatermark. Löschen Sie alle alten Versionen. Laden Sie bei Bedarf die neueste Version von iWatermark Pro von unserer Website herunter.

DRITTE: Stellen Sie sicher, dass Sie registriert sind. Siehe oben.

VIERTER: Fangen Sie einfach an. Versuchen Sie es mit einem einfachen Wasserzeichen. Ziehen Sie ein Foto in das Zufuhrfach und einen leeren Ordner in das Ausgabefach. Wählen Sie im Dropdown-Menü eines unserer Demo-Wasserzeichen aus. Durch Drücken des Vorgangs wird der Ausgabeordner überprüft, um zu überprüfen, ob das Foto mit einem Wasserzeichen versehen ist.

Wenn Sie immer noch ein Problem haben, senden Sie uns eine E-Mail und senden Sie uns diese Informationen:

1. Lassen Sie uns wissen, ob Sie das oben beschriebene Verfahren befolgt haben.

2. Senden Sie uns das Foto, das Sie verwenden. Exportieren und senden Sie auch das verwendete Wasserzeichen.

3. Senden Sie uns das Konsolenprotokoll, nachdem Sie das Problem in iWatermark verursacht haben. Öffnen Sie dazu das Konsolenprotokoll und klicken Sie auf der Registerkarte "Erweitert" auf die Schaltfläche "Konsolenprotokoll öffnen". Löschen Sie das Konsolenprotokoll und führen Sie iWatermark erneut aus, um das Problem zu verursachen. Kopieren Sie dann die resultierenden Informationen in das Konsolenprotokoll und senden Sie sie per E-Mail an uns.

Q: Wie importiere ich meine alten iWatermark-Wasserzeichen?
A: Gehen Sie zur Registerkarte Erweitert und klicken Sie auf die Schaltfläche Importieren. Wenn Sie es nur einmal drücken, erhalten Sie Duplikate.

Q: Wie benenne ich ein Wasserzeichen um?
A: Klicken Sie im Wasserzeichen-Manager auf einen Wasserzeichennamen, um ihn zu ändern. Sie können auch ein Wasserzeichen auswählen und im Editor öffnen. Ändern Sie unten rechts den Namen und klicken Sie auf Speichern.

Q: Ihre Beispielwasserzeichen sind sehr gut. Wie bearbeite ich sie für mich?
A: Wählen Sie sie einfach aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten. Es wird ein neues mit demselben Titel erstellt, wobei am Ende die Wortkopie hinzugefügt wird. Beachten Sie, dass einige möglicherweise weißen Text enthalten, der auf einem weißen Hintergrund möglicherweise nicht offensichtlich ist. Ziehen Sie einfach über den Text, um ihn auszuwählen, und ändern Sie ihn nach Ihren Wünschen. In unseren Demo-Wasserzeichen verwenden wir häufig das Tag, das den Hauptkontakt (normalerweise Sie) aus dem Adressbuch zieht.

Q: Kann ich einem Foto mehr als ein Wasserzeichen gleichzeitig hinzufügen?
A: Ja, wählen Sie einfach die Wasserzeichen im Wasserzeichen-Manager aus, bevor Sie die Prozesstaste drücken.

Q: Wie erstelle ich ein Wasserzeichen mit einem transparenten Hintergrund wie die von Ihnen enthaltenen Demosignaturen?
A: Es ist sehr einfach und jeder fortgeschrittene Grafikprofi wird wissen wie, aber jeder kann es tun. Hier sind ein paar Tutorials, Tutorial 1 und Tutorial 2.

Q: Ich habe ein Problem bei der Registrierung. Was soll ich machen?
A: Wenn Sie Probleme bei der Registrierung haben, gehen Sie folgendermaßen vor:

1. Überprüf den Mac or Windows App-Seite auf unserer Website, um sicherzustellen, dass Sie die neueste Version haben und sich in Ihrem Anwendungsordner befinden.

2. Löschen Sie alle alten Versionen.

3. Registrieren der App mit dem Lizenzschlüssel. Befolgen Sie die Anweisungen in der E-Mail, die Sie nach dem Kauf der App erhalten haben.

4. Wenn in einem Dialogfeld angezeigt wird, dass Sie nicht registriert sind, müssen Sie Ihre Registrierungsdaten aus der von uns gesendeten Registrierungs-E-Mail kopieren und einfügen.

5. Nach einem Klick auf die Schaltfläche Registrierung anwenden sollte dies angezeigt werden (siehe unten). Andernfalls kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben.

iWatermark Pro Handbuch Mac & Win Page (JP) 70

Q: Gibt es eine Möglichkeit, Fotos in voller Größe mit einem Wasserzeichen und Miniaturansichten auszugeben, jedoch ohne Wasserzeichen?
A: Ja, mit AppleScript.Tippen Sie auf diesen Link, um zum Apple Script-Kapitel dieses Handbuchs zu gelangen und die Antwort auf die obige Frage zu erfahren. AppleScript ist Ihr Freund, wenn Sie iWatermark Pro auf neuartige Weise automatisieren und verwenden möchten.

Q: Ist Digimarc nicht die ernsthafte Möglichkeit für echte Fotografen, Fotos mit Wasserzeichen zu versehen?
A: Viele tausend ernsthafte professionelle Fotografen verwenden iWatermark. Der Grund, warum wir iWatermark entwickelt haben, ist, dass wir unsere Fotos mit einem Wasserzeichen versehen mussten (einige von uns sind Fotografen) und wir wollten etwas, das einfach, billig und effektiv funktioniert. Wir haben Digimarc und viele andere Methoden untersucht, die ein Wasserzeichen in das Bild einbetten. Wir haben festgestellt, dass Digimarc Hunderte von Dollar pro Jahr kostet (und sie werden basierend auf der Anzahl der Bilder berechnet), und die Digimarc-Technik ist nicht kinderleicht oder wirklich so praktisch. Wenn Sie Ihre Daten auf unsichtbare Weise wie Digimarc einbetten, sehen die Leute sie nicht. Es gibt Software wie iWatermark für sichtbare Wasserzeichen und Software für versteckte Wasserzeichen wie Digimarc. Angenommen, Sie haben ein iPhone und verlieren es in einem Park. Wenn Ihr Name und Ihr Telefon (iWatermark) eingraviert sind, erhalten Sie es mit größerer Wahrscheinlichkeit zurück, als wenn einige Informationen auf dem Flash-Laufwerk (Digimarc) versteckt / verschlüsselt sind.

Angesichts dieser Tatsachen haben wir von Anfang an entschieden, dass iWatermark unkompliziert, kostengünstig und mit sichtbaren und versteckten Wasserzeichen versehen sein sollte. Der effektivste Ansatz, den wir beschlossen haben, war die Entwicklung einer Software, die Hunderte von Bildern stapelweise verarbeiten und ein schönes Wasserzeichen (Logo, Unterschrift, Urheberrecht usw.) anbringen kann. Dies benachrichtigt die Leute von vornherein und offen über Ihr Eigentum.

Können sie es entfernen? Ja, aber das gilt auch für Digimarc. Wenn Sie ein Bild in JPG speichern, wird es erneut komprimiert (JPG ist ein komprimiertes Format). Alle Pixel werden gemischt und neu angeordnet, wodurch die eingebetteten Digimarc-Informationen verloren gehen. Leider befinden wir uns noch im frühen digitalen Zeitalter und das Urheberrecht an geistigem Eigentum ist nicht perfekt. Dies ist ein Problem für Musiker, Filmemacher, Fotografen und Softwareentwickler. Ich habe gerade ein Google zu diesem Thema durchgeführt und diesen interessanten Link von einem Fotografen gefunden, der den Fall recht gut beschreibt.

http://www.kenrockwell.com/tech/digimark.htm

Digimarc ist wie der Gedanke, dass Sie Ihr Land schützen, indem Sie ein Schild ohne unbefugtes Betreten darunter vergraben. Niemand wird es sehen und sie werden an sein öffentliches Land denken und dass sie tun können, was sie wollen. Nicht sehr effektiv. Die Realität ist, dass es immer noch das beste Mittel zum Schutz und zur ersten Verteidigung ist, klar zu machen, dass Eigentum Ihnen gehört. Deshalb haben wir iWatermark erstellt. iWatermark war eine bewusste Entscheidung, sichtbares Wasserzeichen und nicht verstecktes Wasserzeichen zu verwenden. Wir wollten auch eine Methode bereitstellen, die einfach zu verwenden, praktisch und kostengünstig ist und die jeder verwenden und verstehen kann.

Selbst wenn iWatermark Ihre erste Verteidigungslinie (für die Verwaltung digitaler Rechte) wird, gibt es keinen Grund, warum Sie nicht auch andere Methoden wie Digimarc verwenden können.

Q: Warum sollte ich die Fotos, die ich auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr usw. platziert habe, mit einem Wasserzeichen versehen?
A: Ausgezeichnete Frage! Weil all diese Dienste Ihre Metadaten entfernen und dieses Foto nicht an Sie gebunden ist. Die Benutzer können Ihr Bild einfach auf ihren Desktop ziehen und für andere freigeben, bis keine Verbindung mehr zu Ihnen und keine Informationen in der Datei vorhanden sind, die besagen, dass Sie es erstellt haben oder besitzen. Ein Wasserzeichen stellt sicher, dass allen klar ist, dass das Foto Ihre IP (geistiges Eigentum) ist. Sie wissen nie, wann ein Foto, das Sie aufgenommen haben, viral wird.

Q: Wie verwende ich die Schriftarten, die Sie in der iOS-Version von iWatermark haben?
A: Jetzt können Sie ganz einfach zum Installationsprogramm für iPhoto- und Aperture-Plugins gehen und diese Plugins und Schriftarten gleichzeitig installieren.

Dies sind auch die Schriftarten, die in iOS-Systemversionen wie iOS 5, iOS 6 und iOS 7 verfügbar sind:

http://iosfonts.com

Q: Ich habe ein Wasserzeichen von einem Freund bekommen. Als ich es importierte, sah es nicht genau so aus wie bei ihnen?
A: Wir haben hart gearbeitet, um sicherzustellen, dass Sie Wasserzeichen exportieren und auf andere Computer übertragen können und dass sie gleich aussehen. Ein Unterschied kann jedoch durch folgende Faktoren verursacht werden:

1. Verschiedene Betriebssysteme machen die Dinge mit Grafiken, Farben, Anzeigen usw. etwas anders.

2. Verschiedene Schriftarten. Wenn Sie nicht genau die gleiche Schriftart haben wie sie, gibt es einen Unterschied im Aussehen. Es könnte sogar dieselbe Schriftart sein, aber eine andere Version.

Schriftlösung:

1. Lassen Sie sich von Ihrem Freund die genaue Schriftart zusenden.
2. kostenlos finden oder die gleiche Schriftart online kaufen.
3. Stellen Sie sicher, dass Sie das Installationsprogramm für Schriftarten und Plugins heruntergeladen und die Schriftarten davon installiert haben, da dies viele der zusätzlichen Schriftarten sind, die unter iOS und Android verwendet werden.

Q: Wenn ich meinen Wasserzeichentext um 90 oder 270 Grad drehe, wird er sehr, sehr klein. Es ist, als ob die Prozentsätze für Breite / Höhe nicht dem Drehwinkel folgen.
A: Dies ist ein Ergebnis der Methode, die Sie für die Skalierung ausgewählt haben. Wenn Sie im Wasserzeichen-Editor standardmäßig ein Wasserzeichen erstellen, ist es auf Horizontal eingestellt. Wenn Sie Horizontal oder Vertikal wählen, springt es herum und wird immer kleiner. Wenn Sie jedoch nicht skaliert wählen, verhält es sich normal. Es ist wichtig, die Kompromisse bei der Verwendung von nicht skalierter, horizontaler und vertikaler Skalierung zu verstehen. Diese Kompromisse und warum iWatermark so funktioniert, wie es funktioniert, werden erklärt Hier klicken.

Q: Wenn ich ein Tag in einem Wasserzeichen verwende, wird kein Wasserzeichen angezeigt?
A: Sie müssen Fotos haben, in die dieses Tag eingebettet ist, sonst wird nichts auf dem Foto angezeigt. Eine andere Möglichkeit wäre, das Tag in den EXIF ​​/ IPTC / XMP-Bereich von iWatermark zu verschieben.

Q: Wie verwende ich meinen Fotobrowser mit iWatermark?
A: iPhoto, Aperture, Lightroom, Xee, iMedia, ACDSee, iView, Picasa, QPict und andere Bildbrowser können mit iWatermark Pro verwendet werden.

Ziehen Sie ein Foto oder einen Ordner in iWatermark Pro und wählen Sie es wie gewohnt aus.

Q: Funktioniert iWatermark Pro mit Aperture, iPhoto, Lightroom und anderen Fotobrowsern?
A: Ja tut es. Für all diese und andere Apps ermöglicht der iMedia-Browser einen schnellen Zugriff per Drag & Drop vom Fotobrowser, iPhoto oder der Aperture-Bibliothek auf iWatermark Pro. Laden Sie einfach den iMedia-Browser herunter und installieren Sie ihn. Verwenden Sie dann das Menü iWatermark Pro File, um auf den iMedia-Browser zuzugreifen.

Q: iWatermark Pro ist so viel schneller als iWatermark, aber ich muss Tausende von Fotos verarbeiten. Haben Sie Tipps zur Geschwindigkeitsoptimierung?
A: Schließen Sie das Infofenster, wenn es geöffnet ist. Schließen Sie das Vorschaufenster, falls es geöffnet ist. Eingang auf einem Laufwerk und Ausgang auf einem anderen. Immer schnellere Prozessoren, mehr Speicher und schnellere Laufwerke wie Flash-Laufwerke oder RAID-Laufwerke helfen dabei.

Windows

Q: Gibt es einen iWatermark Pro für Windows?
A: Ja, es gibt ein iiWatermark Pro für Windows. Es gibt auch eine für Mac. Es gibt ein iWatermark + für iOS und Android.

Q: Wasserzeichen werden unter Windows an der folgenden Stelle aufbewahrt
A: Dies ist der Pfad zu den Wasserzeichendaten:
C: \ Users \ UserProfileName \ AppData \ Roaming \ iWatermark Pro \ Wasserzeichen

Q: Wo werden alle Einstellungsdateien aufbewahrt?
A: Am einfachsten finden Sie sie, indem Sie im Hauptfenster auf die Registerkarte Erweitert und dann auf die Schaltfläche Bibliothek tippen, um alle in iWatermark Pro gespeicherten Einstellungen anzuzeigen.
oder gehen Sie hier:

C: \ Benutzer \ [Benutzer] \ AppData \ Roaming \ iWatermark Pro \
- Bibliothek anzeigen Diesen Ordner anzeigen:

Es beinhaltet:

ColorProfiles /
Images /
Text /
Wasserzeichen /

Durch Tippen auf die Schaltfläche "Backup anzeigen" gelangen Sie hierher:

C: \ Benutzer \ [Benutzer] \ AppData \ Local \ iWatermark Pro \

Dieser Ordner enthält die Sicherungsdateien -
Protokolldateien - Klicken Sie auf die Schaltfläche Konsolenprotokoll anzeigen, um diesen Ordner zu öffnen.

Farbprofile

Q: Warum sind Elemente auf dem Foto mit Wasserzeichen anders gefärbt als Elemente auf dem Originalfoto?
A: Dies kann durch ein Problem mit Farbprofilen verursacht werden. Farbprofile sind ziemlich kompliziert. Auf dem Mac sind Farbprofile normalerweise ein Problem, es sei denn, Sie möchten, dass das, was Sie auf einem Monitor sehen, mit dem übereinstimmt, was Sie drucken. Unter Windows kann das Problem häufiger auftreten.

Windows

    1. Lightroom schließen.
    2. Gehen Sie zu Startmenü> Systemsteuerung> Farbmanagement.
    3. Klicken Sie auf die Registerkarte Geräte, falls diese noch nicht ausgewählt ist.
    4. Wählen Sie im Popup-Fenster Gerät Ihren Monitor aus. Wenn Sie mehr als einen Monitor angeschlossen haben, wird durch Drücken der Schaltfläche Monitore identifizieren eine große Zahl zur Identifizierung auf dem Bildschirm angezeigt.
    5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Meine Einstellungen für dieses Gerät verwenden".
    6. Notieren Sie sich das aktuell ausgewählte Profil, das als (Standard) markiert ist. Wenn kein Profil vorhanden ist, können Sie diesen Schritt überspringen.
    7. Klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen.
    8. Wählen Sie im Dialogfeld Farbprofil zuordnen die Option sRGB IE61966-2.1 (sRGB Color Space Profile.icm) aus und drücken Sie OK.
    9. Wählen Sie im Dialogfeld "Farbverwaltung" das sRGB-Profil aus, klicken Sie auf "Als Standardprofil festlegen" und schließen Sie das Dialogfeld.

Mac OS X

    1. Lightroom schließen.
    2. Gehen Sie zu Systemeinstellungen> Anzeige.
    3. Wählen Sie die Registerkarte Farbe.
    4. Drücken Sie die Kalibrierungstaste und folgen Sie den Anweisungen.
    5. Schalten Sie die Expertenoptionen ein und kalibrieren Sie auf Gamma

Hier finden Sie weitere Informationen zu Farbprofilen.

http://www.color.org/srgbprofiles.xalter#v4app
Adobe-Endbenutzer-Links:
https://supportdownloads.adobe.com/product.jsp?product=62&platform=Mac
https://supportdownloads.adobe.com/product.jsp?product=62&platform=Windows

Q: Wenn sich ein CMYK-Bild im Prozessstapel befindet, ändert es den Farbmodus in RGB?
A: Ja, iWatermark befasst sich derzeit nur mit RGB, öffnet also ein CMYK-Bild, konvertiert es aber dabei.

Q: Welche RAW-Dateiformate liest iWatermark Pro?
A: Apple veröffentlicht weiterhin Updates unter Mac OS, um die verschiedenen RAW-Formate besser zu unterstützen. Wenn Mac OS aktualisiert wird, nutzt iWatermark diese Upgrades sofort. Weitere Informationen finden Sie in diesem Apple Tech Note: http://support.apple.com/kb/HT4757
Windows-Benutzer können das Camera Codec Pack von Microsoft herunterladen und installieren.
http://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=26829

Q: Kann ich einige der Metadaten verwenden, um die Datei mit einem Wasserzeichen zu versehen?
A: Ja, wir empfehlen es auszuprobieren, da es sehr nützlich sein kann. Gehen Sie zum Dropdown-Menü "Textwasserzeichen hinzufügen" und wählen Sie "Metadaten" aus einer der EXIF-, IPTC- oder anderen Optionen. Daraufhin wird eine Textvariable eingefügt, die bei der Verarbeitung die richtigen Daten einfügt.

Q: Was ist XMP? Was ist IPTC? Was ist EXIF?
A: Siehe die Terminologieabschnitt.

Q: Kann ich iWatermark auf 2 Computern verwenden?
A: Ja, wenn Sie der einzige Benutzer sind. Wenn Sie und eine andere Person iWatermark auf beiden Computern verwenden, erfordert die Lizenz den Kauf einer weiteren Kopie.

Q: Wie groß kann eine Datei sein iWatermark Pro Wasserzeichen?
A: Wir verwenden Apples API (deren Code) für die Arbeit mit TIFF, JPEG usw. Welche Größe möglich ist, hängt vom Dateityp ab. Eine maximale Größe hängt auch von der Größe des Arbeitsspeichers in der Maschine ab.
Für TIFF hängt es auch davon ab, ob die TIFF-Datei normal oder komprimiert ist. Das TIFF-Limit beträgt 4 GB, wenn es auf der Festplatte gespeichert wird. Komprimierungsoptionen können hilfreich sein. Wenn die Dateigröße> 4 GB und TIF ist, schlägt dies fehl. JPEG / JFIF unterstützt eine maximale Bildgröße von 65,535 × 65,535 Pixel, also bis zu 4 Gigapixel bei einem Seitenverhältnis von 1: 1. Apples Vorschau-App hat ein Limit für den Export von JPEGs von 30,000 × 30,000.

Bei sehr großen Dateien sind dies gute Tipps, um iWatermark zu beschleunigen

1. Fortschrittsdialog nicht anzeigen.
2. Schließen Sie das Vorschaufenster, falls geöffnet.
3. Deaktivieren Sie die Vorschau im Wasserzeichen-Manager, indem Sie den Teiler nach oben ziehen.

Q: Ich benutze Lightroom. Warum sollte ich iWatermark verwenden?
A: iWatermark bietet Wasserzeichen-Tools, die in Lightroom nicht verfügbar sind. Beispielsweise hat ein Textwasserzeichen in Lightroom eine feste Größe in Pixel, sodass das Wasserzeichen abhängig von der Auflösung der Fotos mit Wasserzeichen variiert. Während iWatermark über Textwasserzeichen verfügt, die je nach Auflösung oder Porträt / Landschaft optional proportional skaliert werden können. Lightroom verwendet Pixel, um die Position des Wasserzeichens zu bestimmen, während iWatermark das Wasserzeichen proportional basierend auf Auflösung oder Porträt / Landschaft proportional positioniert. Das heißt, wenn Sie eine Reihe von Fotos mit unterschiedlichen Auflösungen und / oder Quer- oder Hochformatausrichtungen mit einem Wasserzeichen versehen, kann iWatermark ein Wasserzeichen haben, das auf allen Arten von Fotos das gleiche Aussehen / die gleiche Identität beibehält. iWatermark bietet auch Optionen, die nicht skaliert werden können. Das sind 2 große Unterschiede.

Q: Wo befinden sich auf dem Mac die Plugins, Einstellungsdateien und Ordner, die die Wasserzeichen enthalten?
A: Speicherorte aller iWatermark-Dateien.

Wasserzeichen Ort:
Klicken Sie auf die Registerkarte Erweitert und dann auf die Schaltfläche 'Bibliotheksdateien anzeigen', um das Wasserzeichen und andere Grafikdateien im Finder anzuzeigen.

Standort der Einstellungen:
Klicken Sie auf die Registerkarte Erweitert und dann auf eine der Schaltflächen "Voreinstellungsdatei anzeigen", um die Voreinstellungsdatei im Finder anzuzeigen. Wenn Sie die Bibliothek unter sich finden möchten, denken Sie daran, bei gedrückter Optionstaste im Go Finder-Menü Bibliothek anzuzeigen. Apple verbirgt den Bibliotheksordner vor der allgemeinen Verwendung.

MacHD: Benutzer: YourNameHier: Bibliothek: Container: com.plumamazing.iwatermarkpro: Daten: Bibliothek: Einstellungen: com.plumamazing.iwatermarkpro.plist

Für ältere Versionen von iWatermark Pro <1.72

Plugin-Speicherorte:

Das Foto-Plugin ist installiert in:

~ / Bibliothek / Anwendungsunterstützung / iPhoto / Plugins /

Das QuickLook-Plugin ist installiert in:

/ Library / QuickLook (dh für alle Benutzer - dies erfordert ein Administratorkonto).

Aperture-Plugins sind installiert in:

~ / Bibliothek / Anwendungsunterstützung / Aperture / Plug-Ins / Export /

~ / Bibliothek / Anwendungsunterstützung / Aperture / Plug-Ins / Editor /

Um das Installationsprogramm der Plugins aus dem Menü von iWatermark Pro herunterzuladen, wählen Sie "Installationsprogramm herunterladen, um iPhoto & Aperture Plugins und Schriftarten zu installieren". Oder Sie können das Installationsprogramm hier herunterladen:
https://plumamazing.com/bin/iwatermarkpro/iWatermarkPluginInstaller.pkg.zip

Die folgenden Ordner sollten bereits vorhanden sein, müssen jedoch vorhanden sein, damit das Installationsprogramm die iPhoto- und Aperture-Plugins platzieren kann:

~ / Bibliothek / Anwendungsunterstützung / Aperture / Plug-Ins / Editor

~ / Bibliothek / Anwendungsunterstützung / Aperture / Plug-Ins / Export

~ / Bibliothek / Anwendungsunterstützung / iPhoto / Plugins

Wenn das Installationsprogramm ein Problem hat, überprüfen Sie, ob diese vorhanden sind. Halten Sie die Optionstaste gedrückt und wählen Sie das Menü Gehe zu, um auf den Bibliotheksordner zuzugreifen. Überprüfen Sie dann den Ordner Application Support. Wenn diese nicht vorhanden sind, können Sie sie manuell erstellen. Wenn Sie mit dem Terminal vertraut sind, kopieren Sie Folgendes und fügen Sie es in das Terminal ein:

mkdir -p ~ / Bibliothek / Anwendungsunterstützung / Aperture / Plug-Ins / Editor

mkdir -p ~ / Bibliothek / Anwendungsunterstützung / Aperture / Plug-Ins / Export

mkdir -p ~ / Bibliothek / Anwendungsunterstützung / iPhoto / Plugins

Für die Aufzeichnung sind dies die Plugins, die sich in diesen Ordnern befinden:
iWatermarkAperture Export.ApertureExport wird in den Exportordner verschoben

iWatermarkAperture Stomper.ApertureEdit wird in den Editor-Ordner verschoben

iWaterMarkFileExporter.iPhotoExporter wird in den Ordner iPhoto / Plugins verschoben

Q: Wie deinstalliere ich die Plugins?
A: So deinstallieren Sie die iWatermark-Plugins in iPhoto und Aperture

iPhoto

========

1. Beenden Sie die iPhoto-Anwendung, wenn sie ausgeführt wird.
2. Wählen Sie im Finder das Menü Gehe zu -> Gehe zu Ordner und geben Sie Folgendes ein:
~ / Bibliothek / Anwendungsunterstützung / iPhoto / Plugins
Ein neues Finder-Fenster mit dem Plugin-Ordner wird geöffnet.
3. Löschen Sie "iWaterMarkFileExporter.iPhotoExporter" im iPhoto-Plugin-Ordner.
4. Starten Sie iPhoto. Zum Testen wählen Sie das zu exportierende Foto aus. Wählen Sie dann:
Datei-> Exportieren
Das iWatermark-Plugin sollte verschwunden sein, damit Sie das Plugin nicht mehr auswählen können.

Blende

========

1. Beenden Sie die Aperture-Anwendung, wenn sie ausgeführt wird.
2. Wählen Sie im Finder das Menü Gehe zu -> Gehe zu Ordner und geben Sie Folgendes ein: ~ / Bibliothek / Anwendungsunterstützung / Aperture / Plug-Ins / Editor
3. Löschen Sie "iWatermark Stomper.ApertureEdit".
4. Wählen Sie im Finder das Menü Gehe zu -> Gehe zu Ordner und geben Sie Folgendes ein: ~ / Bibliothek / Anwendungsunterstützung / Aperture / Plug-Ins / Exportieren
5. Löschen Sie "iWatermarkApertures.ApertureExport".

Wasserzeichen teilen

Exportieren Sie Wasserzeichen und E-Mails oder legen Sie sie in PhotoNotary-, Dropbox-, Google Drive- oder SkyDrive-Ordnern ab, um sie auf anderen Computern zu verwenden. Kann jetzt zwischen Macs und anderen Computern und Mobilgeräten verwendet werden.

Dropbox - Holen Sie sich ein kostenloses Konto mit 2 GB Speicherplatz, indem Sie auf klicken Hier klicken.

Google Drive - Holen Sie sich ein Konto Hier klicken 5 GB frei. Übersicht über Google Drive Hier klicken.

OneDrive - Konto erstellen Hier klicken und 7 GB frei.

Wenn Ihnen jemand auf dem Mac (per E-Mail oder einem der oben genannten Dienste) ein exportiertes Wasserzeichen sendet, doppelklicken Sie einfach darauf, um es in Ihrer Version von iWatermark Pro für Mac zu öffnen / zu installieren.

Ein exportiertes Wasserzeichen hat ein Symbol, das so aussieht.

Terminologie

Digitale Wasserzeichen - das Einbetten von Informationen in oder in eine Mediendatei, mit deren Hilfe die Echtheit oder die Identität der Eigentümer überprüft werden kann.

Watermark - ein sichtbares und / oder unsichtbares digitales Wasserzeichen, das den Besitzer eines bestimmten digitalen Mediums identifiziert.

Sichtbares digitales WasserzeichenInformationen auf einem Foto sichtbar. In der Regel handelt es sich bei den Informationen um Text oder ein Logo, das den Eigentümer des Fotos identifiziert. Diese Informationen werden mit den Bildinformationen zusammengeführt, sind aber weiterhin sichtbar.

Unsichtbares digitales Wasserzeichen- Informationen, die in die Bilddaten des Fotos eingebettet sind, jedoch für das menschliche Sehen nicht wahrnehmbar sind, sodass es sich um versteckte Informationen handelt. Die Steganographie verwendet dieselbe Technik, jedoch für einen anderen Zweck.

Metadaten- ist die beschreibende Information, die in einen beliebigen Dateityp eingebettet ist. Alle Elemente unter EXIF, XMP und IPTC sind Metadaten, die einem Foto hinzugefügt werden. Metadaten ändern nicht die tatsächlichen Bilddaten, sondern Huckepack in der Datei. Facebook, Flickr und andere soziale Online-Plattformen entfernen alle diese Metadaten (EXIF, XMP und IPTC).

EXIF- Exif - Austauschbares Bilddateiformat (Exif) Eine Art von Metadaten, die fast alle Digitalkameras in Fotos speichern. EXIF speichert feste Informationen wie Datum und Uhrzeit, Kameraeinstellungen, Miniaturansichten, Beschreibungen, GPS und Urheberrecht. Diese Informationen sollen nicht geändert werden, können aber optional aus Fotos entfernt werden. Die Spezifikation verwendet die vorhandenen Dateiformate JPEG, TIFF Rev. 6.0 und RIFF WAV, wobei bestimmte Metadaten-Tags hinzugefügt werden. Es wird in JPEG 2000, PNG oder GIF nicht unterstützt.

http://en.wikipedia.org/wiki/Exif

IPTC- ist eine Dateistruktur und eine Reihe von Metadatenattributen, die auf Text, Bilder und andere Medientypen angewendet werden können. Es wurde vom International Press Telecommunications Council (IPTC) entwickelt, um den internationalen Nachrichtenaustausch zwischen Zeitungen und Nachrichtenagenturen zu beschleunigen.

http://en.wikipedia.org/wiki/IPTC_(image_meta-data)

XMP- Die Extensible Metadata Platform (XMP) ist eine spezielle Art von erweiterbarer Markup-Sprache, mit der Metadaten in digitalen Fotos gespeichert werden. XMP hat IPTC subsumiert. XMP wurde 2001 von Adobe eingeführt. Adobe, IPTC und IDEAlliance haben 2004 gemeinsam das IPTC-Kernschema für XMP eingeführt, mit dem Metadatenwerte von IPTC-Headern auf das modernere und flexiblere XMP übertragen werden.

http://www.adobe.com/products/xmp/

Etikett- ist ein Stück Metadaten. Jedes Element in EXIF, IPTC und XMP ist ein Tag.

Verschiedene Links und Infos

=========================

OS X Lion: Unterstützte RAW-Formate für Digitalkameras

Mac OS X 10.6: Unterstützte RAW-Formate für Digitalkameras

Aperture 3: Aktualisierte RAW-Verarbeitung

Aperture 1, 2, 3: RAW-Unterstützung (scheint mit der obigen OS X Lion-Liste identisch zu sein)

Applescript Info

iWatermark Pro für Mac ist skriptfähig und verfügt über ein Applescript-Wörterbuch. Dies bedeutet, dass Sie die Funktionsweise von iWatermark automatisieren können. Jetzt, da iWatermark über diese Fähigkeit verfügt, können Benutzer (Sie) Skripte erstellen, damit iWatermark mit anderen von Ihnen verwendeten Apps funktioniert. Im Folgenden finden Sie ein einfaches Applescript, das bei der täglichen Arbeit möglicherweise nicht hilfreich ist, aber zeigt, wie iWatermark geschrieben wird.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen bei der Erstellung von AppleScripts nicht helfen können. Wir können stundenweise eingestellt werden, wenn Sie etwas haben, das Sie tun möchten und das Sie nicht selbst tun möchten. Kontaktiere uns. AppleScript ist jedoch relativ einfach zu erlernen und macht Spaß. Beginnen Sie mit etwas Einfachem und bauen Sie von dort aus.

Beispiel-Applescripts für iWatermark Pro

Applescript-Sprachhandbuch bei Apple

Tutorial für Applescript

Bitte senden Sie uns von Ihnen erstellte Skripte, auch wenn diese sehr einfach sind, damit wir sie mit anderen teilen können.

Q: Gibt es eine Möglichkeit, Fotos in voller Größe mit einem Wasserzeichen und Miniaturansichten auszugeben, jedoch ohne Wasserzeichen?
A: Ja. Tippen Sie oben auf das Beispiel-Applescript, um es herunterzuladen, und wählen Sie dann das AppleScript large + thumbnails.applescript aus. Weitere Details zur Funktionsweise des Skripts und zur Funktionsweise finden Sie weiter unten.

Erstellt ein verkleinertes Bild in zwei größeren Größen (1024 x 768) mit Metadaten und Miniaturansicht 256 x 256 (ohne Metadaten) mit dem Präfix „thumb_“. Angenommen, Sie haben andere Einstellungen in iWatermark Pro nach Ihren Wünschen vorgenommen (dh): - Format für die Ausgabe umbenennen Der Name muss das Tag "Präfix" verwenden. Wir setzen das Präfix auf "thumb _" - ausgewählte Eingabedateien, - zu verwendendes Wasserzeichen, - das Ausgabeformat - und eine Option, die unten nicht aufgeführt ist: Das Skript ändert die JPG-Qualität für große Bilder auf 85. Das Skript ändert die JPG-Qualität für Miniaturbilder auf 65. Die Ausgabestruktur ist auf flache Ordner festgelegt. Benennt das Präfix in „Thumb_“ um. Das Skript kann Wasserzeichen basierend auf großen oder Miniaturansichten aktivieren / deaktivieren und außerdem… Aktivieren Sie Metadaten speichern und entfernen Sie GPS-Daten (GEO-Standort) für große Bilder. Deaktivieren Sie "Metadaten speichern" und "GPS-Daten entfernen" ist weiterhin für Miniaturbilder aktiviert. Stellen Sie DPI für große Bilder auf 300 ein, um dpi für die Miniaturansicht auf 72 dpi darzustellen

Spezielle Informationen für die Windows-Version

Um eine unbeaufsichtigte Installation durchzuführen, lautet die Befehlszeile für das 1.1.3-Installationsprogramm:

iWatermarkPro.win.x86x64.1.1.2.exe [/ install | / deinstallieren] [/ quiet] [/ log]

Hilfe zu Befehlszeilenargumenten anzeigen

iWatermarkPro.win.x86x64.1.1.2.exe /?

Es gibt viele Optionen in der Hilfe zu Befehlszeilenargumenten, aber die folgenden Argumente werden unterstützt und getestet:

/Installieren

/ deinstallieren

/ruhig

/Log

iWatermark-Unterstützung

Unten finden Sie Support-Optionen für iWatermark.

Online-Support

Seriennummer abrufen

Die Seriennummern für iWatermark und iWatermark Pro sind unterschiedlich. Wenn Sie Eigentümer von iWatermark sind und ein Upgrade durchführen möchten, kontaktieren Sie uns bitte und teilen Sie uns die E-Mail-Adresse und den Namen mit, unter denen Sie bestellt haben.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Die Leute bei Plum Amazing

Schützen Sie Ihre Fotos