Mac-Copypaste-Logo mit Kleeblatt-/Befehlstastensymbol

CopyPaste für Mac - Handbuch

Was macht das Unsichtbare sichtbar und vergisst nie die Vergangenheit?

Info zu Versionsänderungen

* Verwenden Sie den Befehl f, um ein Wort oder einen Satz auf der Seite zu finden.

Inhaltsverzeichnis

Willkommen neue Benutzer!CopyPaste-Admin-Menü2

Wenn Sie CopyPaste zum ersten Mal starten, wird dieses Online-Handbuch geöffnet. Es wird in Zukunft nicht mehr automatisch geöffnet. Beim nächsten Mal können Sie das Handbuch öffnen, indem Sie auf das CopyPaste-Symbol in der Menüleiste tippen (Screenshot rechts), um das CopyPaste-Menü zu öffnen. Das erste Element hat ein Wolkensymbol. Kopieren und Einfügen. Wählen Sie es aus, um das zu erhalten CopyPaste-Admin-Menü Wählen Sie den obersten Punkt „Online-Hilfe“. Oder sehen Sie im Einstellungsbereich ein ? Symbol unten rechts können Sie dort tippen, um kontextbezogene Hilfe zu erhalten.

Bitte durchsuchen Sie das Handbuch. Das Inhaltsverzeichnis auf der linken Seite ist sehr hilfreich, um Informationen zu finden. Oder befehlen Sie f und geben Sie ein Schlüsselwort für etwas ein, das Sie finden möchten. Der QuickStart ist eine Möglichkeit, direkt mit der Verwendung von CopyPaste zu beginnen.

Abonnieren Sie den Newsletter, Updates, Tipps und Angebote (selten)

AKTUELLES

Neu bei CopyPaste? Sehen Sie sich dieses Video an, um einen schnellen Überblick über die Grundlagen zu erhalten.

Wenn Sie nach der vorherigen App CopyPaste Pro suchen, klicken Sie hier. Dieses Handbuch bezieht sich auf das neue CopyPaste, das 2022 veröffentlicht wurde und bei dem es sich um eine andere App handelt. Ein Vergleich des älteren CopyPaste Pro und des neuen CopyPaste ist hier.

Lassen Sie iCloud vorerst in der App deaktiviert. Details hier.

12 – Version 11 – Info zu Versionsänderungen. Diese neueste Version ist diejenige, die Sie verwenden sollten. Verwenden Sie „Nach Updates suchen“, um auf die neueste Version zu aktualisieren. Wenn Sie ein Problem haben, laden Sie einfach die App von unserer Website herunter und führen Sie eine manuelle Installation durch.

Bitte überprüfen Sie immer das „Kompatibilität' Abschnitt für Änderungen, die die vollständige Nutzung von CopyPaste verhindern oder Sie zu der Annahme verleiten könnten, dass es nicht oder nicht richtig funktioniert.

Voraussetzungen:

M1, M2, M3 oder Intel. Wir empfehlen das neueste Mac OS, aber 10.15 oder höher ist in Ordnung. iCloud-Funktionen sind derzeit nicht verfügbar. Der Clip-Browser Diese Funktion ist nur verfügbar, wenn Mac OS 13 oder höher ausgeführt wird. wegen der SwiftUI, die es benötigt.

Installieren / Deinstallieren

Installieren

  1. Laden Sie die App von herunter PflaumeAmazing.com
  2. In den Anwendungsordner legen
  3. Doppelklicken Sie, um die App zu starten.
  4. CopyPaste ist einsatzbereit, wenn sich das Symbol in der Menüleiste befindet (siehe ID nach Symbol unten). 

Stellen Sie sicher, dass Sie für CopyPaste „Beim Start anmelden“ festlegen, indem Sie die Einstellungen öffnen und sicherstellen, dass das Element wie im Screenshot unten aktiviert ist. Sie können die Einstellungen öffnen, indem Sie auf diesen Link tippen:

Tippen Sie hier, um das Anmeldefenster in den Systemeinstellungen zu öffnen

CopyPaste-Anmeldung beim Start

Deinstallieren

  1. CopyPaste ist eine App. Beenden Sie zuerst das Menü, um die App zu entfernen.

Quick-Start

WICHTIG: CopyPaste ist einfach zu installieren und sofort einsatzbereit. Lassen Sie sich von der umfassenden Bedienungsanleitung nicht abschrecken. Installieren und nutzen Sie sofort die Leistung von CopyPaste über die Menüleiste. Lernen Sie die anderen Funktionen und Tastenbefehle, wenn Sie Zeit haben. Unten ist eine schnelle Übersicht, die es auch gibt Video-Tutorials hier.

Holen Sie sich die neueste Version von CopyPaste von plumamazing.com. Legen Sie die entpackte App in Ihren Anwendungsordner. Doppelklicken Sie auf die App, um sie zu starten.

Nach dem Start wird das CopyPaste-Symbol (eine Zwischenablage mit Befehlstastensymbol) oben rechts in der Menüleiste des Mac angezeigt (Abbildung unten). Wir nennen es das Clipverlaufsmenü. 

Demo des Copypaste-Stapels von ClipsJetzt wWenn CopyPaste immer dann ausgeführt wird, wenn Sie eine Kopie aus dem Menü Bearbeiten oder per Befehl c erstellen, merkt es sich diese Kopie und fügt dem Clip-Verlauf eine einzeilige Vorschau dieses Clips hinzu. Unten im Screenshot (rechts) werden die letzten 3 Kopien unten in diesem Menü neben den Nummern 0, 1 und 2 angezeigt. 0 ist die neueste Kopie und die höheren Nummern sind zunehmend ältere Kopien. CopyPaste verhält sich wie ein Stapel, ein Hauptbuch oder ein Protokoll jeder Kopie, die Sie erstellt haben. Es ist ein Zeitmaschine aller Ihrer Kopien oder Schnitte. Sie werden bald feststellen, dass dies der Fall ist sehr, sehr praktisch. CopyPaste erhöht Ihre Produktivität und erspart Ihnen eine immense Menge an Frustration.

Kopieren Sie wie gewohnt Wählen Sie einen Text aus, wählen Sie ihn aus und verwenden Sie dann Folgendes:

1. Befehl c kopiert immer den ausgewählten Text oder gehen Sie zum Menü Bearbeiten und wählen Sie den Menüpunkt „Kopieren“. Probieren Sie es jetzt aus, um Ihre Kopie in CopyPaste anzuzeigen. Gehen Sie zum Menü „CopyPaste“ und sehen Sie dort Ihre Kopie in Clip 0 (wir nennen jede Kopie einen „Clip“). Machen Sie eine zweite Kopie von etwas anderem. Schauen Sie und Sie sehen Ihre letzte Kopie in Clip 0 und die vorherige Kopie befindet sich jetzt in Clip 1. Erstellen Sie weitere Kopien, um zu sehen, dass der Clip-Verlauf ein Stapel Ihrer vorherigen Kopien ist. Jede Kopie erscheint zuerst bei Clip 0 (Null) und wandert dann mit jeder neuen aufeinanderfolgenden Kopie in der Liste nach unten. Aus 0 wird 1, zu 2 usw. Bei jeder neuen Kopie macht CopyPaste die zuvor unsichtbare Zwischenablage sichtbar. Jetzt können Sie jede Kopie oder jeden Schnitt sehen. CopyPaste merkt sich jede Kopie und das nennt man Clip-Verlauf. Das oben Genannte ist für das Verständnis von CopyPaste von grundlegender Bedeutung.
Or
2. Mit dem Befehl cc können Sie direkt in ein Clip-Set kopieren. Ein Clip-Set wird hier erklärt.

Einfügen
Platzieren Sie Ihren Cursor in einem beliebigen Feld oder Inhaltsbereich und verwenden Sie dann eines davon 6 Möglichkeiten zum Einfügen:

1. Befehl v fügt immer die Systemzwischenablage ein. Im CopyPaste-Menü ist es Clip 0. Oder ...
2. Der Befehl vv öffnet das Bedienfeld „Aus Clip-Sets einfügen“. Wählen Sie im hierarchischen Menü zunächst einen Clipsatz und dann einen Clip zum Einfügen aus. Oder ...
3. Tippen Sie einmal auf einen der Clips im Menü „Clip-Verlauf kopieren“ oder „Clip-Sets“. Oder ...
4. Einfügen nach Clipnummer, angezeigt im Menü. Steuerelement # (Beispiel: Steuerelement 4 fügt Clip 4 ein). Oder ...
5. Strg b öffnet den Clip-Browser, ein Bedienfeld mit farbenfrohen Clip-Boxen, die Sie zum Einfügen antippen können. Oder ...
6. Auch wenn der Clip-Browser geöffnet ist, ziehen Sie per Drag-and-Drop ein beliebiges Clip-Feld und legen es in einem beliebigen Feld ab, um es einzufügen.

Probieren Sie irgendwann alle oben genannten Methoden zum Einfügen aus, um zu sehen, wie sie funktionieren und welche für Sie in verschiedenen Situationen am nützlichsten sind. Der Aufbau des Muskelgedächtnisses und das Sammeln von Erfahrungen mit all diesen neuen Optionen zum Kopieren und Einfügen ähnelt ein wenig der Zeit, als Sie zum ersten Mal einen Mac benutzten, und steigert so Ihre Produktivität.

Verwenden Sie eine Aktion für einen Clip

Klicken Sie mit dem Cursor auf das CopyPaste-Symbol, um das CopyPaste-Menü aufzuklappen. Darin sollten Sie nun alle von Ihnen erstellten Kopien sehen. Der rechten Maustaste auf Klicken Sie auf eine Ihrer Textkopien im Menü und das Aktionsmenü wird angezeigt und kann heruntergeklappt werden. Wählen Sie mit dem Cursor „Großbuchstaben“ im Menü und dann im neuen Menü, das erscheint, „GROSSBUCHSTABEN“ aus und lassen Sie die Maus los. Es ertönt ein leiser Ton und der von Ihnen ausgewählte Clip wird nun in Clip 0 vollständig in Großbuchstaben angezeigt. Versuchen Sie es erneut und verwenden Sie „NUt cAsE“. Probieren Sie einige andere Aktionen aus. Beachten Sie dabei, dass einige Aktionen für Text, andere für Bilder und wieder andere für URLs gelten. Weitere Details zu Aktionen finden Sie hier.

So suchen Sie Clips
Im obigen Screenshot befindet sich das Suchfeld oben im CopyPaste-Menü. Sobald Sie das Menü öffnen, erscheint dieser Text im Suchfeld und filtert sofort alle Clips nach dem, was Sie eingegeben haben. Versuch es bitte.

Um CopyPaste zu beenden
CopyPaste befindet sich einfach in der Menüleiste. Es ist jederzeit da, wenn Sie es brauchen. Sie können CopyPaste auch jederzeit beenden, indem Sie zuerst auf das „CopyPaste-Menü“ und dann auf das „Admin-Menü“ tippen und den Menüpunkt „Beenden“ unten im Menü auswählen. Klicken Sie auf die Mitte des Videos unten, um das Menü anzuzeigen, das Sie zu „Beenden“ und „Hilfe“ führt.

Zum Öffnen der Einstellungen
Im Admin-Menü im obigen Video gibt es auch einen Menüpunkt für die Einstellungen für CopyPaste. Bitte gehen Sie zum Admin-Menü, wählen Sie die Einstellungen aus und sehen Sie sich alle Einstellungen an. Erfahren Sie mehr, bevor Sie Ihre Einstellungen ändern. Wenn ein Hotkey in CopyPaste nicht funktioniert, bedeutet das wahrscheinlich, dass eine andere App ihn verwendet. Wir empfehlen, diesen Hotkey in der anderen App zu ändern oder zu entfernen, damit CopyPaste ihn verwenden kann. Es gibt jedoch ein Einstellungsfeld zum Ändern von HotKeys, falls erforderlich.

Zusammenfassung

  • Fühlen Sie sich wohl beim Starten und Beenden von CopyPaste und beim Kopieren und Anzeigen Ihrer Kopien im CopyPaste-Verlauf.
  • Probieren Sie einige der neuen und unterschiedlichen Möglichkeiten zum Kopieren und Einfügen aus.
  • Probieren Sie Aktionen für Clips aus.
  • Öffnen und checken Sie die CopyPaste-Einstellungen, Hilfe und andere Menüelemente im CopyPaste-Verwaltungsmenü aus.
  • Probieren Sie TriggerClip und Actions auf Clips aus.
  • Erfahren Sie mehr über das Handbuch, indem Sie das Inhaltsverzeichnis durchsuchen oder verwenden
  • Experimentieren Sie, um die App kennenzulernen.

CopyPaste wird von allen möglichen Menschen genutzt, vom Computer-Neuling bis zum Experten. Wenn Sie Anfänger sind, denken Sie daran, dass Sie nicht alles auf einmal lernen müssen. Starten Sie CopyPaste und kopieren und fügen Sie wie gewohnt ein. Verwenden Sie zunächst das Menü „Kopieren und Einfügen“, um auf frühere Kopien im Clip-Verlauf zuzugreifen. Lernen Sie mit der Zeit die Hotkeys. Gehen Sie Schritt für Schritt vor. Schon die einfache Verwendung des Hauptmenüs „CopyPaste“ am Anfang steigert Ihre Produktivität.

In diesem Schnellstart haben Sie gelernt, dass Sie mit installiertem CopyPaste wie zuvor kopieren können, aber anstatt unsichtbar zu sein, wird jede Kopie gespeichert und in einem Clip-Verlauf angezeigt und kann jederzeit angezeigt werden. 

Software Empfehlungen

Wenn Sie beim ersten Blick in das Handbuch einen Hotkey oder eine Funktion sehen, probieren Sie es sofort aus. Das Ausprobieren jeder Funktion wird Ihnen helfen, die Funktion zu verstehen und sich sowohl visuell als auch mit dem Muskelgedächtnis daran zu erinnern. CopyPaste-Funktionen können über das Menü oder die Tastatur oder beides verwendet werden. Lernen Sie beides, verwenden Sie es so, wie Sie es möchten. Um weiter zu lernen, springen Sie zu diesem Abschnitt Funktionen und Fähigkeiten, wann immer Sie Zeit haben, eine neue Funktion zu lernen und zu verwenden. Schauen Sie sich auch die Video-Tutorials unten an.

Lizenz

Nach der 30-tägigen Testversion mit vollem Funktionsumfang funktioniert CopyPaste weiterhin, es sind jedoch nicht alle Funktionen verfügbar. Für alle Funktionen und Support kaufen Sie bitte CopyPaste.

Ihr Kauf hilft der App, sich weiterzuentwickeln und zu verbessern, was Ihnen und jedem Benutzer zugute kommt.

Tippen Sie auf die Schaltfläche unten, um sie Ihrem Warenkorb im Plum Amazing Store hinzuzufügen. 

Schnelle Video-Tutorials

Eine Liste aller Video-Tutorials befindet sich auf der rechten Seite. Klicken Sie auf einen Titel, um dieses Video abzuspielen.

Diese Videos sind neu und wir experimentieren mit verschiedenen Möglichkeiten, sie zu erstellen. Wir können sie im Laufe der Zeit ändern, wenn neue Funktionen und Änderungen vorgenommen werden. Bitte senden Sie Vorschläge per E-Mail. Vielen Dank!

Frühere Benutzer

Vergleichen Sie alte und neue Spezifikationen

Tippen Sie hier oder auf den obigen Link, um die Spezifikationen von „CopyPaste Pro“ mit dem neuen „CopyPaste“ zu vergleichen.

Vergleichen Sie alte und neue Symbole

Symbole für CopyPaste Pro & CopyPaste 2022

Mac Copypaste Logo Clip Zwischenablage Kopieren Einfügen Verlauf Zeitmaschine Skripte ToolsMac Copypaste Logo Clip Zwischenablage Kopieren Einfügen Verlauf Zeitmaschine Skripte Tools
Älter
'CopyPaste Pro'
Neu
'Kopieren Einfügen'
CopyPaste für Mac Handbuch Seite 1 copypasteCopyPaste für Mac Handbuch Seite 2 copypaste
Älter
Menüleistensymbol
Neu
Menüleistensymbol

Für das neue CopyPaste ist das Symbol oben rechts das Dateisymbol.
Unten rechts befindet sich das neue CopyPaste-Menüleistensymbol.

WICHTIG: Mac OS blendet Menüleisten-Apps aus, wenn in der Menüleiste kein Platz mehr vorhanden ist. Dies ist ein häufiges Problem bei neueren Mac-Laptops mit Notch. Versuchen Sie, einige Menüleisten-Apps zu beenden, um Speicherplatz freizugeben.

Migration von alt nach neu

WICHTIG: Benutzer des älteren „CopyPaste Pro“, die auf „CopyPaste“ upgraden, lesen und tun dies zuerst

Die neue App heißt nur "CopyPaste". Es unterscheidet sich von „CopyPaste Pro“, das seit vielen Jahren erhältlich ist. Das neue 'CopyPaste' hat andere Funktionen, Benutzeroberfläche und Preis aus dem älteren 'CopyPaste Pro'. Obwohl sie einen ähnlichen Namen und ein ähnliches Symbol haben, ist „CopyPaste“ kein Upgrade für „CopyPaste Pro“, sondern eine völlig neue App. Wir werden das ältere 'CopyPaste Pro' weiter verbessern. Sie werden parallel mit einem anderen Look, Feel und Features weitergeführt. Es gibt kein Upgrade von einem zum anderen. 

  • Importieren Sie die alten CopyPaste-Archive und -Clips in das neue CopyPaste. Dies geschieht über das neue CopyPaste Preferences:advanced:backup. Tippen Sie in dieser Einstellung auf die Schaltfläche „Archive“ und „Verlauf“, um Ihre Daten zu importieren. Dann erscheinen Ihre Daten aus dem alten CopyPaste im CopyPaste 2022 als neue Clip-Sets mit den Namen „Old CP Pro Clip History“ und „Old CP Pro Clip & Archive Name“.
  • TIPPEN SIE HIER: Weitere Informationen zum Importieren Ihrer Daten vom alten zum neuen CopyPaste 

Seit 1996 gab es viele Hauptversionen von CopyPaste, die letzte war CopyPaste Pro. Alle von ihnen waren Änderungen oder Hinzufügungen von Code zum Original. Das heißt, es war immer dieselbe App, die im Laufe der Zeit langsam verbessert wurde.

Das neueste CopyPaste aus dem Jahr 2022 ist ein völliges Umdenken, wobei ein Teil der ursprünglichen Architektur mit einer neuen Sprache codiert wurde: Swift und abhängig von modernen APIs (Application Programming Interfaces), die von Apple und anderen Unternehmen bereitgestellt werden.

Das bedeutet, dass es für frühere Benutzer eine ganz andere Erfahrung sein wird, aber die Ziele der Apps sind ähnlich, um die Macht der Zwischenablage in die Hände des Benutzers zu legen, um seine Produktivität zu steigern. Dieses Handbuch unterstützt den Übergang.

  • Der Clip-Verlauf ist in beiden enthalten, sieht jedoch möglicherweise anders aus und wird im neuen CopyPaste anders und auf mehr Arten aufgerufen.
  • Clip-Paletten, die früher die Clip-Historie und das Archiv anzeigen, werden jetzt durch eine unendliche Anzahl von Clip-Sets ersetzt, die in Menüs und in Clip-Managern angezeigt werden. Das alte CopyPaste Clip Archive konnte nur 43 Elemente enthalten. In der neuen CopyPaste kann ein Clip Set je nach Speicher grundsätzlich unendlich sein. 
  • Um den alten Clip-Browser zu imitieren, verwenden Sie den neuen Clip-Browser, Steuerung b. Weitere Details finden Sie im Clip Browser.
  • Um das neue CopyPaste-Menü anzuzeigen, drücken Sie h und lassen Sie es an einer beliebigen Stelle auf dem Bildschirm erscheinen. Stellen Sie in den Menüeinstellungen die Voreinstellung „Menü an der Cursorposition öffnen“ ein. Details finden Sie hier.
  • Archive werden jetzt aufgerufen Clip-Sets
  • Werkzeuge sind ähnlich wie Aktionen. Aktionen funktionieren anders und das ist ihre Funktion.
  • Weitere Informationen für frühere Benutzer finden Sie im 'Quick-Start'unten.


Q:
 Beim Einfügen wird der Clip zweimal eingefügt. 
A: Das bedeutet, dass Sie das ältere CopyPaste Pro und das neue CopyPaste gleichzeitig ausführen. Führen Sie jeweils nur eine App aus, die die Zwischenablage bearbeitet. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht versehentlich das alte CopyPaste Pro ausführen, indem Sie zu dessen Einstellungen gehen und das Kontrollkästchen „CopyPaste Pro beim Anmelden starten“ deaktivieren.

Das ursprüngliche CopyPaste hat den Benutzern jahrelang Spaß gemacht, da über Jahrzehnte neue Funktionen hinzukamen. Dasselbe erwarten wir von der neuen CopyPaste, die auch in den kommenden Jahren unterhaltsame, völlig neue Funktionen bieten wird.

Kompatibilität

Wir werden hier Dinge unterbringen, die für die Kompatibilität wichtig sind.

Wenn Sie einen neuen Mac-Laptop mit Notch haben, verwenden Sie Version 0.9.74 oder höher. Wenn Sie viele Menüleistenelemente haben, können sich CopyPaste und andere Menüleisten-Apps hinter der Kerbe verstecken.

Wenn Sie Clips aus dem CopyPaste-Menü nicht anhand der Nummer einfügen können, indem Sie die Steuerung und eine Nummer verwenden, stellen Sie sicher, dass „Switch to Desktop #“ (Abbildung unten) deaktiviert ist. Diese wurden im Mac OS 12.4-Update aktiviert. Diese verhindern, dass CopyPaste die Steuerung # verwendet, um Clips mit diesem Hotkey einzufügen. Sie können diese (abhängig von der Anzahl der verfügbaren Plätze) Hotkeys hier ändern:

CopyPaste für Mac Handbuch Seite 3 copypaste

Einrichten von iCloud

**Bitte lassen Sie iCloud vorerst ausgeschaltet^^. Später wird iCloud für die Synchronisierung zwischen Mac-Geräten und iOS verwendet, sobald dies verfügbar ist.

In Zukunft wird CopyPaste iCloud verwenden, um alle Ihre Clipsets und Clipdaten mit Ihrem iCloud-Konto zu synchronisieren. Wenn Sie also einen Mac an einem anderen Ort haben, der dasselbe iCloud-Konto verwendet, werden alle gleichen CopyPaste-Daten zwischen Geräten synchronisiert. Automatische Synchronisierung mit all Ihren Macs und bald mit iOS.

Fürs Erste empfehlen wir, diesen iCloud-Abschnitt zu überspringen und sich zunächst mit CopyPaste auf dem Mac vertraut zu machen und zu lernen, wie man es benutzt.

Warum in Zukunft iCloud mit CopyPaste verwenden?

  • Verwenden Sie iCloud, um CopyPaste-Einstellungen, Clips und Clipsets zu sichern.
  • Zum Übertragen von Dateien und Clips auf iCloud und Teilen mit Ihren Freunden über einen Link.
  • Am wichtigsten ist, dass iCloud das Teilen von Clips mit dem neuen CopyPaste für iOS ermöglicht (Kommen).

CopyPaste für Mac Handbuch Seite 4 copypasteiCloud mit CopyPaste einrichten

1) iCloud muss auch in den Mac-Systemeinstellungen aktiviert sein. Um iCloud mit CopyPaste zu verwenden, gehen Sie zum CopyPaste-Menü oben rechts in Ihrer Menüleiste. Es sieht aus wie das:

Beachten Sie oben, dass das rote Wolkensymbol anzeigt, dass iCloud ausgeschaltet ist. Tippen Sie auf das rote Wolkensymbol und Sie werden zu den Apple-Systemeinstellungen weitergeleitet. Tippen Sie auf „Start Using iCloud“, um sich anzumelden, dann sieht es in ein paar Minuten grün aus (wie unten). Stellen Sie sicher, dass iCloud Drive wie folgt aktiviert ist:

Grün bedeutet, dass iCloud für die Verwendung durch CopyPaste aktiviert ist

Tippen Sie hier, um Apples Anleitungen zur Problemlösung zum Einschalten von iCloud anzuzeigen. Wenn iCloud eingeschaltet ist, sehen Sie diese grüne Wolke (oben) im CopyPaste-Menü.

icloud-einstellungen für copypaste für mac

2) Stellen Sie sicher, dass iCloud aktiviert und iCloud Drive aktiviert ist.

Dann werden in CopyPaste 2 Dinge benötigt, um CopyPaste und iCloud zu verbinden.

3) Die iCloud-Einstellung muss in den CopyPaste-Einstellungen aktiviert sein (Abbildung unten). 

CopyPaste für Mac Handbuch Seite 5 copypaste

Terminologie

  • Zwischenablage – Die Zwischenablage des Mac OS-Systems arbeitet im Hintergrund und ist unsichtbar. Es bietet eine System-Zwischenablage, die das Kopieren von Text, Bildern usw. und das Einfügen dieses Elements ermöglicht. Durch erneutes Kopieren wird gelöscht und ersetzt, was sich in der Zwischenablage befand. Vorherige Exemplare sind weg für immer. CopyPaste erweitert die Zwischenablage des Mac OS-Systems, indem es sie sichtbar macht und jede neue Kopie in der Zwischenablage als zusätzlichen Clip im Clip-Verlauf speichert. In CopyPaste entspricht Clip 0 der Systemzwischenablage, die die meisten Leute als Zwischenablage betrachten.
  • Beschneiden – ist ein in die Zwischenablage kopiertes Objekt. CopyPaste merkt sich jeden Clip. Es erstellt eine Timeline oder einen Stapel von Clips. Mit CopyPaste können Sie einen Clip anzeigen, bearbeiten und nie wieder verlieren. Klicken Sie im Menü „Bearbeiten“ oder auf den Hotkeys „Befehl-C“ oder „Befehl-X“ auf „Kopieren“ oder „Ausschneiden“ auf ausgewähltem Text, Bild, Ton, Foto, Film usw., um einen Clip in der Zwischenablage des Systems (Clip 0) zu erstellen. Das Hinzufügen von CopyPaste bedeutet, dass jeder Clip, den Sie kopieren, gespeichert wird, Sie ihn sehen, bearbeiten, bearbeiten und einfügen können. Jedes Kopieren oder Ausschneiden fügt die ausgewählten Daten in Clip 0 ein und schiebt das, was dort war, in Clip 1 und das, was dort war, in Clip 2 usw. Mit CopyPaste gibt es keine Begrenzung für die Anzahl der Clips.
  • Clip 0 – Ausgesprochener Clip Null, der erste Clip im CopyPaste-Menü. Wenn CopyPaste installiert ist, wird ein normales „Kopieren“ oder „Ausschneiden“ in die Zwischenablage des Systems verschoben und ist bei Clip 0 zu sehen. Clip 0 ist dasselbe wie die Zwischenablage des Systems. Der Clip nach Clip 0 ist Clip 1, dann Clip 2 usw., und diese eingestellten Clips werden auch als Clip-Verlauf bezeichnet.
  • Clip-Verlauf („Verlauf“) – CopyPaste merkt sich automatisch jede Kopie oder jeden Schnitt, den Sie im Laufe der Zeit erstellt haben, und speichert sie im Clip-Verlauf, daher der Name. Der „Verlauf“ ist ein Stapel, der von 0 (neueste Kopie), 1 (vorherige Kopie), 2 (davor), 3 usw. bis zur eingestellten „Maximale Anzahl von Clips im Clip-Verlauf“ nummeriert ist Ihre Einstellungen. „Verlaufs“-Clips sind temporär. Wenn eine neue Kopie erstellt wird, wird die bei 50 (Standardeinstellung) entfernt. Eine Clipnummer im „Verlauf“ befindet sich dort, wo sie sich im Stapel befindet, von der neuesten Kopie (0) bis zur ältesten. Verschieben Sie Clips aus dem „Verlauf“ in ein benanntes Clip-Set, um sie so lange zu behalten, wie Sie möchten, und verwenden Sie sie, wann immer Sie möchten.

    Es gibt einen Benutzer Besichtigungsstil um die Anzahl der im Clip-Verlauf gespeicherten Clips zu begrenzen. Wenn Sie große Fotos kopieren, können Sie diese auch einschränken (in a Besichtigungsstil) nicht mehr im Clipverlauf gespeichert werden. Verlauf und Favoriten befinden sich standardmäßig in CopyPaste und sind die einzigen Clipsets, die nicht vollständig gelöscht werden können, obwohl ihre Clips gelöscht werden können.

  • Clip-Set – ein bisschen wie Archive im älteren CopyPaste Pro. Ein Clip-Set ist ein Container für viele Clips (wie ein Ordner für Dateien). Das Hauptclip-Set ist der Clip-Verlauf (siehe oben), er funktioniert anders als die anderen. Der Clip kann vom „Verlauf“ in das Clip-Set verschoben werden oder ein Clip kann innerhalb eines Clip-Sets erstellt werden. Clip-Sets können durch Ziehen, Datum und alphabetisch sortiert werden.

    Es kann eine unbegrenzte Anzahl von Clip-Sets erstellt werden, um Favoriten, Zitate, Recherchen, Fotos, Screenshots, Textbausteine, Witze, Liedtexte, Musik, Gleichungen, Videos usw. aufzubewahren. Dissertationen, soziale Seiten (Facebook, Instagram, TikTok etc.). Verlauf und Favoriten befinden sich standardmäßig in CopyPaste und sind die einzigen Clipsets, die nicht gelöscht werden können, obwohl ihre Clips gelöscht werden können.

  • Clip-Browser – ein Popup-Fenster zum Durchsuchen und Verwenden aller Clips und Clip-Sets.
  • Clip-Typen – Entwickler würden sie UTIs (Uniform Type Identifiers) nennen. Für alle anderen sind es nur alle Dateitypen, die in den Clips vorkommen. Beispiele: jpg, txt, csv, url, snd, pdf etc. Diese können in der ein- oder ausgeblendet werden Einstellungen:Allgemein:Clips.
  • Clip-Aktionen ('Aktionen') – hießen im älteren CopyPaste Pro Tools. Aktionen transformieren den Inhalt von Clips. Die im Menü angezeigten Aktionen hängen von der Art des Inhalts im Clip ab, Text, URL, Zahlen, Bild usw. Die verfügbaren Textaktionen werden im Menü Aktionen angezeigt, wenn der Inhalt des Clips Text ist. URL-Aktionen werden im Aktionsmenü angezeigt, wenn der Inhalt eine URL usw. ist. Beispiele für eine Textaktion, den Clip in eine andere Sprache übersetzen oder alle Zeichen im Clip zählen oder den Inhalt des Clips klein schreiben. Beispiele für eine Bildaktion, ändern Sie die Größe eines Bildes. Beispiele für eine URL-Aktion, ein Bild kürzen oder eine Vorschau anzeigen. Das Ergebnis jeder 'Aktion' auf einem beliebigen Clip wird in Clip 0 eingefügt, dann wird das, was in Clip 0 war, in Clip 1 verschoben.
  • TriggerClip – eine Methode zum Einfügen von Clips durch Eingeben einiger Buchstaben.
  • Clip Manager – Fenster zum Anzeigen, Bearbeiten, Organisieren, Ziehen und Ablegen von Clips.
  • iCloud – ist ein Cloud-Speicher- und Cloud-Computing-Dienst von Apple Inc. Jede Person mit einer AppleID erhält 5 GB kostenlos und kann weitere abonnieren. iCloud muss zuerst in den Systemeinstellungen aktiviert werden, wenn Sie möchten, dass es von CopyPaste verwendet wird. CopyPaste kann iCloud für verschiedene Arten von Netzwerken verwenden. Sie können es in den Einstellungen aktivieren, um es zu verwenden, oder deaktivieren, um es nicht zu verwenden. 

Technologie

Clips sind verschlüsselt und nur auf dem Mac verfügbar, bei dem Sie mit Ihrer AppleID angemeldet sind. CopyPaste respektiert Ihren Passwort-Manager.

Hotkeys

Einige Hotkeys sind im Inhaltsverzeichnis als praktische Referenz zu sehen.

Hotkeys sind praktische Shortcuts, um eine Aktion über die Tastatur auszuführen. Befehl C zum Kopieren in die Zwischenablage ist ein Hotkey. Genau wie Befehl c kann die Kenntnis von Hotkeys die Produktivität steigern, aber wenn Sie dies nicht tun, können Sie immer noch herumklicken, um die gleichen Aktionen auszuführen.

WICHTIG: Es gibt 4 Befehlstasten, Steuerung ⌃, Befehl ⌘, Option und verschieben ⇧. In der rechten oberen Ecke des Screenshots unten befindet sich eine Legende, die das Symbol für jede Taste zeigt.

Diese fungieren als Modifikatoren für reguläre Schlüssel. Wenn wir sagen, steuere 'a', meinen wir, halte die Steuertaste gedrückt und tippe auf den Buchstaben 'a'. Shift 'a' kann eine völlig andere Aktion ausführen. Die meisten Leute finden den Befehl c zum Kopieren und den Befehl v zum Einfügen sehr praktisch. CopyPaste geht noch einen Schritt weiter und bietet mehr Hotkeys für gängige (und wirklich nützliche) Aktionen. 

Um einen Hotkey zu ändern, können Sie auf das kleine x auf der rechten Seite des Felds tippen, der aktuelle Hotkey verschwindet und halten Sie dann die Taste gedrückt, die Sie verwenden möchten. Seien Sie sich bewusst, wenn Sie etwas verwenden, das bereits von einer anderen App oder von Apples Apps verwendet wird, kann es zu einem Konflikt kommen. Testen Sie Ihren neuen Schlüssel, um sicherzustellen, dass er wie gewünscht funktioniert.

Hotkeys-Voreinstellungen in CopyPaste für Mac

Es gibt Hotkeys, die geändert werden können (gesehen hier in den prefs) und Hotkeys, die nicht geändert werden können.

Nicht bearbeitbare Hotkeys

Diese Hotkeys können nicht geändert werden, sie sind fest verdrahtet. Wenn Sie diese von Anfang an lernen, ist es praktisch, wenn Sie den Befehl c kennen, um Zeit zu sparen.

Bearbeitbare Hotkeys

Bearbeitbare Hotkeys können hier eingesehen werden. Bearbeitbare Hotkeys haben eine Standardeinstellung. Wenn wir im Handbuch Hotkeys wie Control h oder Command e usw. erwähnen, beziehen wir uns auf die Standardeinstellung für den Hotkey. Wir empfehlen, vorerst bei den Standard-Hotkeys zu bleiben, um sich mit der Funktionsweise der App vertraut zu machen. Wenn Sie es ändern und sich nicht an die Standardeinstellung erinnern, gehen Sie zu Erweiterte Einstellung wo Sie alles auf Standard zurücksetzen können (Wichtig: nicht zurücksetzen, wenn Sie Daten, Clips, Clipsets oder Einstellungen haben, die Sie behalten möchten)

Hotkeys

Befehlstaste (⌘)Schlüssel oder ClipErgebnisAction
Befehl (unten)ccWählen Sie zunächst den zu kopierenden Text aus. Befehlen.Öffnet das Menü „In Clip-Set kopieren“. Tippen Sie auf ein Clip-Set, um es dort einzufügen
Befehl (unten)vvÖffnet das Menü „Clipsatz einfügen“.Tippen Sie auf den Clip, den Sie einfügen möchten, um ihn auszuwählen.
Befehl (unten)Tippen Sie auf ClipFügt Klartext ein (kein Stil)
Befehl (unten)löschenLöscht den gesamten Text im Suchfeld oben im CopyPaste-Menü.
Befehl (unten)zu erhaltenHängt ausgewählten Text an Clip 0 an. Weitere 'Hinzufügen'-Details.**(1x) Angehängter Clip**
Zeigt das Obige im CopyPaste-Menü für das erste Anhängen an.
Steuertaste (⌃)Schlüssel oder ClipErgebnisAction
Steuerung (unten)h (standardmäßig)Öffnet das Menü Verlaufs-Clip-SetFügen Sie einen beliebigen Clip mit einem Fingertipp ein. Oder halten Sie den Cursor über dem Clip und klicken Sie mit der rechten Maustaste, um das Aktionsmenü aufzurufen.
Steuerung (unten)fÖffnet das Favoriten-Clip-Set-MenüFügen Sie einen beliebigen Clip mit einem Fingertipp ein. Oder halten Sie den Cursor über dem Clip und klicken Sie mit der rechten Maustaste, um das Aktionsmenü aufzurufen.
Steuerung (unten)oDer Cursor wird zum Fadenkreuz.Ziehen Sie den Cursor über den Bereich für OCR. Text wird automatisch in Clip 0 eingefügt und bei Bedarf im Clip-Manager zur Bearbeitung geöffnet.
Steuerung (unten)eÖffnet das Emoji-FensterTippen Sie auf ein Symbol, um es in Clip 0 einzufügen
Steuerung (unten)Clip-Nummer eingeben (zB 27 usw.)Fügt diesen Clip ein*
Steuerung (unten)Clip-Nummer x, Bindestrich, Clip-Nummer y eingeben (dh 7-16)Fügt die Sequenz von Clips ein
Steuerung (unten)Cursor über Clips bewegenZeigt das Aktionsmenü anWählen Sie ein Menüelement aus, um auf den Clip zu reagieren. Das Ergebnis wird in Clip 0 abgelegt
Optionstaste (⌥)Schlüssel oder ClipErgebnisAction
Option (unten)Tippen Sie auf ClipÖffnet den Clip im Clip-Manager
Option (unten)Tippen Sie auf das Zwischenablage-Symbol in der Menüleiste, um den Favoriten-Clip-Satz anzuzeigen
Umschalttaste (⇧)Schlüssel oder ClipErgebnisAction
Herunterschalten)über Clips bewegenVorschau der verlinkten Site oder des Textes
Herunterschalten)Tippen Sie auf einen Clip, der einen Link als Inhalt hatÖffnet den Link im Standardbrowser
Praktische SchlüsselSchlüssel oder ClipErgebnisAction
Die ↑ ↓ Tastenwenn angetipptBewegt das CopyPaste-Menü nach oben/unten und wählt jeden Clip der Reihe nach aus
Clip(s) löschen
Halten Sie den Cursor über dem Clip im CopyPaste-Menü, um ihn hervorzuheben, und tippen Sie dann auf die RücktasteLöscht den ausgewählten Clip
Steuerung (unten)Halten Sie den Mauszeiger über den Clip. Aktionsmenü erscheint. Wählen Sie unten im Menü die Aktion „Löschen“.Löscht den ausgewählten Clip
Steuerungsbefehlsoption (unten)Schlüssel löschen (standardmäßig)Fragt zuerst, ob Sie damit einverstanden sind, und löscht dann den gesamten Clip-Verlauf.Denken Sie zuerst darüber nach, bevor Sie dies tun.

Eigenschaften und Fähigkeiten

Das reguläre Kopieren und Einfügen

⌘ c, ⌘ v

Wie man? Wählen Sie im Menü Bearbeiten Kopieren oder Einfügen oder Befehl c oder Befehl v

Probieren Sie es aus: go Machen Sie weiter und kopieren Sie ein paar Dinge, wie Sie es normalerweise tun. Kopieren Sie zunächst Text aus einer E-Mail oder einem Dokument in Ihr Textverarbeitungsprogramm. Um ein Wort (durch Doppelklicken) oder einen Absatz mit einem Dreifachklick auszuwählen/hervorzuheben, wählen Sie „Kopieren“ aus dem Bearbeiten-Menü oder halten Sie die Befehlstaste gedrückt und tippen Sie auf c. Die kopierten Elemente werden dann im CopyPaste-Menü angezeigt. Ähnlich dem obigen Screenshot. Probieren Sie es aus, kopieren Sie ein Element und sehen Sie sich dieses Menü an, um zu sehen, wo es angezeigt wird.

Vor CopyPaste konnten Sie jeweils nur 1 Element kopieren und Sie konnten es nicht sehen. Beim erneuten Kopieren wurde Ihre vorherige Kopie ersetzt. Mit CopyPaste sehen Sie jetzt jede Kopie und alle zuvor erstellten. Jetzt können Sie die Zwischenablage verwenden, um Informationen aufzubewahren, die Sie behalten möchten. Du lässt die Welt des dummen Klemmbretts hinter dir. Experimentieren Sie, Sie können nichts verletzen. Machen Sie es sich mit Ihren neuen Kräften bequem. Dies ist nur der Anfang.

Fügen Sie wie gewohnt ein, indem Sie zum Bearbeiten-Menü gehen und "Einfügen" wählen, oder Sie können die Befehlstaste gedrückt halten und auf v tippen, um das erste Element einzufügen, Clip 0. Beim Kopieren wird es zu Clip 0. Wenn Sie es einfügen, kommt es aus Clip 0. Dies zeigt, dass sich die normale Zwischenablage, die als Systemzwischenablage bezeichnet wird, genau wie gewohnt verhält und funktioniert.

Nun schauen wir uns an, was CopyPaste zur alten Apple-Zwischenablage hinzufügt.

Kopieren & Einfügen erweitert

CopyPaste-Menü

⌃ h öffnen&schließen

CopyPaste für Mac Handbuch Seite 6 copypasteTastenkombinationen:

  • Zum Öffnen der CopyPaste-Menü Tippen Sie auf das Symbol und lassen Sie es los oder steuern Sie h

Sobald das CopyPaste-Menü geöffnet ist, gelten die folgenden Hotkeys. Versuch sie.

  • Die Pfeiltasten, um sich in der Liste nach oben und unten zu bewegen.
  • Tippen Sie einmal auf einen Clip, um ihn dort einzufügen, wo sich Ihr Mauszeiger zuletzt befand.
  • Halten Sie die Strg-Taste gedrückt und halten Sie die Maus über einen Clip, um die Menü Aktion.
  • Halten Sie die Umschalttaste gedrückt und bewegen Sie die Maus über einen beliebigen Clip, um Vorschau von Clips Inhalt.
  • Halten Sie die Umschalttaste gedrückt und tippen Sie dann auf einen Clip, der eine URL/einen Link enthält, um diesen Link in Ihrem Standardbrowser zu öffnen.
  • Geben Sie einfach oben im Menü Schlüsselwörter ein, um sie einzugeben. Filter- / Suchclips
  • Markieren Sie einen Clip und drücken Sie die Löschtaste, um diesen Clip zu löschen
  • Halten Sie die Option gedrückt und tippen Sie auf einen Clip, um den Clip im zu öffnen Clip Manager

Das Wichtigste, was Sie verstehen müssen, ist, dass CopyPaste jetzt Ihren Rücken hat. Es merkt sich ALLE Ihre Kopien. Auf dem Mac (ohne CopyPaste) gibt es nur eine Zwischenablage. In dem Moment, in dem Sie eine weitere Kopie erstellen, ist diese Zwischenablage für immer verloren. Sie müssen sich merken, was Sie eingegeben haben, und es noch einmal eingeben. Abgesehen davon, dass es eine unglaublich langweilige Zeitverschwendung ist, ist dieser Ausfall der Zwischenablage auch unglaublich frustrierend. 

CopyPaste erweitert die Infrastruktur der Zwischenablage. CopyPaste eignet sich besonders gut für Schriftsteller und wer ist kein Schriftsteller?

Es ist, als könnte man sich als Mensch immer nur an eine Sache erinnern und in dem Moment, in dem man an etwas anderes dachte, war die vorherige Erinnerung für immer verschwunden. Viva la Evolution! CopyPaste verleiht Zwischenablage-Speicher-Superkräfte und beseitigt den Ausfall der ständig vergessenden gewöhnlichen Zwischenablage.

Clip 0 in der CopyPaste-App für MacClip 0

⌘ c, ⌘ v, ⌃ ø

Wählen Sie hier im Handbuch einen Text aus und kopieren Sie ihn. Öffnen Sie nun das CopyPaste-Menü und sehen Sie es sich an. Der Text, den Sie gerade kopiert haben, befindet sich links von der 0, wie im Screenshot unten.

Wir nennen diesen Ort der neuesten Kopie "Clip 0" (Null). Es ist die normale Zwischenablage des Systems. Es enthält wie gewohnt die aktuellsten Informationen (Text, Bild, PDF, Tabellenkalkulation usw.). CopyPaste macht die Zwischenablage des Systems sichtbar und bearbeitbar. Machen Sie jetzt ein paar Kopien und überprüfen Sie jedes Mal dieses Menü, um mehr Erfahrung und Verständnis zu erlangen.

Stapel von Clips kopieren und einfügen

Clip-Verlauf

⌃ h öffnen&schließen

Alle diese Kopien, die Sie gerade erstellt haben, befinden sich jetzt im Clip-Verlauf. CopyPaste führt eine Zeitleiste oder Datenbank mit Kopien und Schnitten, die wir Clips nennen. Zusammen bilden sie die Clip-Historie. Der Screenshot unten zeigt, wie jede neu erstellte Kopie bei Clip 0 hinzugefügt wird, wodurch der Stapel der vorherigen Kopien in den nächsten Slot verschoben wird. Im Screenshot unten ist Clip 0 der neueste und Clip 7 der älteste. Der kopierte Text wurde erstellt, um Ihnen den Vorgang zu erleichtern.

CopyPaste für Mac Handbuch Seite 7 copypasteIn Clip-Set kopieren

Befehl cc
Mit dieser praktischen Funktion können Sie ausgewählten Text ganz einfach in jedes Clip-Set kopieren, indem Sie den Befehl „cc“ ausführen. Das bedeutet, dass Sie die Befehlstaste gedrückt halten und dann einmal und dann ein zweites Mal auf die Taste „c“ tippen. Es erscheint ein Dialog mit allen Clip-Sets. Wählen Sie ein Clip-Set aus, dann wird der ausgewählte Text zum Clip-Verlauf (standardmäßig automatisch) und zum ersten Slot in diesem Clip-Set hinzugefügt. Bitte probieren Sie es ein paar Mal aus, um sich daran zu gewöhnen und sich daran zu erinnern.
 
Der Screenshot rechts zeigt das Menü, das erscheint, wenn Sie den Befehl c c ausführen. Nun, dieser Screenshot zeigt meine Clip-Sets, in die ich kopieren kann. Im Menü werden Ihre Clip-Sets angezeigt. Aber das gibt Ihnen eine Vorstellung davon, wie es aussieht.
 
 
 
 

CopyPaste für Mac Handbuch Seite 8 copypasteAus Clip-Set einfügen

Befehl Vv

Um aus einem beliebigen Clip-Set einzufügen, halten Sie zunächst „Befehl v v“ gedrückt. Halten Sie also die Befehlstaste gedrückt und tippen Sie zweimal auf v. Es erscheint ein Dialog mit allen Clip-Sets. Wählen Sie aus der angezeigten Liste der Clipsätze den Clipsatz und dann den Clip aus, den Sie einfügen möchten. Oder klicken Sie zum Abbrechen außerhalb des Dialogs. Probieren Sie es ein paar Mal aus, um sich daran zu gewöhnen und sich daran zu erinnern.

Der Screenshot rechts zeigt das hierarchische Menü, das erscheint, wenn Sie den Befehl v v ausführen. Das Menü zeigt Ihre Clip-Sets und durch Auswahl eines Clip-Sets werden die Clips in diesem Clip-Set angezeigt, die Sie zum Einfügen auswählen können. 

Clip-Suche/Filter

Filtern von Clips in CopyPaste

So filtern Sie

Öffnen Sie den Clip-Verlauf (Steuerung h). Sobald das Menü geöffnet ist, beginnen Sie mit der Eingabe eines beliebigen Suchbegriffs. Im obigen Screenshot habe ich „clip“ eingegeben und die Clips aus dem vorherigen Screenshot wurden gefiltert, um nur die Zeilen mit dem Wort „clip“ anzuzeigen. Schließen Sie den Clip-Verlauf (Steuerung h). Jetzt versuchen Sie es.

⌫ Text im Filter
  • Rücktaste – um alle Zeichen aus dem Suchfeld zu löschen

Die Filterung erfolgt in Echtzeit. Mit jedem Buchstaben, den Sie eingeben, werden Clips sofort gefiltert. Wenn das, was Sie eingeben, irgendwo in einem Clip gefunden wird, bleibt es weiterhin sichtbar. Um alle Clips wieder sichtbar zu machen, tippen Sie auf die 'Entf'-Taste oder klicken Sie auf das CopyPaste-Symbol in der Menüleiste. 

3 Möglichkeiten zum Kopieren

1. Reguläre Kopie

Befehl v

Dies ist die integrierte Mac-Methode zum Kopieren in die Systemzwischenablage/Clip 0.

2. In Clip-Set kopieren

Befehl cc

Mit dieser praktischen Funktion können Sie ausgewählten Text ganz einfach in jedes Clip-Set kopieren, indem Sie den Befehl „cc“ ausführen. Das bedeutet, dass Sie die Befehlstaste gedrückt halten und dann einmal und dann ein zweites Mal auf die Taste „c“ tippen. Es erscheint ein Dialog mit allen Clip-Sets. Wählen Sie ein Clip-Set aus, dann wird der ausgewählte Text zum Clip-Verlauf (standardmäßig automatisch) und zum ersten Slot in diesem Clip-Set hinzugefügt. Bitte probieren Sie es ein paar Mal aus, um sich daran zu gewöhnen und sich daran zu erinnern.

3. Clip anhängen

Befehl-Wahl-C

Um diese Option zu aktivieren, gehen Sie zu prefs:general:prefs, Details unter diesem Link. Mit Anhängen können Sie Text mit dem verketten, was sich bereits in Clip 0 befindet. Sie können Text beliebig oft an Clip 0 anhängen. Wenn Sie Anhängen verwenden, ist es nicht sinnvoll, eine Vorschau im Menü anzuzeigen. Wir zeigen, wie viele Anhänge funktioniert haben und wie viele Anhänge Sie gemacht haben. Der erste Anhang im Menü zeigt dies im Menü an:
**(1x) Angehängter Clip**
Der zweite Anhang zeigt:
**(2x) Angehängter Clip**
Verwenden Sie den normalen Hotkey, halten Sie die Umschalttaste gedrückt und halten Sie den Cursor über einen Clip. für eine große Vorschau.

7 Möglichkeiten zum Einfügen

1. Normales Einfügen

Befehl v

Dies ist die übliche integrierte Mac-Methode zum Einfügen von Inhalten in die einzelne Zwischenablage des Systems, die wir Clip 0 nennen.

2. Aus dem Clip-Set-Menü einfügen

Befehl Vv

Um aus einem beliebigen Clip-Set einzufügen, halten Sie zunächst „Befehl v v“ gedrückt. Halten Sie also die Befehlstaste gedrückt und tippen Sie zweimal auf v. Es erscheint ein Dialog mit allen Clip-Sets. Wählen Sie aus der angezeigten Liste der Clipsätze einen Clipsatz und dann den Clip aus, den Sie einfügen möchten. Oder klicken Sie zum Abbrechen außerhalb des Dialogs. Probieren Sie es ein paar Mal aus, um sich daran zu gewöhnen und sich daran zu erinnern.

3. Tippen Sie auf „Einfügen“.

Wie? Öffnen Sie das Menü, tippen Sie auf einen Clip im Menü und er wird dort eingefügt, wo der Cursor zuletzt platziert wurde. Oder verwenden Sie die Abwärtspfeiltaste, um durch die Clips im Menü zu blättern, und tippen Sie dann auf die Eingabetaste, um den ausgewählten Clip einzufügen. Beides ist einfach. Versuchen Sie das ein paar Mal in beide Richtungen, um zu sehen, was Ihnen am besten gefällt.

CopyPaste für Mac Handbuch Seite 9 copypaste

Mit CopyPaste können Sie das zuletzt kopierte Element wie gewohnt einfügen und auch alle Kopien einfügen, die Sie in diesem Menü „Clip-Verlauf“ sehen. Platzieren Sie zum Einfügen zuerst die 

Bewegen Sie den Mauszeiger in ein beliebiges Feld oder Dokument, in dem der Clip erscheinen soll. Öffnen Sie dann das CopyPaste-Menü und klicken Sie einmal auf einen beliebigen Clip, um ihn einzufügen. Angenommen, Sie haben 10 E-Mail-Adressen im CopyPaste-Menü kopiert, jetzt klicken Sie einfach auf die, die Sie einfügen möchten, eine nach der anderen. Versuchen Sie es ein paar Mal. Praktisch!

4. Nach Clipnummern einfügen

⌃ 4 usw. in der Geschichte

Wie? Für einen Clip im Clipverlauf. Halten Sie die Strg-Taste gedrückt und geben Sie eine Clipnummer ein, z. B. Strg 6. So fügt Strg 0 Clip 0 ein. Strg 1 fügt Clip 1 ein usw. Im älteren CopyPaste Pro wurde dies mit der Befehlstaste durchgeführt und es funktionierte für 10 Clips. In das neue CopyPaste-Steuerelement und die Nummer eines beliebigen Clips wird dieser Clip eingefügt

Angenommen, Sie möchten den Clip 1 unten einfügen. Setzen Sie zuerst Ihren Cursor in das Dokument, das Sie einfügen möchten, und tippen Sie dann auf Steuerung 1.

Einfach Steuertaste und die Nummer des Clips. Einfach, handlich und einzigartig!

⌃ 4.3 usw. in Clip-Sets

Jedes Clip-Set hat eine Nummer wie 2, die Sie im Menü unten sehen können. Im Screenshot hat jedes Clip-Set eine Nummer, immer 1 für Favoriten, 2 für Gedichte, 3 für Recherche usw. Links von jedem Clip-Set sehen Sie die Nummer 2.0, 2.1, 2.2 usw. Die erste ist die Clip-Set-Nummer und der zweite ist der Clip im Clip-Set. Um also aus Clip-Set 2 und dem 3. Clip einzufügen, halten Sie die Steuerung gedrückt und tippen Sie auf 2.3, um das Gedicht Ozymandias einzufügen. Oder steuern Sie 2.0, wenn Sie Poe Shelley vorziehen

CopyPaste für Mac Handbuch Seite 10 copypaste

5. Sequenz einfügen

⌃ 1-4 usw.

Hotkey – halten Sie die Strg-Taste gedrückt und geben Sie 1-4 ein, um diese 4 Clips einzufügen.

Gehen Sie noch einen Schritt weiter. Halten Sie diesmal die Control-Taste gedrückt und geben Sie 1-4 ein, lassen Sie dann die Control-Taste los und Sie sehen und hören (wenn Sie diesen Ton in den Einstellungen aktiviert haben) Clip 1 bis 4, die alle zusammen und gleichzeitig eingefügt werden. Überraschend praktisch? Tatsächlich ist diese Leistung mit der gewöhnlichen Zwischenablage unmöglich.

6. Aus Clip-Browser einfügen

Tippen Sie zum Einfügen auf einen Clip im Clip-Browser. Einzelheiten finden Sie unter „Clip-Browser“ im nächsten Punkt unten.

7. Aus Clip-Browser einfügen

Ziehen Sie einen Clip per Drag & Drop aus dem Clip-Browser, um ihn einzufügen. Einzelheiten finden Sie unter „Clip-Browser“ im nächsten Punkt unten.

Clip-Browser

Steuerung b oder Cursor berührt Seite

Der Clip-Browser ist eine visuelle Hilfe zum Suchen, Aufrufen und Einfügen von Clips aus dem Verlauf und den Clip-Sets. Steuerung b öffnet den Clip-Browser. Versuchen Sie es jetzt zu öffnen, während Sie mitlesen. Dies sind Elemente, die Sie in den Verlauf kopiert haben. Sie können darauf tippen, um sie einzufügen, oder per Drag-and-Drop in ein beliebiges Feld ziehen. In den Standardeinstellungen kann es so aussehen (unten). 

Einfacher Clip-Browser

Oder je nach Anpassungen und Einstellungen, die Sie ein-/ausschalten, kann der Browser mehr Informationen haben und so aussehen:

Clip-Browser in CopyPaste mit allen Feldern.

In diesem Screenshot oben ist jedes andersfarbige Objekt ein Clip. Die Teile eines einzelnen Clips werden weiter unten näher erläutert. Wenn Sie das Symbol, den Auslöser oder den Titel nicht sehen, siehe unten, können sie durch aktiviert werden Schalten Sie TriggerClip hier in den Clips-Voreinstellungen ein. Auch von Anpassung in den Einstellungen des Clip-Browsers unter diesem Link wo Sie die TriggerClip-Einstellungen markieren können, um Titel, Symbol und Auslöser anzuzeigen.


CopyPaste für Mac Handbuch Seite 11 copypaste

Die Einstellungen des Clip-Browsers sind wichtig, um ihn zu verstehen und zu verwenden. In diesem Abschnitt finden Sie Einzelheiten und können die Einstellung für Ihre spezielle Verwendung anpassen. Tippen Sie auf den folgenden Link, um zu folgendem zu gelangen: Clip-Browser-Einstellungen.

CopyPaste für Mac Handbuch Seite 12 copypaste

Beginnen Sie mit der Verwendung des Clip-Browsers

    • Die Voreinstellungen (Abbildung unten) steuern das Öffnen des Clip-Browsers.
    • Die Hotkey-Steuerung b öffnet und schließt den Browser. Versuchen Sie, den Clip-Browser zu öffnen und zu schließen. Ändern Sie es, wenn Sie möchten.
    • „On Side“ ermöglicht Ihnen, die Seite des Monitors auszuwählen, auf der der Clip-Browser angezeigt wird. Bitte versuchen Sie das.
    • „Cursor berührt Seite“ öffnet den Clip-Browser „Auf Seite“ des ausgewählten Monitors. Versuch es. Halten Sie den Cursor an diese Seite und es öffnet sich, bewegen Sie den Cursor weg und es bleibt offen. Um den Clip-Browser zu schließen, drücken Sie den Cursor auf dieselbe Seite und der Clip-Browser wird geschlossen. Sie können diese Funktion deaktivieren, indem Sie sie deaktivieren, aber sie kann sehr nützlich sein. Versuchen Sie, mit dieser Technik zu öffnen/schließen. Wechsle die Seiten und versuche erneut, die Seite zu finden, die für dich am besten ist.

CopyPaste für Mac Handbuch Seite 13 copypaste

Passen Sie die Einstellungen in der Voreinstellung weiter an und sehen Sie sofort die Änderungen im Clip-Browser.

    • Experimentieren Sie mit dem Öffnen und Schließen des Browsers,
    • Klicken Sie auf den Clip und ziehen Sie ihn per Drag & Drop in ein Dokument.
    • Anpassen der Größe von Clips im Clip-Browser,
    • Ändern Sie die Fokusgröße,
    • Anzeige des Triggers ein-/ausschalten,
    • Titel und App-Symbol, um zu sehen, wie sie aussehen,
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen Clip, um das Menü „Aktionen“ anzuzeigen und zu verwenden.

Dadurch werden Sie mit einigen der im Clip-Browser verfügbaren Möglichkeiten vertraut.

CopyPaste - Clip-Browser-Einstellungen

Überprüfen Sie die Voreinstellung, um zu finden, was Sie brauchen: Clip-Browser-Einstellungen

Die CopyPaste-Funktion namens Clip-Browser mit Inhalten in Clips in einem Clip-Set

TriggerClip

Dieses Screencast-Tutorial auf youtube.com gibt einen schnellen Überblick. Verwenden Sie TriggerClip, um ein paar Zeichen einzugeben sofort Fügen Sie eine Textzeile, Textseiten, Bilder, Tabellenkalkulationen, Screenshots, URLs/Links, PDFs, Dateien usw. in einen Clip ein. Jeder hat Gegenstände, die er jahrelang immer wieder eintippt. Wie Name, Adresse, E-Mail, das Ende von Nachrichten, Produktbeschreibungen usw. Boilerplate-Text sollte automatisiert werden. Wir sind keine Höhlenmenschen. Das Tippen braucht Zeit und es ist Zeit, befreit zu werden. TriggerClip erspart Ihnen auch das ständige Auffinden der gleichen Fotos, Dateien, Dokumente, Tabellenkalkulationen usw., die auch sofort aufgerufen werden können.

Zum Beispiel habe ich in einem Clip-Set mit dem Titel „Persönliche Informationen“ diesen Auslöser, jj, der, nachdem Sie auf die Leertaste tippen, sofort „Julian“ eingibt und außerdem jm und die Leertaste, die durch „Julian Miller“ ersetzt wird. Es ist wichtig zu bedenken, dass Auslöser Buchstabenkombinationen sind, die normalerweise nicht eingegeben werden. Daher passen jj und jm perfekt ins Bild, da es sehr unwahrscheinlich ist, dass beide normalerweise eingegeben werden. Bitte probieren Sie es aus. Erstellen Sie ein Clip-Set für „Persönliche Informationen“ und fügen Sie einige Clips hinzu. Geben Sie dann den von Ihnen erstellten Auslöser und dann ein Leerzeichen ein (das Leerzeichen wird als Auslösetaste bezeichnet). Wenn Sie andere oder mehrere „Trigger-Tasten“ verwenden möchten, können Sie diese im Bedienfeld „Einstellungen:Clips:Allgemein“ steuern.

CopyPaste für Mac Handbuch Seite 14 copypaste

Verwenden Sie TriggerClip immer dann, wenn Sie Ihre Adresse eingeben müssen, Sie können zum Beispiel mya eingeben, was eine Art einprägsame Abkürzung (Mneumik) für ist, mein aKleid. Wenn Sie mya und ein Leerzeichen eingeben, werden diese Zeichen durch Ihre Adresse ersetzt. Beispielsweise könnte Präsident Biden beim Eingeben seiner Adresse mit CopyPaste Zeit sparen, indem er „mya“ und dann ein Leerzeichen eingibt, um diese Zeichen durch „Präsident Biden, The White House, 1600 Pennsylvania Ave, Washington, DC 20500“ zu ersetzen. Die Eingabe von 4 Zeichen würde ihm die Eingabe von 79 Zeichen ersparen, aber die Adresse könnte ein Clip sein, der Textseiten oder ein Bild oder was auch immer enthält.

„mya“ im obigen Beispiel nennen wir einen Trigger. Bei Eingabe mit einer Auslösetaste (Leertaste, Eingabetaste, Tabulatortaste oder Eingabetaste) bewirkt sie, dass der Clip, mit dem sie verknüpft ist, sofort eingefügt wird. Der Clip kann aus Text, Bild, Tabellenkalkulation, URL, Ton, Datei, PDF oder was auch immer Sie häufig einfügen müssen, bestehen. TriggerClip dient hauptsächlich der Steigerung der Produktivität, macht aber auch Spaß.

„Vaðlaheiðarvegavinnuverkfærageymsluskúraútidyralyklakippuhringur“ ist das längste Wort auf Isländisch. Mit TriggerClip könnten Sie eine Menge Tipparbeit sparen. Auf Hawaii gibt es einen berühmten und schönen Fisch namens Humuhumunukunukuapua. Dies ist ein weiteres Beispiel dafür, dass die Eingabe von nur „Humu“ und Leerzeichen viel Tipparbeit sparen würde. Wissenschaftliche Namen sind ein weiterer Bereich, in dem Sie Tippfehler vermeiden und Rechtschreibfehler reduzieren können. Viele lange Namen könnten mit TriggerClip schneller eingegeben werden. 

TriggerClip-Schnellstart

Es gibt zwei Orte, an denen TriggerClip-Einstellungen gespeichert werden: 2. universell, die steuern, wie TriggerClip in der gesamten App funktioniert, und 1. individuelle TriggerClip-Einstellungen für jeden Clip. Beide werden im Folgenden erläutert. 

1) Universelle Einstellungen für TriggerClip werden in den Einstellungen für CopyPaste beibehalten. Universal bedeutet, dass diese Einstellungen für alle TriggerClip-Clips gelten

CopyPaste für Mac Handbuch Seite 15 copypaste

TriggerClip – ist standardmäßig deaktiviert. Wenn Sie bereit sind, es auszuprobieren, stellen Sie zunächst die gleichen Einstellungen ein. Aktivieren Sie die Option „Ein/Aus“, um sie einzuschalten. Wenn Sie TriggerClip für alle Clips deaktivieren möchten, deaktivieren Sie es einfach hier.

Trigger in der Vorschau anzeigen – Wenn diese Einstellung aktiviert ist, wird der Auslöser als zweites Element in einer Clip-Vorschau rot angezeigt. Der Titel eines Clips ist der erste in Blau. Der Auslöser in Rot. Das dritte Element ist die übliche Vorschau, die die ersten Zeichen in einem Clip in Schwarz zeigt (siehe Screenshot unten). Beispiele: Wenn Sie den roten Auslöser dt eingeben und auf die Leertaste tippen, werden das aktuelle Datum und die aktuelle Uhrzeit sofort eingefügt. Durch Eingabe von ga (der Auslöser unten in Rot) wird die gesamte Gettysburg-Adresse (der Titel unten in Blau) eingefügt. Die schwarzen Zeichen sind wie zuvor nur die ersten Zeichen.

CopyPaste für Mac Handbuch Seite 16 copypaste

Titel in der Vorschau anzeigen – schaltet die Anzeige des Cliptitels in der Menüvorschau ein. Der Titel eines Clips ist oben in Blau dargestellt. Der Auslöser in Rot. Die ersten Zeichen in einer Datei sind im Screenshot oben in Schwarz dargestellt.

Klingen – ermöglicht es Ihnen, einen oder keinen Ton einzustellen, wenn Sie einen Clip mit TriggerClip auslösen. 

Volume – stellt die Lautstärke für den TriggerClip-Sound allgemein ein.

Trigger-Tasten – Die ausgewählten Tasten in dieser Voreinstellung (unten im letzten Screenshot zu sehen) aktivieren den Auslöser, den Sie einem Clip geben. Nachdem Sie einen Auslöser eingegeben haben, tippen Sie auf eine der ausgewählten Tasten, um diesen Clip einzufügen. InstaClip bedeutet, dass TriggerClip nicht wartet, sondern Ihren Clip sofort einfügt. Bei Instaclip ist es hilfreich, einen völlig einzigartigen Auslöser zu haben, sonst wird man verrückt. Wählen Sie bei Bedarf eine oder mehrere aus. Sie werden feststellen, dass durch die Auswahl von InstaClip alle anderen Tasten deaktiviert werden. Wir glauben, dass es ein Ego-Problem ist. 

Hier ist ein Bild von InstaClip als Superheld, aufgenommen von Bing/Chatgpt, als wir abgelenkt waren.CopyPaste für Mac Handbuch Seite 17 copypaste

2) Individuelle Clip-Einstellungen für TriggerClip werden für jeden Clip im Clip-Manager gespeichert. 

CopyPaste für Mac Handbuch Seite 18 copypaste

Oben im grünen Quadrat sehen Sie, was Sie im Clip-Manager sehen, wenn Sie TriggerClip (oben) aktivieren.

Ermöglichen – Oben erfahren Sie, wie Sie TriggerClip für diesen Clip ein- oder ausschalten.

Auslösen – sind die eindeutigen 2 oder mehr Buchstaben, die eine Taste auslösen (Leertaste, Return usw.), die bei der Eingabe den Clip aufrufen.
WICHTIG: Der Auslöser sollte einprägsam sein, damit Sie sich die Zeichen merken, die Sie für den Clip eingeben müssen. Der Auslöser sollte auch ein eindeutiger Satz von Buchstaben/Satzzeichen/Symbolen sein. Einzigartigkeit ist wichtig, denn Sie möchten nicht versehentlich einen Auslöser eingeben und plötzlich einen Clip in das einfügen, was Sie gerade tun. So wäre beispielsweise „und“ ein schrecklicher Auslöser, denn wenn Sie einfach nur normal tippen, wird jedes Mal, wenn Sie „und“ eingeben, an dieser Stelle möglicherweise ein Bild oder ein zweiseitiges Dokument eingefügt. Um einen Auslöser für URLs/Links einprägsam und einzigartig zu machen, beginne ich einige mit „;“. weil es einfach zu tippen ist. Dann beginne ich jeden URL-Trigger mit einem Semikolon wie diesem, „;p“, was „https://plumamazing.com“ hervorruft. Das erspart mir das ständige Eintippen verdammt schwieriger URLs.

Leerzeichen nach dem Clip – Wenn diese Option aktiviert ist, wird nach dem eingefügten Clip ein Leerzeichen eingefügt.

Einfach oder formatiert – steuert, wie dieser Clip ausgegeben wird, schlicht oder formatiert. Inhalte, die fett formatiert sind oder was auch immer, wenn hier „Plain“ ausgewählt ist, werden als einfacher Text eingefügt. Inhalte, die bei Auswahl der Formatierung fett formatiert sind, werden mit allen Formatierungen eingefügt. 

Clip-Aktionen

Es gibt 4 Möglichkeiten, „Aktionen“ auf einen Clip anzuwenden, um seinen Inhalt zu transformieren.

    1. Um nur auf Clip 0 einzuwirken. Tippen Sie auf das Menü „Clip 0-Aktionen“ (Abbildung unten), um das Aktionsmenü anzuzeigen, und wählen Sie daraus eine Aktion aus, die auf den Inhalt in Clip 0 einwirken soll.
    2. Um auf einen beliebigen Clip im CopyPaste-Menü einzuwirken. Halten Sie die Steuerung gedrückt, tippen Sie, um einen beliebigen Clip in einem beliebigen Clip-Set auszuwählen, das Dropdown-Aktionsmenü wird angezeigt, wählen Sie eine Aktion aus, die auf diesen Clip angewendet werden soll.
    3. Um im Clip-Manager Aktionen für einen Clip zu verwenden, halten Sie die Steuerungstaste gedrückt und tippen Sie auf einen Clip (mittlere Spalte), um eine Aktion anzuzeigen und auszuwählen, die auf diesen Clip angewendet werden soll. Das Ergebnis geht wie üblich an Clip 0.
    4. Um Aktionen für einen Clip zu verwenden, klicken Sie im Clip-Browser mit der rechten Maustaste auf einen Clip oder halten Sie die Strg-Taste gedrückt und tippen Sie auf einen Clip, um ihn anzuzeigen, und wählen Sie eine Aktion aus, die auf diesen Clip angewendet werden soll. Das Ergebnis geht wie üblich an Clip 0.

Ergebnisse in Clip 0 können wie gewohnt mit dem Befehl v eingefügt werden.

1. Aktionen für Clip 0 im Menü

Tippen Sie auf die 'Clip 0 Actions' (siehe unten), wählen Sie eine Aktion aus und lassen Sie los, das Ergebnis wird immer in Clip 0 abgelegt.

CopyPaste für Mac Handbuch Seite 19 copypaste

Clip 0-Aktionen können jederzeit verwendet werden. Um es auszuprobieren, kopieren Sie zunächst einen Satz. Wählen Sie dann „Clip 0 Actions“ aus dem CopyPaste-Menü. Wählen Sie im Menü eine beliebige Aktion aus, z. B. „GROSSBUCHSTABEN“. Schauen Sie jetzt und Sie werden sehen, dass Clip 0 jetzt in Großbuchstaben geschrieben ist und der ursprünglich kopierte Satz automatisch von Clip 0 nach Clip 1 verschoben wurde. Führen Sie den Befehl v aus, um den großgeschriebenen Satz dort einzufügen, wo sich der Cursor befindet. Probieren Sie einige der anderen Aktionen aus, um zu sehen, wie sie funktionieren, experimentieren Sie, um sich daran zu gewöhnen.

2. Aktionen für jeden Clip

Halten Sie ⌃ gedrückt, tippen Sie auf den Clip oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Clip

Die zweite Möglichkeit, Clip-Aktionen zu verwenden, funktioniert mit jedem Clip in jedem Clip-Set, nicht nur mit Clip 0.

CopyPaste für Mac Handbuch Seite 20 copypaste

Schnelltaste:

Halten Sie die Strg-Taste gedrückt und bewegen Sie den Mauszeiger über einen Clip im CopyPaste

CopyPaste für Mac Handbuch Seite 21 copypaste
CopyPaste-AktionsmenüMenü, um es zu markieren, und Sie sehen das Menü oben. Bewegen Sie den Mauszeiger über andere Clips, um das Menü anzuzeigen. Wählen Sie eine beliebige Aktion im Menü aus, damit diese Aktion auf diesen Clip wirkt, und legen Sie den transformierten Clip in Clip 0 ab.

Wie? Halten Sie die Steuertaste gedrückt und dann Bewegen Sie den Cursor über einen Clip um zu sehen, dass das Menü 'Aktionen' wie oben angezeigt wird. Tippen Sie auf eine Aktion wie 'GROSSBUCHSTABEN' und dieser Clip wird in Großbuchstaben geschrieben und das Ergebnis wird in Clip 0 kopiert, den Sie dann einfügen können.

Zusammenfassung der Aktionen

Clip-Aktionen wandeln die Daten in Clips auf eine Vielzahl nützlicher Weisen (siehe Screenshot unten) um.

Hier ist das Menü der integrierten Clip-Aktionen, die derzeit für Textclips verfügbar sind.

So wichtig die ursprüngliche Zwischenablage auch war, CopyPaste macht sie 10x oder 1000x leistungsfähiger. Ein Clip-Verlauf ist unglaublich praktisch. Clip-Aktionen wirken auf Clips und sparen Zeit. CopyPaste ist ein Hub für Inhalte. Verlieren Sie nie wieder eine Kopie und müssen Sie sie nie wieder neu eingeben.

Aktionen steigern die Produktivität, indem Sie Clips sofort auf vielfältige Weise umwandeln können. Vor langer Zeit, als wir dies zum ersten Mal zu CopyPaste hinzufügten, begannen Aktionen (damals Tools genannt) mit der Ausführung von GROSSBUCHSTABEN und Kleinbuchstaben.

CopyPaste für Mac Handbuch Seite 22 copypaste

SPASSFAKT: Die Begriffe „Großbuchstaben“ und „Kleinbuchstaben“ stammen aus der Art und Weise, wie Druckereien vor Hunderten von Jahren organisiert wurden. Einzelne Metallteile wurden in Kisten aufbewahrt, die als Koffer bezeichnet wurden. Die kleineren Buchstaben, die am häufigsten verwendet wurden, wurden in Kleinbuchstaben gehalten, die leichter zu erreichen waren.

Liste der Aktionen

TEXT

        • OBERSEITE
        • Klein
        • Wortfall
        • im Satz
        • E-Mail-Adresse extrahieren
        • URLs extrahieren
        • URL + kürzen
        • Wortzahl und Häufigkeit
        • Datum & Uhrzeit einfügen
        • Übersetzen…
        • Textliste sortieren
        • Text bereinigen und auspacken

IMAGES

        • Bildgröße ändern (200 × 200)

ALLGEMEIN

        • Öffnen mit…
        • Teilen mit…
        • Clip verschieben nach…
        • In iCloud speichern
        • Löschen

Übersetzungen

Klicken Sie einfach auf den ausgewählten Text, um ein Menü anzuzeigen, und wählen Sie „Übersetzen“. Wählen Sie im angezeigten Dialogfeld eine Sprache aus und „ersetzen“ Sie den Text im Clip oder „kopieren“, um die Übersetzung in Clip 0 einzufügen und den aktuellen Clip unverändert zu lassen. Dies ist zu verdanken Apple-Übersetzung das derzeit in 12 Sprachen übersetzt und in CopyPaste praktisch gemacht wird. Es gibt auch eine Aktion, mit der Sie Elemente in Clips in weitere Sprachen übersetzen können.

Vorschau von Clips

⇧ Halten Sie den Clip gedrückt

Clips jederzeit in der Vorschau anzeigen. Die Vorschau zeigt ein Bild einer Grafik, eines Textes, der Webseite einer URL usw. an.

    • Halten Sie die Umschalttaste gedrückt und halten Sie den Cursor über einen Clip im CopyPaste-Menü.

Versuch es. Klicken Sie auf das CopyPaste-Symbol in der Menüleiste. Halten Sie dann die Umschalttaste gedrückt und wenn sich Ihr Cursor über einem Clip befindet, wird er mit einer Vorschau (siehe Screenshot unten) von Text, Bild, Link usw. ausschwenken. Halten Sie in diesem Fall den Cursor über das Miniaturbild des Clips Ausdauer Rover zeigt eine große Vorschau des BildesEin Link zeigt eine Vorschau einer Webseite an. Ein Clip mit Text zeigt einen großen Teil des Textes. Die Vorschau ist eine schnelle Möglichkeit, eine größere Ansicht des Inhalts eines Clips zu erhalten. Darunter wird die Umschalttaste gedrückt gehalten, während sich der Cursor über einem Clip mit einem Bild befindet, das dann die Vorschau zeigt.

Umschalttaste, um eine Vorschau von Clips beim Kopieren und Einfügen anzuzeigen

WICHTIG: Die Umschalttaste muss gedrückt gehalten werden, bevor sich der Cursor über dem Clip befindet, den Sie in der Vorschau anzeigen möchten. Je größer die Datei, desto länger dauert das Rendern der Vorschau.

    • Halten Sie die Umschalttaste gedrückt und tippen Sie dann auf einen Clip, der eine URL/einen Link enthält, um diesen Link in Ihrem Standardbrowser zu öffnen.

Finde Emoji

⌃ z

    • Halten Sie die Strg-Taste gedrückt und tippen Sie auf e, um die Emoji-Palette zu öffnen (siehe unten).

      Emoji-Palette kopieren

Halten Sie bei geschlossenem Clip-Menü die Steuerung gedrückt und tippen Sie auf e, um die Emoji-Palette zu öffnen. Schreibe das Wort 'Pflege', wodurch die Palette wie unten angezeigt wird.

Tippen Sie auf das gewünschte Emoji und es wird in Clip 0 eingefügt (oder je nach Voreinstellung direkt an der Cursorposition eingefügt), das Sie dann einfach in jede Anwendung einfügen können, wenn Sie es verwenden möchten.

Grab / OCR

Wie? Wählen Sie im CopyPaste-Menü zuerst das Menü „Clip 0 Actions“ und dann das Menü „Grab/OCR“. Hotkey ist die gedrückte Strg-Taste o, um den Kreuzcursor zum Zeichnen über den zu scannenden Bereich anzuzeigen.

CopyPaste für Mac Handbuch Seite 23 copypaste

Mit dem „Grab/OCR“-Tool können Sie den Zauberstab an einem beliebigen Teil des Bildschirms bewegen, um sich das Eintippen des Textes zu ersparen. Was es tut, ist OCR-Text (Optical Character Recognition) in einem Bild oder bearbeitbaren Text. Es ist praktisch, weil es Ihnen das Eintippen von Text erspart. Memes sind beispielsweise Grafiken, die oft ein Zitat oder einen Text enthalten. Mit Grab/OCR können Sie es von einem Bild in einen Text verschieben, den Sie dann verwenden können, um zu suchen, ob es wahr ist, es aus der Originalsprache zu übersetzen oder es zu verwenden, um Ihr eigenes besseres Meme zu erstellen.

Wählen Sie zur Verwendung „OCR-Text erfassen“ aus dem Menü „CopyPaste-Aktionen“ (oben). Oder halten Sie die Steuerung o (für ocr) gedrückt. Der Cursor ändert sich in ein Fadenkreuz-Symbol (siehe unten). Ziehen Sie das Kreuz über ein Bild oder eine beliebige Kombination von Fenstern mit zu erfassendem Text und geben Sie den gesamten Text in diesem Bild, diesen Seiten oder dieser Website ein. Das Fadenkreuz-Symbol sieht folgendermaßen aus:

 Fadenkreuz-Symbol für OCR mit CopyPaste

Wie lange würde es dauern, die Wörter im obigen Screenshot einzugeben? Probieren Sie es jetzt mit dem Grab/OCR-Tool aus. Wählen Sie zuerst den Menüeintrag Grab/OCR und ziehen Sie dann den Bullseye-CursorCopyPaste für Mac Handbuch Seite 24 copypasteüber dem Screenshot. Der Text wird OCR-verarbeitet und in Clip 0 im Zwischenablage-Manager zur Bearbeitung geöffnet. Fügen Sie es mit dem Befehl v ein. Probieren Sie es überall dort aus, wo Sie Text eingeben müssen, z. B. von Screenshots, Bildern und auf Websites. Testen Sie und sehen Sie, wie schnell es erscheint und wie genau die OCR ist. Machen Sie jetzt den verrückten Tanz, denn Sie müssen nicht mehr alles tippen, es gibt riesige Textmengen, die Sie jederzeit kostenlos OCRen können, und niemand kann Sie aufhalten.

Clip Manager

halte ⌥ und tippe auf den Clip

Mit dem Clip Manager können Sie Ihre Clips bearbeiten, anzeigen, ändern, sortieren und verwalten. Es bietet Ihnen ein ganz neues Maß an Macht und Organisation, weit über die einfache Zwischenablage hinaus.

Wie Sie sehen können, können Sie neue Clip-Manager erstellen, indem Sie den Menüpunkt „Hinzufügen/Bearbeiten“ auswählen, siehe Screenshot unten. Jeder Clip-Manager erhält eine neue Nummer. Normalerweise würden Sie nur einen erstellen, um Clip-Sets oder Clips zu erstellen oder zu bearbeiten. Aber Sie könnten 2 Clip-Manager öffnen und Clips in andere Clip-Sets ziehen. 

CopyPaste für Mac Handbuch Seite 25 copypaste

Der Clip Manager wird auf dem Bildschirm angezeigt und sieht folgendermaßen aus.

Hotkeys

    • Zum Öffnen eines Clip-Manager-Fensters aus dem CP-Menü. Halten Sie die Optionstaste gedrückt und tippen Sie im CopyPaste-Menü auf einen Clip.
    • In der Clip-Set-Spalte des Clip-Managers kann durch einfaches Klicken auf die Steuerung ein Dropdown-Menü mit Menüelementen zum Erstellen und Löschen von Clips angezeigt werden.
    • In der Clip-Set-Spalte des Clip-Managers kann durch einfaches Klicken auf die Steuerung ein Dropdown-Menü mit Menüelementen zum Erstellen eines neuen Clip-Sets und zum Löschen eines vorhandenen Clip-Sets angezeigt werden.

Die erste Spalte enthält Clip-Sets. Das oberste Element ist Geschichte. Es ist ein Clip-Set der Geschichte aller Kopien. Der Clipverlauf ändert sich im Laufe der Zeit, wenn Sie neue Elemente kopieren. Das Standard-Clip-Set ist Verlauf, das beim ersten Kopieren von Text erstellt wird.

Die Clip-Historie ist dynamisch, alle anderen Sets sind statisch. Sie können einem normalen Clip-Set Dinge hinzufügen und es bleibt so lange bestehen, bis Sie es löschen. Um zu beginnen, erstellen Sie ein Clip-Set namens 'Favorites'. Dies ist eine gute Idee, da Sie hier beginnen können, Clips zu speichern, die Sie behalten möchten. Genauso wie es einen Standard-Hotkey zum Öffnen des Clip-Verlaufs (Steuerung h) gibt, gibt es einen Standard-Hotkey zum Öffnen von 'Favoriten' (Sie haben es erraten, Steuerung f).

Andere Möglichkeiten sind Clip-Sets für Screenshots, Zitate, Rezensionen, Boilerplate-Text (häufig verwendete Antworten auf Personen), Lieblingsbilder, Symbole, Buchinformationen, Audible-Buchinformationen, Recherchen, Referenzen, Links usw. Jede Art von Datenbank mit Artikeln, die Sie möchten zum Aufbewahren und Integrieren mit Kopieren und Einfügen auf Ihrem Mac. Ziehen Sie dann einfach Clips mit dem Clip-Manager von einem Clip-Set zum anderen.

F: Wofür ist der Clip Manager gut?
A: Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie Folgendes tun können:

    • Erstellen Sie neue Clips und neue Clip-Sets
    • Bearbeiten oder formatieren Sie jeden Clip in einem beliebigen Clip-Set.
    • Sortieren Sie Clips nach Datum, ziehen Sie sie oder alphabetisch in jedem Clip-Set (Sortierung im Clip-Verlauf nicht verfügbar).
    • Anordnen, Benennen und Verschieben von Clips zwischen Clip-Sets.
    • Erstellen von Clip-Sets mit Clips zu einem Thema.
    • Verwenden Sie Aktionen, um auf Clips zu reagieren bzw. diese zu ändern. Klicken Sie bei gedrückter Strg-Taste auf einen Clip (in der mittleren Spalte), um Aktionen für seinen Inhalt auszuführen.

F: Wie verschiebe ich Clips aus dem Clip-Verlauf in mein neues Clip-Set?
A: Wählen Sie im Clip-Manager den Clip-Verlauf in der Spalte ganz links aus. In der mittleren Spalte sehen Sie alle Clips. Klicken Sie auf „Halten“ und ziehen Sie einen Clip in Ihr neues Clip-Set in der linken Spalte. Sie können sogar 2 Clip-Manager öffnen und von einem zum anderen ziehen. Probieren Sie beide Möglichkeiten aus, um zu sehen, wie es für Sie funktioniert.

CopyPaste-KI

Warum KI in CopyPaste integrieren? Denn KI wird hauptsächlich durch die Eingabe einer Eingabeaufforderung/Frage verwendet, die dann eine Antwort hervorruft, die dann kopiert und eingefügt wird. Mit CopyPaste können Sie die nützlichen Antworten als Clips in Clip-Sets behalten. CopyPaste ist die beste Möglichkeit, ein zentrales Repository für Antworten zu verwalten.
 
CopyPaste hat jetzt ein Gehirn, aber wir möchten, dass CopyPaste die Verwendung vieler Gehirne ermöglicht. Derzeit enthält CopyPaste AI ChatGPT (von OpenAI). Wir arbeiten bereits daran, BARD (Google), Bing AI (Microsoft), CoPilot (Microsoft), CodeWhisperer (Amazon) usw. hinzuzufügen, und es gibt noch viele andere. Auf diese Weise können Sie das gewünschte verwenden, um die Anforderungen des Projekts zu erfüllen, an dem Sie arbeiten.
 
So verwenden Sie Chat GPT
 
Öffnen Sie einen Clip-Manager und unten in der Mitte befindet sich eine lange blaue Schaltfläche mit der Aufschrift „CopyPaste AI“. Tippen Sie darauf und es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie sich anmelden und kostenlos ein Konto erstellen können. Mit dem Konto können Sie ChatGPT nutzen.
 
Hier ist ein Chat, den ich mit der KI selbst geführt habe und der denjenigen, die neu bei ChatGPT sind, mehr erklärt:

CopyPaste für Mac Handbuch Seite 26 copypaste CopyPaste für Mac Handbuch Seite 27 copypaste CopyPaste für Mac Handbuch Seite 28 copypaste CopyPaste für Mac Handbuch Seite 29 copypaste ChatGPT erklärt, was es ist und wie man es verwendet.

Wenn Sie Fragen haben, erstellen Sie ein Konto und stellen Sie ChatGPT selbst. Oder suchen Sie im Internet nach Antworten. 
 
AnzeigenPreise
 
Es ist für eine Weile kostenlos. Die Preise für eine große Nutzung werden von OpenAI gesteuert. 
 
Wir arbeiten an einer verbesserten Benutzeroberfläche und Anbindung an CopyPaste.
 
Lassen Sie uns wissen, wenn Sie Fragen oder Anregungen haben.
 
Es kommt noch mehr ... Viel Spaß!

Zusammenfassung

  1. CopyPaste merkt sich alle Kopien und Schnitte.
  2. Bei geöffnetem Menü können Sie einen Suchbegriff eingeben, um alle Clips zu filtern/anzuzeigen, deren Inhalt übereinstimmt. 
  3. Fügen Sie etwas ein, indem Sie den Cursor in ein Feld setzen und dann im CopyPaste-Menü auf einen Clip tippen. Oder verwenden Sie die Pfeiltasten, um im Menü nach unten oder oben zu gehen und einen Clip hervorzuheben, und drücken Sie dann die Eingabetaste, um diesen Clip einzufügen.
  4. Halten Sie die Steuerungstaste gedrückt und geben Sie die Nummer eines Clips ein, den Sie in das Menü „Verlauf“ von CopyPaste einfügen möchten. Geben Sie für Clips in Clipsets die Nummer des Clipsets und ein „.“ ein. dann die Clipnummer. Um beispielsweise Clip 7 in „Favoriten“ einzugeben, platzieren Sie den Cursor an der Stelle, an der das Einfügen erfolgen soll, halten Sie die Strg-Taste gedrückt und geben Sie 1.7 ein
  5. Um eine Gruppe von Clips einzufügen, halten Sie die Tasten 0-3 oder die Nummer des Anfangs- und Endclips, den Sie einfügen möchten, gedrückt.
  6. Es gibt zwei Möglichkeiten, einen Clip mit Aktionen zu transformieren. 2) Tippen Sie auf das Menü „Clip 1-Aktionen“ und wählen Sie aus dem hierarchischen Menü eine Aktion aus, um den Inhalt von „Clip 0“ umzuwandeln. 0) Halten Sie die Steuerung gedrückt, öffnen Sie das CopyPaste-Menü, halten Sie den Mauszeiger über einen Clip und wählen Sie dann aus dem Menü „Aktionen“ eine Aktion aus, um den transformierten Clipinhalt in „Clip 2“ einzufügen. Dann mit Befehl v einfügen. 
  7. TriggerClip ist eine Funktion, mit der Sie einen beliebigen Clip sofort direkt in ein Feld oder Dokument eingeben können.

In den CopyPaste-Einstellungen befinden sich alle Einstellungen.

„Was in CopyPaste passiert, bleibt in CopyPaste“

Menüs

CopyPasteCopyPaste für Mac Handbuch Seite 30 copypaste

Dies ist das CopyPaste-Menü.

Einstellungen – dieser Menüpunkt öffnet das Einstellungsfenster, den Ort, um die Einstellungen zu kontrollieren.

  • Onlinehilfe… - geht zu diesem Handbuch
  • Auf Updates prüfen… - Ermöglicht die Suche nach einer neueren Version. Wir empfehlen, immer die neueste Version von CopyPaste zu verwenden.
  • Feedback schicken… – führt Sie zu einem Kontaktformular, in dem Sie Ihre Vorschläge einreichen und uns mitteilen können, ob Sie auf ein Problem gestoßen sind. Rechtschreib-/Grammatikfehler im Handbuch und Möglichkeiten, wie Sie denken, dass wir alles/alles mo'beta machen können, sind ebenfalls sehr nützlich. Details und Screenshots helfen.
  • iCloud-Status - ist praktisch, wenn Sie ein Verbindungsproblem mit iCloud haben. Es zeigt den Status der iCloud-Dienste von Apple an, egal ob nach oben oder nach unten.
    Kauf / Lizenz - zeigt, wie Sie für die App bezahlen und die Lizenz installieren.
    _________
  • Grab / OCR-Text - Wählen Sie dieses praktische Werkzeug, es ändert den Cursor in Fadenkreuz. Ziehen Sie dann wie bei einem Screenshot über einen beliebigen Text auf Ihrem Monitor. Der Text kann sich in einem Bild, einer Website, einer Quittung, einem PDF, einem Dokument usw. befinden. Dieser Text wird von Optical Character Read (OCR) gelesen und auf Clip 0 verschoben. Öffnen Sie den Clip-Editor, damit Sie diesen Text anzeigen können. Dies erspart das Eingeben von Text.
    _________
  • emoji – Sie können die Emoji-Palette von hier aus öffnen, aber… es ist viel praktischer, den Befehl zum Öffnen des CopyPaste-Menüs zu verwenden (die Standardeinstellung ist die Leertaste), und geben Sie dann einfach den Namen des Emojis ein, nach dem Sie suchen, z. oder 'Baum' usw. Sie können auch die gewünschte Hautfarbe finden, indem Sie Tone1 = helle Haut bis Tone5 = dunkle Haut eingeben. Geben Sie also 'waving handtone4' ein, um die winkende Hand in mitteldunklem Ton anzuzeigen/auszuwählen.
    _________
  • Clip Manager – ist eine neue Möglichkeit, Ihre Clips zu organisieren, anzuzeigen, zu bearbeiten und zu transformieren. Erstellen Sie neue Clipsets und fügen Sie Clipsets neue Clips hinzu. Sie können mehrere Clip-Manager-Fenster öffnen, um verschiedene Clip-Sets gleichzeitig anzuzeigen, zwischen Fenstern ziehen und ablegen und zwischen Clip-Sets wechseln.

Clip-Verlauf

Im CopyPaste-Menü befindet sich der 'Clip-Verlauf', es ist ein Verlauf aller Ihrer Kopien, Ausschnitte und Einfügungen, der in einem Stapel/einer Zeitleiste angezeigt wird. An der Spitze des Stapels/der Zeitleiste befindet sich die neueste Kopie, die Hauptzwischenablage (die Sie kopieren und aus der Sie sie einfügen), manchmal auch Systemzwischenablage genannt, wir nennen sie Clip 0. Der nächste in diesem Stapel ist Clip 1 und dann Clip 2. 3, 4 usw.

Wenn Sie etwas kopieren, wird es in Clip 0 kopiert. Wenn Sie etwas Neues kopieren, wird es in Clip 0 eingefügt, wobei der ältere Inhalt in Clip 1 verschoben wird. Während Sie kopieren, wird die neueste Kopie in Clip 0 eingefügt und alles andere im Stapel von Clips nach unten verschoben. Alle Clips werden gespeichert, wodurch ein Verlauf aller Ihrer Kopien erstellt wird.

Clip Favoriten

Nur 'Favoriten' kurz. Hier können Sie Clips aus dem 'Clip-Verlauf' speichern, die wichtiger sind und die Sie zur Wiederverwendung behalten möchten. Diese Clips bewegen sich nicht im Laufe der Zeit, sie bleiben an einem Ort. Sie können sich darauf verlassen, dass sie erhalten bleiben, wenn Sie CopyPaste-Einstellungen gekauft oder abonniert haben. Clips und Favoriten werden für immer gespeichert. Wenn Sie nicht gekauft oder abonniert haben, geht das Speichern verloren, wenn die App neu gestartet wird.

Clip-Sets

Ein Clip-Set ist eine Sammlung von Clips. Es ist wie eine Mini-Flatfile-Datenbank. Die wichtigsten Clip-Set ist das Clip-Verlauf. Es ist eine Sammlung temporärer Clips, während alle anderen Clip-Sets dauerhafte Clips enthalten, bis Sie sich entscheiden, sie zu löschen. Aus dem Clip-Verlauf können Sie einen Clip, den Sie behalten und in Zukunft wiederverwenden möchten, in die Clip-Favoriten verschieben, die dauerhaft sind und so lange vorhanden sind, wie Sie sie benötigen.

Sie können Ihre eigenen Clipsets erstellen. Sie können zum Beispiel eine Reihe berühmter Zitate mit Clips namens "Berühmte Zitate" erstellen. Wählen Sie dazu im CP-Menü einfach den Menüpunkt „Clip Sets“ und dann „Neu“. 

CopyPaste kann eine Reihe von Clips erstellen

Dies öffnet ein 'Clip Manager'-Fenster, das wie folgt aussieht:
Clip-Manager-Fenster in CopyPaste

Im unteren linken Navigationsbereich befindet sich + Clip-Set –. Wählen Sie das + aus, um ein neues Clipset zu erstellen. Achten Sie darauf, dass Sie einen beschreibenden Namen haben.

Ziehen Sie Zitate aus Kopien, die Sie im Clip-Verlauf erstellt haben, oder ziehen Sie sie aus Apple Mail oder Safari oder einer anderen App. CopyPaste Clip Sets sind wie kleine Datenbanken für alles, was Sie aufbewahren, griffbereit haben, nachschlagen und wieder verwenden möchten.

Clip-Aktionen

CopyPaste für Mac Handbuch Seite 21 copypaste
CopyPaste-Aktionsmenü

Dieses Menü enthält Menüpunkte, die bei Auswahl auf einen oder mehrere Clips wirken können. Wenn Sie beispielsweise für einen Clip „UPPERCASE“ ausgewählt haben, wird dieser Clip in Großbuchstaben umgewandelt und in Clip 0 eingefügt. Der ursprüngliche Clip bleibt unverändert. Der Aktionsmenüpunkt „Kleinbuchstaben“ oben würde einen Clip in Kleinbuchstaben umwandeln.

So verwenden Sie Clip-Aktionen bei Clips im Clip-Manager halten Sie die Strg-Taste gedrückt und klicken Sie auf einen Clip, um das Dropdown-Menü aller Aktionen anzuzeigen. Wenn auf einen Clip reagiert wird, legt er das Ergebnis in Clip 0 ab und schiebt alle anderen Clips einen Stopp nach unten. Versuch es. Klicken Sie bei gedrückter Strg-Taste auf einen Clip und wählen Sie im Drop-Down-Menü 'Kleinbuchstaben' und schauen Sie sich dann Clip 0 an, um den jetzt in Kleinbuchstaben geschriebenen Text anzuzeigen und/oder einzufügen.

Oben unter der Überschrift „Allgemein“ befinden sich Aktionen, die auf jeden Clip wirken können, egal ob es sich um Text oder Bild oder einen anderen Objekttyp handelt.

  • Öffnen mit... - Zeigt alle Ihre Apps an, die den Inhalt des ausgewählten Clips öffnen können
  • Teilen mit… - bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten, Ihre Clips zu teilen
  • In Favoriten kopieren - verschiebt den Clip aus dem Verlauf in die Favoriten.
  • Als einfachen Text einfügen – entfernt alle Formatierungen und fügt diesen Clip ein. Dies kann auch über einen Hotkey und erfolgen Vorlieben.

Wir haben diese Aktionen erstellt, um praktisch zu sein und nützliche Dinge zu tun. Wir hoffen, dass Sie gemeinsam mit uns über neue Arten von Aktionen nachdenken, die für alle nützlich sein könnten.

Die meisten Aktionen sind ziemlich offensichtlich. Hier sind einige Erklärungen für einige, die nicht so offensichtlich sind.

  • E-Mail-Adressen extrahieren - Dadurch werden alle E-Mail-Adressen im Clip erfasst und die gesamte Liste in Clip 0 eingefügt.
  • URLs extrahieren - Nimmt alle URLs im Clip, egal wie groß sie sind, und fügt die gesamte Liste in Clip 0 ein.
  • URL verkürzen – macht jede lange, langweilige, schwer zu merkende und schwer einzugebende URL zu einer sehr kompakten URL, die einfach einzugeben ist und in Clip 0 eingefügt wird
  • Wortzahl & Häufigkeit – erstellt einen Bericht über jedes Wort im ausgewählten Clip und die Häufigkeit, mit der es vorkommt, zusammen mit der Gesamtzahl der Wörter, einzelnen Wörtern, Gesamtsätzen und Gesamtbuchstaben.
  • Datum & Zeit – Dies fügt das aktuelle Datum und die aktuelle Uhrzeit im Langformat in Clip 0 ein
  • Text nach Zeile sortieren – nimmt einen Textclip sortiert alle Zeilen alphabetisch.

Voreinstellungen

Ein letzter sehr wichtiger Punkt sind die Einstellungen. Sie sind hier im Menü zu finden.

Menü „Einstellungen“ in CopyPaste für MacDie Einstellungen für CopyPaste ermöglichen es, es für Ihre Verwendung anzupassen. Hier können Sie Einstellungen aktivieren oder deaktivieren, Funktionen hinzufügen, die App zurücksetzen, die App sichern und Ihre Lizenzinformationen im Registrierungsbereich eingeben.

Unten auf jeder Voreinstellungsseite befinden sich 2 Elemente. Tippen Sie links auf die Versionsnummer, um zum Änderungsprotokoll zu gelangen. Tippen Sie rechts auf das '?' Symbol für weitere Details auf dieser Einstellungsseite.

Unterer Abschnitt jeder Voreinstellungsseite in CopyPaste auf dem Mac

Systemeinstellungen

Wir empfehlen diese Einstellungen.

Systemeinstellungen zum Kopieren und Einfügen

Hier können Sie einige Elemente festlegen und eines überprüfen.

  • CopyPaste beim Anmelden starten - Startet die App beim Start automatisch.
  • Einmal pro Woche nach Updates suchen – automatisch. Oder stellen Sie ein anderes Intervall ein. 
  • Symbol und CopyPaste-Menü im Dock anzeigen – hat das Symbol und das Menü, auf das vom Dock aus zugegriffen werden kann. Hier können Sie unten im CopyPaste-Verlaufsmenü beginnen und mit dem ältesten Clip beginnen. Neben dem CopyPaste-Menü im Dock sind alle üblichen Optionen verfügbar, die alle Dock-Elemente haben.
CopyPaste für Mac Handbuch Seite 32 copypaste
  • Jetzt nach Updates suchen - Wenn Sie auf tippen, erfahren Sie, ob es eine neue Version gibt.

Allgemeine Einstellungen

Clip-Voreinstellungen

CopyPaste für Mac Handbuch Seite 33 copypaste
Dieses Einstellungsfenster finden Sie hier: CopyPaste:Preferences:Clips:General
    1. Speichern Sie Clips beim Beenden – Wenn dies aktiviert ist, werden alle Clips und Einstellungen für die ersten 30 Tage durch einen kostenlosen Neustart gespeichert. Nach 30 Tagen können Sie die App weiterhin kostenlos nutzen, aber es werden keine Clips gespeichert, bis Sie die App gekauft und lizenziert haben. 
    2. Löschen Sie doppelte Clips – bei doppeltem Kopieren und Eintragen bleibt nur das jüngste übrig.
    3. Verschieben Sie den letzten eingefügten Clip zu Clip 0
    4. Fügen Sie immer einfachen Text ein – Einige Leute schalten dies ein, um nur einfachen Text einzufügen. Das bedeutet keine Formatierung und keine Bilder.
    5. Datentypen reduzieren – Die Option zum Reduzieren des Datensatzes in der Zwischenablage bedeutet, dass einige private Datentypen und häufig unbekannte Datentypen entfernt werden. Einige Programme legen ihre eigenen Datentypen in der Zwischenablage ab, die nur gültig sind, solange das Dokument geöffnet ist und das Programm das Frontprogramm ist. CopyPaste speichert alle Datentypen und stellt sie beim Einfügen wieder her. Diese wiederhergestellten privaten Datentypen sind ungültig und verursachen Probleme im Programm, das diese Datentypen zunächst in die Zwischenablage legt. Daher kann diese Option zum Entfernen dieser Datentypen in diesen Fällen hilfreich sein. Dies gilt nicht für die meisten Menschen und die meisten Apps. 
    6. Einfachen Text per Befehlsoption einfügen v – anstatt Punkt 4 oben zu verwenden. Auf diese Weise können Sie einfachen Text einfügen, wenn Sie möchten, indem Sie die Befehlsoption v verwenden. Apple und andere Apps verwenden dafür verschiedene Befehle wie die Befehlsoption shift v. Unser Befehl ist kurz und hat an allen Stellen funktioniert, an denen wir ihn getestet haben. Dieser Befehl ist auch nützlich, wenn Sie einen Link kopieren und ein normales Einfügen, Befehl v, den Titel als Link anzeigt, wie folgt:
      Voreinstellungen für Clip-Typen
      oder um einfach den Link/die URL einzufügen, verwenden Sie die Befehlsoption v, um Folgendes zu erhalten:
      https://plumamazing.com/copypaste-for-mac-manual-page/#Clip-Types-Prefs
    7. ClipAppend (Text anfügen bei Befehl-Option-C) – Aktivieren Sie dieses Element, um mit einem Hotkey anhängen zu können. Auf diese Weise können Sie Text mit dem verketten (hinzufügen), was sich bereits in Clip 0 befindet. Sie können Text beliebig oft an Clip 0 anhängen. Der erste Anhang wird im Menü angezeigt. **(1x) Angehängter Clip**. Ein zweiter Anhang: **(2x) Angehängter Clip ** Mehr Details Link.
    8. iCloud – Dadurch wird die Verwendung von iCloud innerhalb der App aktiviert. Dies wird wichtiger, wenn die iOS-App verfügbar ist.
    9. TriggerClip ein/aus – ist standardmäßig deaktiviert. Wenn Sie bereit sind, es auszuprobieren, können Sie es einschalten. Klicken Sie hier, um mehr über die Verwendung von TriggerClip zu erfahren.
    10. Trigger-Tasten – die Taste(n), die Sie zum Auslösen des Einfügens eines Clips verwenden möchten. Wenn Sie „Leertaste“ aktiviert haben, wird der Clip eingefügt, wenn Sie einen Auslöser eingeben und die Leertaste drücken.

Clip-Browser-Einstellungen

Der Clip-Browser ist eine visuelle Hilfe beim Suchen und Verwenden von Clips. 

CopyPaste für Mac Handbuch Seite 12 copypaste

  • Die Einstellungen (Abbildung unten) steuern das Öffnen des Clip-Browsers.
    Der Hotkey Control b öffnet und schließt den Browser. Am besten verwenden Sie das, aber Sie können es ändern, wenn Sie möchten.
  • „On Side“ ermöglicht Ihnen, die Seite des Monitors auszuwählen, auf der der Clip-Browser angezeigt wird.
  • „Cursor berührt Seite“ öffnet den Clip-Browser „Auf Seite“ des ausgewählten Monitors. Halten Sie den Cursor an diese Seite und es öffnet sich, bewegen Sie den Cursor weg und es bleibt offen. Um den Clip-Browser zu schließen, drücken Sie den Cursor auf dieselbe Seite und der Clip-Browser wird geschlossen. Sie können diese Funktion deaktivieren, indem Sie sie deaktivieren, aber sie kann sehr nützlich sein.

CopyPaste für Mac Handbuch Seite 13 copypaste

Der beste Weg, den Clip-Browser zu verstehen, ist, ihn zu benutzen. Um zu sehen und zu lernen, wie man den Clip-Browser verwendet, öffnen Sie die CopyPaste-Voreinstellungen im Einstellungsbereich (Abbildung unten). Halten Sie die Strg-Taste gedrückt und tippen Sie auf die b-Taste, um den Clip-Browser zu öffnen. Jetzt können Sie die Einstellungen in der Voreinstellung anpassen und die Änderungen sofort im Clip-Browser sehen. Experimentieren Sie mit dem Öffnen und Schließen des Browsers, klicken Sie auf einen Clip und ziehen Sie ihn per Drag & Drop in ein Dokument, passen Sie die Größe von Clips im Clip-Browser an, ändern Sie die Fokusgröße, schalten Sie die Anzeige des Auslösers, des Titels und des App-Symbols ein/aus, um sie anzuzeigen wie sie aussehen. Versuchen Sie außerdem, mit dem Cursor in einem Feld oder Dokument auf einen Clip zu tippen, um diesen Clip an der Stelle einzufügen, an der sich der Cursor befindet. Wenn Sie dies tun, werden Sie einige der Möglichkeiten verstehen, die im Clip-Browser verfügbar sind.

CopyPaste - Clip-Browser-Einstellungen

Layout

Derzeit ist Train das einzige Layout. Das Layout heißt Zug, weil seine Clips sich bewegen, wenn Sie die rechte und linke Pfeiltaste verwenden oder scrollen, wie Waggons in einem Zug. Auf diese Weise können Sie alle Clips auf einmal sehen und den Clip-Inhalt optisch größer als im Clip-Menü anzeigen.

Display

Auslösen – Wenn Sie dieses Kontrollkästchen aktivieren, wird das Feld „Trigger“ angezeigt. Dieses Feld enthält die Auslösezeichen, die bei der Eingabe automatisch durch den Inhalt dieses Clips ersetzt werden. Im Screenshot unten ist das Beispiel das große in der Mitte. Hier ist der Auslöser „li“. Wenn Sie die Zeichen li (die Initialen von Lorem Ipsum) eingeben, werden diese beiden Zeichen sofort durch den gesamten Loren Ipsum-Text ersetzt. Wenn Sie auf das Trigger-Feld tippen, wird der Clip-Manager geöffnet, sodass Sie den Trigger sehen oder bearbeiten können.

Titel – mit aktiviertem Kontrollkästchen wird der Titel angezeigt. Dies ist der Titel, den Sie jedem Clip-Set (außer dem History-Clip-Set) geben können. Den Titel zu haben ist eine einfachere Möglichkeit, sich an einen Clip zu erinnern und ihn zu finden. Im Screenshot unten ist das Beispiel das große in der Mitte. Hier lautet der Titel „Lorem Ipsum“. Wenn Sie auf das Titelfeld tippen, wird der Clip-Manager geöffnet, sodass Sie den Titel sehen oder bearbeiten können.

Vorne anzeigen – Wenn diese Option aktiviert ist (Standardeinstellung), bleibt der Clip-Browser immer das vorderste Fenster. Wenn es abgehakt ist, wird dieses Fenster durch Klicken auf ein Fenster in einer anderen App oder auf dem Desktop in den Vordergrund gerückt.

App-Symbol – Wenn diese Option aktiviert ist (Standardeinstellung), wird das Symbol der App, in die der Clip kopiert wurde, oben im Clip wie eine Krone angezeigt (Abbildung unten).

Clip-Browser in CopyPaste mit allen Feldern.

Clip-Inhalt – das ist der kopierte Inhalt. Wenn Sie auf den Inhalt tippen, wird er in das Feld eingefügt, in dem sich der Cursor befindet. Klicken Sie auf den Inhalt und ziehen Sie ihn in ein beliebiges Dokument.

Clip-Typ – Oben links bei jedem Clip steht der Clip-Typ, z. B. Text, URL, Bild, CSV usw. Der Clip-Typ ist die Kategorie der Daten, die Sie kopiert oder ausgeschnitten haben. Jedes ist wie ein anderes Datenformat. 

Clip-Nummer – Diese Zahl ist die Reihenfolge, in der der Clip kopiert wurde. 0 ist die neueste Kopie, die oft als Zwischenablage bezeichnet wird. 1 ist die vorherige Kopie, 2 ist der davor kopierte Clip usw.

Fokus-Clip-Größe

Dieser zentrale Clip kann im Vergleich zu den anderen Clips um das 8-fache vergrößert werden, indem Sie hier das Optionsfeld dafür einstellen.

CopyPaste für Mac Handbuch Seite 36 copypaste

Öffnen Sie den Clip-Browser

Dies zeigt 2 Möglichkeiten, den Clip-Browser zu öffnen.

Anpassbarer Hotkey – Zum Öffnen des Clip-Browsers standardmäßig Steuerung b, kann aber geändert werden.

Cursor berührt Seite – Wenn eine Seite ausgewählt ist, z. B. oben oder rechts, wird durch Berühren des Cursors auf dieser Seite der Clip-Browser geöffnet. Berühren Sie eine beliebige Stelle auf der rechten, unteren und linken Seite. Aber auf der oberen Seite, da die Verwendung der App-Menüs auf der linken Seite und der Menüleisten-Apps auf der rechten Seite ein falsches Öffnen des Clip-Browsers verursachen würde, öffnen diese Bereiche nicht den Clip-Browser, aber der leere mittlere Bereich zwischen diesen beiden öffnet den Clip Browser. Mit anderen Worten, wenn Sie es auf Top eingestellt haben, bewegen Sie den Cursor in die Nähe der Mitte, nach oben und nicht über die App-Menüs auf der linken Seite oder Menüleisten-Apps auf der rechten Seite.

Größe

Hier können Sie die Größe des Clip-Browsers nach Ihren Wünschen anpassen.

Breite – steuert die Breite der Clips
Höhe – steuert die Höhe der Clips
Abstand – steuert die Größe des Abstands zwischen Clips
Paar = Quadrat – Wenn aktiviert, können sich Höhe und Breite als Einheit bewegen, wodurch ein Quadrat entsteht. Wenn Sie es deaktivieren, kann ein Rechteck mit Seiten unterschiedlicher Größe erstellt werden.

More to come ...

Voreinstellungen für Clip-Typen

CopyPaste - Einstellungen - Clip-Typen2

Es ist am besten, diese Elemente in Ruhe zu lassen, es sei denn, Sie haben die nachstehenden Details gelesen und verstanden.

Die Elemente in der linken Spalte oben sind „Clip-Typen“, wenn sie aktiviert sind, werden sie von Clip 0 in der Zwischenablage des Hauptsystems und dann in den Clip-Verlauf verschoben (Clip 1, Clip 2 usw.). Wenn diese Option deaktiviert ist, werden diese „Clip-Typen“ nicht in den Clip-Verlauf aufgenommen (Clip 1, Clip 2 usw.).

Die Vorschauelemente in der rechten Spalte (oben) bedeuten, dass diese Cliptypen in der Vorschau angezeigt werden können, indem Sie die Umschalttaste gedrückt halten, auf das CopyPaste-Menü klicken und den Cursor über einen Clip halten. Dadurch wird eine Vorschau von Text, Bild oder URL usw. angezeigt, wenn Sie sie in der oberen rechten Spalte eingecheckt haben.

Clip-Typen, die von Apple Pasteboard-Typen aufgerufen werden, sind die verschiedenen Datentypen, die gemeinsam genutzt werden können.

Ausgewählte Clip-Typen im Clip-Verlauf anzeigen – Die in dieser Voreinstellung markierten Objekttypen gehen beim Kopieren in den Clip-Verlauf. Wenn Sie „Text“ deaktivieren, wird das in Clip 0 (System-Zwischenablage) angezeigt, aber NICHT in der Clip-Historie wie Clip 1, Clip 2 usw.
Text – alle Arten von Text, formatiert und einfach.
URL – eine beliebige Zeichenfolge wie https://plumamazing.com, https://plumamazing.com, ftp://plumamazing.com
PDF – Dateien im PDF-Format von Adobe.
CSV – (c)omma (s)eparated (v)alues ​​file ist eine Textdatei mit Trennzeichen, die ein Komma verwendet, um Werte zu trennen. Diese Dateien werden häufig für den Datenaustausch zwischen verschiedenen Anwendungen wie Tabellenkalkulationen, Datenbanken und Kontaktmanagern verwendet. 
Verborgen – dieser Clip-Typ und die nächsten 2 werden für Passwort-Manager und andere Apps deaktiviert, die Daten verbergen, die die Sichtbarkeit von Passwörtern einschränken sollen,
vergänglich
Automatisch generiert -
Bild – alle Arten von Bildern, jpeg, gif, tiff, png usw.

Bilder über Clip [ 0 ] und größer als [ 1 ] MB aus Clipverlauf löschen –
wenn Sie viele Bilder, Fotos, Grafiken kopieren und einfügen, die 1, 10, 20 Megabyte oder mehr groß sind und nicht möchten, dass sie im CopyPaste-Verlauf erscheinen. Stellen Sie sicher, dass dies aktiviert ist, um anzuzeigen, dass Bilder ab einer bestimmten Größe nicht im Clipverlauf gespeichert werden und daher keinen Speicherplatz belegen. Das bedeutet, dass sie auch nicht im Backup erscheinen. Aber Sie können sie ganz normal kopieren und einfügen.

Vorschau - Wenn die Vorschau für einen Objekttyp wie „Bilder“ aktiviert ist, können sie im CopyPaste-Menü in der Vorschau angezeigt werden, indem Sie die Umschalttaste gedrückt halten und den Cursor über diesen Clip bewegen. 

Jeder „Objekttyp“ kann geändert werden, wenn Sie beispielsweise nicht möchten, dass ein Objekttyp in den Verlauf aufgenommen wird. Oder indem Sie die Vorschau deaktivieren, kann dieser Objekttyp nicht in der Vorschau angezeigt werden. Wir möchten in Zukunft mehr „Objekttyp“ anbieten.

Wenn Sie sich immer noch fragen, was die letzte Funktion ist und wie sie funktioniert, füllen Sie Ihren Clip-Verlauf mit Text, URLs, CSV, Screenshots, Fotos usw. aus, deaktivieren Sie dann „Bilder“ und sehen Sie sich das Menü an. Versuchen Sie, „Text“ auszuschalten, und sehen Sie sich das Menü an. Schalten Sie sie wieder ein. Fühlen Sie sich frei zu experimentieren.

Menüeinstellungen

CopyPaste - Menüpräf

Diese Voreinstellung steuert Optionen im Zusammenhang mit dem CopyPaste-Menü und seiner Darstellung.

  • „Menü an Cursorposition öffnen“ – Wenn Sie diese Option aktivieren, wird die obere linke Ecke des Menüs dort angezeigt, wo sich Ihr Cursor befindet, wenn Sie auf den Hotkey tippen, h steuern. Wenn das Kontrollkästchen deaktiviert ist, lässt die Steuerung von h das Menü so erscheinen, als würde man auf das CopyPaste-Symbol in der Menüleiste tippen. Probieren Sie es aus, indem Sie diese Voreinstellung überprüfen und die Steuerung h gedrückt halten.
  • „Pixelbreite des Clip-Menüs“ – lässt Sie das CopyPaste-Hauptmenü vergrößern/verkleinern, indem Sie entweder eine Zahl eingeben oder den Ziehgriff nach rechts verwenden.
  • „Geben Sie im Suchfeld ;e ein, um die Emoji-Palette zu öffnen“ – macht genau das. Geben Sie ;e und die Eingabetaste ein, um die Emoji-Palette anzuzeigen. Dasselbe kann mit Control e gemacht werden.
  • „Jedes anders einfärben“ – es gibt allen Clip-Sets unterschiedliche Hintergrundfarben im Menü und im Clip-Manager, wie in diesem Screenshot unten.

CopyPaste - Clip-Sets einfärben

Toneinstellungen

Kopieren und Einfügen von Einstellungen Sound

Hier können Sie das Sound-Feedback für jedes Kopieren, Einfügen oder mehrfaches Einfügen ein- und ausschalten. Auch wenn Sie ein Sound-Hasser wie 'Lewis Walch' sind, empfehle ich Ihnen, es eine Weile zu versuchen, bevor Sie es ausschalten, da es ein gutes Feedback nach der Fertigstellung einer Kopie oder eines Schnitts ist. Versuchen Sie auch, mehrere Elemente aus dem CopyPaste-Menü mit dem 'Multiple Paste'-Sound einzufügen, um den Kraftfluss zu spüren.
Reihenfolge der Clips einfügen

Emoji-Einstellungen

Kopieren und Einfügen von Einstellungen Emoji

Hotkeys

Hotkeys können im Inhaltsverzeichnis für Elemente angezeigt werden, die sie verwenden.

Auf der folgenden Hotkeys-Einstellungsseite können Sie neue Hotkeys für verschiedene Funktionen festlegen. Wir empfehlen Ihnen, dies möglichst nicht zu tun. Zumindest in den Anfangstagen der App, die es jetzt gibt. Wenn Sie Kompatibilitätsprobleme mit einer anderen App haben, die diese verwendet, empfehlen wir, zuerst in dieser App zu wechseln. Der Grund dafür ist, dass wir derzeit nicht alle Variablen vorhersagen können. Wenn es sein muss, dann mach weiter.

Hotkeys-Voreinstellungen in CopyPaste für Mac

Ausschließen

CopyPaste für Mac Handbuch Seite 37 copypaste

Mit Ausschließen können Sie die Verwendung von CopyPaste in einer App deaktivieren. Es werden alle Apps in Ihrem Anwendungsordner angezeigt. Wenn CopyPaste nicht mit dieser App funktionieren soll, tippen Sie auf, um diese App zu markieren. Jetzt verwendet diese App nur noch die System-Zwischenablage.

iCloud

CopyPaste für Mac Handbuch Seite 38 copypaste
 
**Diese Funktion ist für die Zukunft gedacht. Bitte lassen Sie es vorerst ausgeschaltet. Danke schön.**
 
Hier können Sie iCloud ein- und ausschalten.
 
Verwenden Sie iCloud, um CopyPaste zu sichern und eine Verbindung mit CopyPaste für iPhone / iPad herzustellen.

Fortgeschrittene

Erweitert hat 3 Registerkarten Backup, Reset & Limits

Sicherungskopie

CopyPaste - Sicherungseinstellungen

Diese Seite (oben) konzentriert sich auf das Importieren von Archiven und Clips aus dem alten CopyPaste Pro in das neue CopyPaste. Auch beim Importieren und Exportieren im neuen CopyPaste.

  • Alle Clip-Sets und Clips sichern (obere Hälfte des obigen Screenshots)
    • Manuell – Wählen Sie die Schaltfläche „Jetzt“ und es wird sofort eine Sicherung erstellt. Sie können festlegen, wo es platziert wird. Voreingestellt ist der Ordner „Dokumente“. Es sieht aus wie im obigen Screenshot.

      CopyPaste - Sicherungseinstellungen - Automatisch

    • Automatisch – wenn ausgewählt, wird automatisch gesichert und sieht wie oben aus.
      • „Täglich“, „Wöchentlich“ oder „Monatlich“. Ihre Auswahl im Dropdown-Menü. Standard ist täglich
      • „Letzte Sicherung“ – Datum und Uhrzeit der letzten Sicherung.
      • 'Backup-Datenpfad' ist der Ort, an dem Ihre Backups gespeichert werden. Standardmäßig ist Ihr Ordner „Dokumente“ im Ordner „CopyPasteBackup“.

Wenn Sie den Standardpfad beibehalten haben, befindet sich der Ordner „CopyPasteBackup“ in Ihrem Ordner „Dokumente“. Es könnte etwa so aussehen:

CopyPaste für Mac Handbuch Seite 39 copypaste

Oben sehen Sie, dass der Ordnername das Datum_Uhrzeit der Sicherung enthält.

Im CopyPasteBackup-Ordner befinden sich alle Ihre Clip-Sets, die unten zu sehen sind.

CopyPaste für Mac Handbuch Seite 40 copypaste

Innerhalb des Verlaufs- und des Clip-Sets-Ordners befindet sich etwas, das wie dieser Satz von Clips aussieht

CopyPaste für Mac Handbuch Seite 41 copypaste

  • Alle Clips-Sets & Clips wiederherstellen (untere Hälfte des obigen Screenshots)
    • CopyPaste (neu, 2022+) (auf der linken Seite)
    • CopyPaste Pro (alt) (auf der rechten Seite)
      • Geschichte – dies importiert den Clip-Verlauf aus dem älteren CopyPaste Pro.
      • Produkte – importiert die Clip-Archive aus dem älteren CopyPaste Pro. Diese werden importiert und in neue Clipsets eingefügt

zurücksetzen 

CopyPaste - Einstellungen zurücksetzenHier können Sie auf eine der Schaltflächen klicken, um:

    • Auf Standardeinstellung zurücksetzen - WARNUNG: Es kann sinnvoll sein, zuerst ein Backup zu erstellen, es sei denn, Sie möchten wirklich alle Clips und Einstellungen löschen. Dadurch wird die App wieder in den Zustand versetzt, in dem sie zum ersten Mal heruntergeladen wurde.
      • Einstellungen – setzt die Einstellungen in den Voreinstellungen auf die Standardeinstellungen zurück.
    • Clips löschen
      • Verlauf - Hiermit wird die gesamte Liste des Clip-Verlaufs gelöscht
      • Favoriten - Hiermit wird die Favoritenliste des Clips gelöscht
    • Datei anzeigen
      • Einstellungen – öffnet den Ordner, in dem sich die CopyPaste-Voreinstellungsdatei befindet.
        Speicherort der Einstellungsdatei ist: ~/Library/Preferences/com.plumamazing.copypaste.plist
    • Löschen Sie Clip-Sets und Clips
      • Clear All – löscht alle Clip-Sets und alle Clips. Dies kann rückgängig gemacht werden, daher möchten Sie möglicherweise zuerst eine Sicherungskopie erstellen, da dadurch alles gelöscht wird.

Limits

Dieser Bereich dient zum Einstellen der Anzahl möglicher Clips und Clipsets. Stellen Sie nicht einfach höher ein, es sei denn, Sie brauchen es, da es mehr Speicher verbraucht.

CopyPaste – Begrenzt die Einstellungen

Sie können ihn jederzeit höher und niedriger einstellen. Sichern Sie zuerst, dann können Sie gerne experimentieren. Wenn du tatsächlich im Clipverlauf 400 Clips mit Inhalt hast. Und Sie schalten dann auf 50 für die maximale Anzahl von Clips um. Es löscht alle Clips über 50 im Verlauf und in den Clip-Sets. 

Teilen

CopyPaste für Mac Handbuch Seite 42 copypaste

Auf dieser Freigabeseite können Sie auf eine Schaltfläche klicken, um:

  • mailen Sie uns Fragen, Probleme und Vorschläge.
  • Sende einen Tweet in die Twitterverse mit Informationen über und Link, um CopyPaste zu erhalten

Lizenz kaufen

Die CopyPaste-App kann an zwei Standorten online erworben werden: im Plum Amazing Store oder im Apple Mac App Store. Wählen Sie einen der Schalter unten, um Unterschiede in der Benutzeroberfläche (UI) und detaillierte Informationen für jedes Geschäft anzuzeigen.

Lorem ipsum dolor sitzen amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Berechtigungen

WICHTIG: CopyPaste hat einige Funktionen, die Berechtigungen erfordern. Sie werden unten erklärt.

Smartphones sind viel persönlicher als Computer es jemals waren. Benutzer nehmen ihre Telefone überallhin mit und speichern Unmengen an Informationen darauf. Mit iOS gab es VIEL mehr Benutzer und VIEL mehr Apps, und da es sich um ein Telefon handelte, das über Kameras, GPS und Sensoren verfügte, in ständiger Mobilfunkkommunikation mit Daten und Sprache stand und Finanzinformationen usw. speicherte, wurde der Zugriff schwieriger Ausgabe. Apple blickte voraus, erkannte potenzielle Probleme und beschloss, iOS, Watch OS, tvOS und Mac OS sehr privat und sehr sicher zu machen. Berechtigungen sind ein Teil davon. Es ist ein relativ neues und sich noch entwickelndes Projekt.

Das Anfordern einer Erlaubnis ist ein normaler Teil der ersten Interaktion jeder App mit einem Benutzer. Die App fügt sie für Sie hinzu. Aber manchmal hilft es, es selbst hinzuzufügen, wenn Sie ein Problem haben.

Für einige CopyPaste-Funktionen sind Berechtigungen erforderlich, bevor diese Funktion verwendet werden kann. Wenn Sie versuchen, diese Funktionen zu verwenden, wird CopyPaste ein Dialogfeld veröffentlichen, in dem Sie um Erlaubnis gebeten werden, die Verwendung dieser Funktion zuzulassen.

Es gibt 3 Berechtigungen. Unten zeigen wir, wie jedes mit aktivierter Berechtigung aussieht.

  1. Zugänglichkeit. Zum Kopieren, Einfügen und Ändern der Zwischenablage in einer App ist dies erforderlich Erlaubnis. Auch diese Berechtigung wird für TriggerClip benötigt. Dadurch können CopyPaste und das ältere CopyPaste Pro mit den Funktionen der Zwischenablage arbeiten und diese erweitern. Unten ist bei CopyPaste „Barrierefreiheit“ in den Einstellungen „Sicherheit und Datenschutz: Barrierefreiheit“ aktiviert. Wenn Sie eine Sekunde sehen CopyPaste-Symbol, dann könnte das das alte CopyPaste Pro sein. Die Angabe von 2 stört nicht, könnte aber verwirrend sein, da die Symbole gleich aussehen. Die Namen sind unterschiedlich, CopyPaste und der ältere ist CopyPaste Pro.

Tippen Sie hier, um das Bedienfeld „Eingabehilfen“ in den Systemeinstellungen zu öffnen

CopyPaste für Mac Handbuch Seite 44 copypaste
 
2) Bildschirmaufzeichnung. Um die Funktion „OCR/Text erfassen“ zu verwenden, ist die Berechtigung zur Bildschirmaufzeichnung erforderlich, da CopyPaste einen Bereich auswählen und den Bildschirm „sehen“ muss, um die Zeichen dort zu erfassen. Unten ist die Berechtigung „Datenschutz und Sicherheit: Bildschirmaufzeichnung“ für „CopyPaste“ aktiviert.
 

CopyPaste für Mac Handbuch Seite 45 copypaste
 
3) Aktenordner. CopyPaste verwendet die Datei- und Ordnerberechtigungen, um CopyPaste-Sicherungsdateien in Ihrem Dokumentordner zu speichern.
 
CopyPaste für Mac Handbuch Seite 46 copypaste
 

Geschichte von CopyPaste

Es war einmal ein König in einem Königreich namens Cupertino. In Zusammenarbeit mit einem Freund und Zauberer, einem Zauberer namens Woz, wollten beide einen Computer für jedermann erschaffen. Computer leitet sich vom lateinischen Wort „computare“ ab, was „rechnen“, „zählen“, „zusammenfassen“ oder „zusammendenken“ bedeutet. Ein Computer ist also ein Gerät, das computāre (aus dem Lateinischen für Berechnen or schätzen). König Steve wollte einen Computer schaffen, der, wie er sagte, „ein Fahrrad für den Verstand“ war. Ein Fahrrad erhöht die Effizienz bei der Nutzung menschlicher physischer Energie, und ein Computer kann auch die Geschwindigkeit geistiger Operationen und Organisation erhöhen, um die menschliche Produktivität zu steigern. Beide wollten einen kostengünstigen Personal Computer, um ihre persönliche Produktivität zu steigern und ihn allen anbieten zu können. Es begann mit einem Apple 1, 2 und anderen frühen Versionen, schließlich wurde eine neue Art von Computer namens Mac geschaffen.
 
In dieser Anfangszeit waren Mac-Apps nicht multitaskingfähig. Sie konnten jeweils nur eine App ausführen und verwenden. Um dieses Problem zu lösen, wurde eine Technik benötigt, um Daten zwischen Apps zu verschieben. Glücklicherweise erkannte und benannte zuerst ein anderer Zauberer namens Larry Tesler, der mit einer Sprache namens Smalltalk arbeitete, die Möglichkeit, Daten auszuwählen und von einem Ort oder einer App zu einem anderen zu verschieben, zu kopieren und einzufügen. Das Mac OS war dann das erste, das eine Systemzwischenablage verwendete, dank Bruce Horn, Andy Hertzfeld und Steve Capps, die alle Zauberer waren, die Teil des ersten Mac-Teams waren.
 
Die Systemzwischenablage ermöglichte das Kopieren eines Textes oder einer Grafik in eine „Systemzwischenablage“ in einer App, das Beenden dieser App, das Starten einer anderen App und das Einfügen aus derselben universellen „Systemzwischenablage“. Not war die Mutter dieser Erfindung. Zu dieser Zeit hatte der Mac keine Möglichkeit oder keinen Speicher, um 2 Apps gleichzeitig auszuführen, also war die Zwischenablage eine revolutionäre Erfindung, Zeitersparnis und jetzt wird sie einfach akzeptiert, als hätte sie schon immer existiert.
 
Die meisten von uns sind sich dessen nicht bewusst, aber es muss gesagt werden: „Genau wie das Rad ist Kopieren und Einfügen auf dem Computer eine der größten zeitsparenden Erfindungen und auch eine der am meisten übersehenen.“ 

Im Laufe der Jahre wurde das Mac OS multitaskingfähig und die Zwischenablage wurde noch wichtiger. So wunderbar das normale alte Klemmbrett auch ist, einige Einschränkungen haben sein volles Potenzial immer behindert. Die Probleme sind: Es gibt nur eine Zwischenablage; Sie können den Inhalt dieser Systemzwischenablage nicht sehen (sie ist unsichtbar); und in dem Moment, in dem Sie etwas kopieren, ist die vorherige Zwischenablage vergessen. Das hat eine Frage aufgeworfen. Wie könnten diese Probleme gelöst werden?

Ein kluger Ritter namens Peter Hoerster wurde inspiriert, eine App zu programmieren, die diese Einschränkungen aufhob. Peter und Julian (ich) haben zusammengearbeitet, um die erste App zu entwickeln, die es jedem Mac-Benutzer ermöglicht, mehrere Zwischenablagen in jeder App zu verwenden, anzuzeigen und zu speichern. Wir haben wesentliche neue Wörter geschaffen, um alle neuen Funktionen dieser App mit mehreren Zwischenablagen zu beschreiben, und sie CopyPaste genannt. Das Hinzufügen von CopyPaste ermöglichte es jedem Benutzer, die ursprüngliche Zwischenablage zu erweitern, die unsichtbare Zwischenablage sichtbar zu machen und neue Fähigkeiten wie das Transformieren des Inhalts von Clips hinzuzufügen. CopyPaste wurde 1993 geboren. Seitdem ist CopyPaste jedes Jahr besser, leistungsfähiger und beliebter geworden.

Zeiten ändern sich. CopyPaste wurde komplett neu durchdacht, neu geschrieben, in einer neuen Sprache namens Swift codiert und verwendet die neuesten Apple-Technologien wie iCloud. CopyPaste im Jahr 2023 geht einen weiteren Schritt und bietet Benutzern ein völlig neues Maß an Produktivität, Leistung und Organisation. CopyPaste erweitert Ihre alte bescheidene, unsichtbare, vergessliche, aber wundersame Einzelsystem-Zwischenablage.

CopyPaste FAQ (häufig gestellte Fragen)

Wenn CopyPaste nicht eingefügt wird, liegt das wahrscheinlich daran, dass die Berechtigung nicht festgelegt ist. Gehen Sie hierzu zu den Systemeinstellungen:Datenschutz&Sicherheit:Zugänglichkeit. Löschen Sie das neue CopyPaste-Symbol, falls es sich in diesem Bereich befindet. Ziehen Sie in dieses Bedienfeld das Symbol von CopyPaste (stellen Sie sicher, dass es das neue und nicht das alte CopyPaste Pro ist), das Sie in Ihrem Anwendungsordner haben.

Dies passiert nur beim ersten Mal nach dem Öffnen der App. Die Dauer der Wartezeit hängt von der Anzahl der Elemente in Ihrem Clip-Verlauf, Clip-Sets und Clips ab. Nachdem Sie einen Clip-Verlauf, Clip-Sets und viele Clips erstellt haben, dauert es einige Sekunden, bis alle Informationen (alle Verlaufsclips und Clip-Sets) zum ersten Mal in einen Cache geladen werden. Es lädt alle diese Informationen in den RAM-Speicher, um alle nachfolgenden Klicks schnell durchzuführen. Wir arbeiten daran, dies unbemerkt zu machen.

A: Das passiert nur, wenn Sie das ältere CopyPaste Pro und das neue CopyPaste gleichzeitig ausführen. Führen Sie immer nur einen nach dem anderen aus. Führen Sie jeweils nur eine App aus, die die Zwischenablage bearbeitet. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht versehentlich das alte CopyPaste Pro ausführen, indem Sie zu dessen Einstellungen gehen und das Kontrollkästchen „CopyPaste Pro beim Anmelden starten“ deaktivieren.

Wenn das Symbol nach dem Start nicht im Menü angezeigt wird, kann dies an einigen Dingen liegen.
1. Wenn Sie ein Benutzer des vorherigen CopyPaste Pro sind, suchen Sie möglicherweise nach dem falschen Symbol.
     A: Gehen Sie zu diesem Link, um die aktuellen und vorherigen Symbole anzuzeigen.
2. Die Kerbe in der Mitte des Bildschirms bei einigen neuen MacBooks kann Menüleisten-Apps blockieren.
    A: Um das zu testen. Öffnen Sie etwas Platz in der Menüleiste. Versuchen Sie, alle anderen Apps zu beenden, insbesondere alle Drittanbieter (nicht Apple) Apps in der Menüleiste. Starten Sie CopyPaste und versuchen Sie es erneut. Es geht vor allem darum, genug Platz in der Menüleiste zu haben, um alle Menüleisten-Apps zu unterstützen und nicht einige unter der Kerbe verschwinden zu lassen.
3. Ein Konflikt mit einer anderen Drittanbieter-App (nicht Apple). 
     A: Versuchen Sie, alle anderen Apps zu beenden, insbesondere alle Apps von Drittanbietern in der Menüleiste. Starten Sie CopyPaste und versuchen Sie es erneut.

A: Die 2 Apps unterscheiden sich geringfügig. Aus Sicht der Benutzer sind die Funktionen der gleichen App, aber die beiden Apps unterscheiden sich in einigen Punkten. Jeder verwendet einen anderen Store, das bedeutet, dass die Links und Methoden für den Verkauf unterschiedlich sind, die Lizenzierung der App unterschiedlich ist und eine Vielzahl anderer kleiner technischer Unterschiede besteht.
WICHTIG: Wenn Sie Clipsets und Clips in der CopyPaste-App haben, die den PlumAmazing Store verwendet, und Sie die Apple Mac Store-Version herunterladen und starten, wird sie in einem leeren Standardzustand gestartet, Sie werden Ihre vorherige Bibliothek mit Clipsets nicht sehen und Clips. Wenn Sie von einer zur anderen wechseln müssen, müssen Sie zuerst eine Sicherungskopie der Clip-Sets und Clips erstellen und in der anderen Version wiederherstellen.

Öffnen Sie das Handbuch in einem Browser. Gehen Sie zum Menü „Datei“ und wählen Sie Drucken, um diesen Dialog zu sehen:CopyPaste für Mac Handbuch Seite 47 copypaste

Deaktivieren Sie "Kopf- und Fußzeilen drucken". Wählen Sie dann im Dropdown-Menü unten 'Als PDF speichern'. Auf diese Weise erhalten Sie die aktuellste Version des Handbuchs. Handbücher ändern sich am Anfang am meisten

Dieser Link zum Handbuch ist vom 5. Da sich Handbücher jeden Tag ändern können, möchten Sie vielleicht Ihre eigene, aktuellere Version erstellen. Option Klicken Sie auf den Link, um die Datei herunterzuladen:
CopyPaste für Mac Handbuch Seite | Pflaume Erstaunlich

 

A: Mac OS 10.15 oder höher ist für die meisten Dinge in Ordnung. 10.15 lässt die iCloud-Fähigkeiten nicht zu. Der Clip-Browser erfordert Mac OS 13 oder höher, da er neuere Elemente von SwiftUI verwendet. Generell gilt: Je aktueller das Mac OS, desto besser.

Der Standardwert ist 50. Wir empfehlen, vorerst dabei zu bleiben, bis wir mehr Erfahrung damit haben. Du kannst experimentieren, es schadet nicht. Aber wenn Sie ein Problem haben, gehen Sie zurück zu 50. Dies kann in den Einstellungen advanced:limitations geändert werden

1) CopyPaste speichert viele Elemente im RAM, was einen schnelleren Speicherzugriff ermöglicht. Wenn Sie auf das Menü „CopyPaste“ klicken, kann es ein oder zwei Sekunden dauern, bis es reagiert, da alle Clips von der Festplatte/SSD in den RAM eingelesen werden, was den Vorgang beim nächsten Tippen auf das Menü viel schneller macht. Wenn Sie also die Anzahl der Menüelemente/Clips kleiner halten, werden weniger Informationen im RAM abgelegt. Im unten angezeigten Bereich „Limits“ bedeutet die Beibehaltung des Werts 50 die geringste RAM-Auslastung. Die Verwendung höherer Mengen ist ein Kompromiss zwischen maximaler Geschwindigkeit und maximalem Nutzen, Reaktionszeit und mehr Clips im RAM. Es hängt von Ihrem Computer und seinem Speicher ab und davon, was Sie wollen, Hardware vs. Wünsche.

CopyPaste für Mac Handbuch Seite 48 copypaste

2) Fotos/Screenshots/Grafiken verbrauchen mehr Speicher. Die Beschränkung der Bilder, die in den Clip-Verlauf oder in die Clip-Sets aufgenommen werden, führt zu einer geringeren Speichernutzung. Auch hier ist es praktisch, Bilder zur Hand zu haben, wenn Sie über genügend Speicher verfügen. Mit dem letzten Punkt (unten) können Sie verhindern, dass Bilder oder Bilder über einer bestimmten Größe im Verlauf gespeichert werden.

CopyPaste - Einstellungen - Clip-Typen2

Wir arbeiten auf dieses grenzenlose Ziel hin. Denn genau wie Sie wollen wir das auch. Aber für die meisten Menschen ist es nicht die oberste Priorität. Zumindest jetzt noch nicht.

Der Grund dafür, dass der Clip-Verlauf nicht unbegrenzt ist, liegt darin, dass der Speicher auf dem Mac begrenzt ist. RAM und SSD sind die Haupthindernisse für den Wunsch nach einer unendlichen Geschichte, Clip-Sets und Clips. Kurz gesagt, die größte Einschränkung ist „Speicher“.

Das erste Problem liegt im CopyPaste-Menü. Die Reaktion beim Öffnen des CopyPaste-Menüs wird mit zunehmender Anzahl der Verlaufsclips immer langsamer. Benutzer erwarten, dass Menüs schnell aufspringen, sodass ein langsames Öffnen des Menüs nicht erwünscht ist. Daher muss das Menü selbst auf das beschränkt werden, was der Computer eines Benutzers unterstützen kann.

Die Benutzeroberfläche ist auch ein Problem, wenn versucht wird, in einem angemessenen Zeit- und Raumaufwand auf eine unendliche Anzahl von Clips zuzugreifen. Das Menü kann nur eine begrenzte Anzahl von Elementen enthalten, bevor es unhandlich, langsam und speicherintensiv wird. Mithilfe von Filter oder Suche können Sie auf Clips zugreifen, die sich tief im Verlauf befinden. Eine Reise in die Vergangenheit erfordert Datenbanktricks, die wir anwenden, wenn wir Zeit haben.

Eine geeignete Benutzeroberfläche (UI) für den Zugriff auf eine unbegrenzte Anzahl von Clips ist eine Herausforderung.

Die meisten Leute kopieren nur Text (was wenig RAM verbraucht), andere kopieren 20-Megabyte-Bilder (was viel RAM verbraucht).

Die Benutzeroberfläche zum Begrenzen von Text und Grafiken befindet sich derzeit unter: Einstellungen:Erweitert:Begrenzungen

Die Person, die große Mengen an Bildern mit mehr als 20 Megabyte kopiert, sollte die Anzahl der Clips mit Grafiken begrenzen, die im Clip-Verlauf gespeichert werden, da sonst der verfügbare Arbeitsspeicher stark beansprucht wird. Die Einstellung zum Begrenzen der Größe von Bildern, die im Clip-Verlauf zugelassen werden, finden Sie unter Einstellungen:Clips:Clip-Typen 

CopyPaste für Mac Handbuch Seite 49 copypaste

Wir arbeiten aktiv an der unendlichen Zwischenablage aus allen Blickwinkeln und soweit es die Zeit erlaubt.

A: Derzeit kann CopyPaste bis zu 250 Clip-Sets und 500 Clips für jedes Clip-Set erstellen. Das sind insgesamt 125000 Datensätze in der Datenbank. Stellen Sie nicht höher als nötig ein. Die Einstellung kann jederzeit in den prefs:advanced:limitations aktualisiert werden

0) Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version haben.
      1) Starten Sie die App neu. Versuche es noch einmal.
      2) Führen Sie CopyPaste nicht gleichzeitig mit CopyPaste Pro oder einem anderen Zwischenablage-Tool aus. Nur einer auf einmal. 
      3) Wenn ein Hotkey nicht funktioniert, konkurrieren Sie mit einer anderen App um die Verwendung dieses Hotkeys. Ändern Sie den Hotkey in der anderen App, wenn Sie können.
      4) Notieren Sie sich die Schritte, die das Problem verursachen. Machen Sie Screenshots oder Screenvid, wenn uns das beim Verständnis hilft. Schreiben Sie uns eine E-Mail. Wenn Sie uns die Schritte zum Reproduzieren eines Problems hier mitteilen können, können wir das Problem sehen und das hilft uns, es zu beheben.
     5) Wenn Sie einen Absturz haben, senden Sie uns das Konsolenprotokoll per E-Mail.
     6) Im CopyPaste-Menü gibt es einen Menüpunkt namens ‚Feedback senden'. Verwenden Sie das immer, um uns Feedback und Details zu senden, es geht an unseren Helpdesk.

F: Beim Start wird das CopyPaste-Symbol nicht in der Menüleiste angezeigt.
A: Mac OS blendet Menüleisten-Apps aus, wenn in der Menüleiste kein Platz mehr vorhanden ist. Dies ist ein häufiges Problem bei MacBooks mit Notch. Beenden Sie alle Menüleisten-Apps, um Platz in der horizontalen Menüleiste freizugeben, und starten Sie dann CopyPaste.

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten. Gehen Sie zuerst zurück und lesen Sie mehr über 'Zwischenablage-Typen' indem Sie hier tippen, Die dortigen Einstellungen verhindern, dass Elemente aus Passwort-Managern in den Verlauf der Zwischenablage gelangen.

Darüber hinaus (optional) gilt dies für 1Password und andere große Passwort-Manager. Gehen Sie zu den Einstellungen und stellen Sie "Inhalt der Zwischenablage nach x Sekunden löschen" einCopyPaste für Mac Handbuch Seite 50 copypaste

A: Es ist möglich, dass Sie diese Hotkeys bereits im Mac OS verwenden. Wir empfehlen, diese zu ändern, aber wenn Sie es nicht können, dann CopyPaste hat ein Pref-Panel das erlaubt, einige zu ändern. Die Tastenbefehle funktionieren, sofern sie nicht durch etwas anderes blockiert werden. Lassen Sie uns wissen, wenn Sie ein Problem mit einem Befehl haben.

In den ersten 2 Wochen halten Sie sich am besten an die Standardeinstellungen, wenn Sie können. Es wird Probleme vermeiden und das Erlernen der App viel einfacher machen. Wenn eine andere App eine der Steuertasteneinstellungen verwendet, die CopyPaste verwendet, ist es besser, die andere App zu ändern. Zumindest für jetzt.

A: Es ist möglich, also ist es am besten, vorerst nur CopyPaste zu verwenden. Wenn Sie das ältere CopyPaste Pro haben, gilt dasselbe, lassen Sie jeweils nur eines laufen und beenden Sie es, wenn Sie ein anderes verwenden.

A: Dazu gibt es 3 Möglichkeiten.
1. Halten Sie die Steuerung gedrückt und halten Sie dann die Maus über den Clip, den Sie verschieben möchten, und Sie erhalten das Dropdown-Menü „Aktion“. Wählen Sie das Element „Clip verschieben nach…“, um sie in ein anderes Clip-Set zu verschieben.
2. Öffnen Sie 1 Clip Manager-Fenster. Ziehen Sie dann Clips in einen anderen Clipsatz. Tippen und halten Sie einen Clip im Verlauf gedrückt und ziehen Sie ihn zu einem anderen Clip-Set.
3. Öffnen Sie 2 Clip Manager-Fenster. Ziehen Sie dann Clips aus einem Clipset in einem „Clip Manager“-Fenster in ein anderes Clipset in einem anderen Fenster.

A: Behalten Sie es während des Übergangs bei. Führen Sie jeweils nur eine der Apps aus und beenden Sie die andere.

A: Das ältere CopyPaste Pro wurde in Apples älterer Sprache Object-C geschrieben. Das neue CopyPaste wurde mit Swift erstellt, der neuesten Sprache von Apple. CopyPaste wurde mit völlig neuem Code unter Verwendung der neuesten APIs von Apple neu geschrieben, um viele Ideen im alten CopyPaste Pro und viele Ideen und Funktionen, die wir schon immer implementieren wollten, um CopyPaste auf eine ganz neue Ebene zu bringen, neu zu erstellen. Im alten CopyPaste Pro war die Vernetzung nicht wichtig. Der neue nutzt Netzwerke und iCloud und verbindet sich mit anderen Geräten wie iPhones, iPads und anderen Macs. Das war eine größere Herausforderung als alles, was wir zuvor gemacht haben, aber wir hoffen, dass es der Nützlichkeit von CopyPaste eine neue Dimension hinzufügt.

Nicht einmal annähernd! Es ist nur ein Baby. Aber trotzdem ist es wirklich nützlich und viele haben bereits darauf umgestellt. Deshalb hoffen wir, dass Sie es testen und vielleicht sogar kaufen, auch wenn es noch nicht die Version 1.0 ist. Für die Weiterentwicklung wird Unterstützung benötigt. Das alte CopyPaste wurde ein Jahrzehnt lang stark entwickelt, dann langsam im nächsten Dez. Das war eine lustige Zeit für euch alle und für uns. Es wird so sein, aber wir hoffen noch besser. 

Es ist eine enorme Menge an Design und Programmierung erforderlich, um unsere Träume von einer Zwischenablage-Infrastruktur mit dazugehöriger Benutzeroberfläche und neuen Funktionen zu erfüllen. Es gibt eine Menge herausfordernder Arbeit, um all die Dinge umzusetzen, die wir tun wollen. Zum Beispiel könnte 1 Programmierer Vollzeit nur am OCR-Menüelement arbeiten, 1 Programmierer könnte Vollzeit daran arbeiten, das Emoji-Element in Copypaste zu verbessern, 2 Programmierer könnten problemlos Vollzeit an der iCloud-Integration auf Mac und iOS arbeiten, wir könnten problemlos 1 UI-Designer verwenden Vollzeit-Zwischenablagefunktionen und -aktionen könnten leicht die Talente von 3 Programmierern für Mac und iOS absorbieren. Wir haben nicht annähernd diese Art von Ressourcen. Die Entwicklung könnte also problemlos Jahre dauern. Kaufen Sie die App und das unterstützt 20 Minuten Programmierzeit. Wenn Sie es von Jahren auf Monate beschleunigen möchten, kaufen Sie mehr Exemplare von CopyPaste und verschenken Sie sie als Geschenk, und das geht alles in die App und beschleunigt die Codierung.

A: Ja, du kannst. Melden Sie sich zuerst an, wenn Sie ein Konto haben. Verwenden Sie dann diesen Link, um ein Exemplar in Ihren Einkaufswagen zu legen, bereit zur Kasse.
https://plumamazing.com/product-category/mac/?add-to-cart=101091

Jeder Kauf ist wichtig und jeder Beitrag wird geschätzt, aber noch besser, denn es kommt zu uns allen als bessere App zurück, die unsere Kreativität und Produktivität steigert.

Jahrelang hatten CopyPaste Pro-Benutzer einen Vorgeschmack auf die unglaubliche Leistungsfähigkeit von mehr als einer Zwischenablage. Es gibt noch viel mehr zu entdecken und aufzudecken. Jetzt ist die Zeit. Wir verstehen die Zwischenablage jetzt viel besser und Apple hat uns diese unglaublichen grundlegenden Tools zum Erstellen gegeben. Die Zwischenablage ist zentral wie ein Hub für alles, was wir auf dem Mac tun. Diese Version von CopyPaste ist ein RIESIGES laufendes Projekt, um dieses enorme ungenutzte Potenzial aufzudecken. Danke für deine Unterstützung.

Wenn Sie Feedback zu CopyPaste haben, antworten Sie über die Apps: 'Feedback senden' Menüpunkt CopyPaste, damit ich es weiß. Alle Rückmeldungen sind willkommen, Fehler, Ideen, Rechtschreibfehler, Fragen usw.

Screenshot in die Zwischenablage

Sie können den gesamten Bildschirm, ein Fenster oder nur einen Teil des Bildschirms in die Zwischenablage aufnehmen, indem Sie die Steuerungstaste wie unten gezeigt zu Screenshot-Befehlen hinzufügen.

Action

Abkürzung

Erfassen Sie den gesamten Bildschirm
in die Zwischenablage

Drücken Sie Strg-Umschalt-Befehl-3.

Erfassen Sie einen Teil des Bildschirms
in die Zwischenablage

Drücken Sie Umschalt-Befehl-4, das Fadenkreuz erscheint, lassen Sie alle Tasten los. Bewegen Sie das Fadenkreuz an die Stelle, an der Sie den Screenshot beginnen möchten. Halten Sie die Strg-Taste gedrückt, um den Screenshot in die Zwischenablage zu legen. Drücken Sie die Maus- oder Trackpad-Taste, ziehen Sie über den Bereich, den Sie erfassen möchten, und lassen Sie dann die Maus- oder Trackpad-Taste los.

Erfassen Sie ein Fenster oder die Menüleiste
in die Zwischenablage

Drücken Sie Umschalt-Befehl-4, und drücken Sie dann die Leertaste. Halten Sie die Strg-Taste gedrückt, um den Screenshot in die Zwischenablage zu legen. Bewegen Sie den Kamerazeiger über das Fenster oder die Menüleiste, um es hervorzuheben, und klicken Sie dann.

Erfassen Sie ein Menü und Menüpunkte
in die Zwischenablage

Öffne das Menü, drücke Umschalt-Befehl-4, und ziehen Sie dann den Mauszeiger über die Menüelemente, die Sie aufnehmen möchten. Halten Sie die Strg-Taste gedrückt, um den Screenshot in die Zwischenablage zu legen. Maustaste loslassen.

Screenshot öffnen
In Dateien speichern

Drücken Sie Umschalt-Befehl 5. Details unten.

Erfassen Sie die Touch Bar

Drücken Sie Umschalt-Befehl-6.

Screenshot oder Video in Datei

CopyPaste für Mac Handbuch Seite 51 copypaste

  • Drücken Sie Umschalt-Befehl 5 und lassen Sie los. Die Palette (unten) wird unten links auf Ihrem Bildschirm angezeigt. Die Symbole auf der linken Seite der Palette unten sind für Screenshots und auf der rechten Seite für Videos.
  • Screenshot-Dateien werden standardmäßig unter dem Namen „Screenshot [Datum] um [Uhrzeit] .png auf Ihrem Desktop gespeichert.
  • Schließen oder brechen Sie Screenshots ab, indem Sie auf das x-Symbol auf der linken Seite der Palette tippen.
  • Wählen Sie 'Optionen v' (siehe Screenshot unten), um das Dropdown-Menü anzuzeigen (rechter Screenshot). Die Optionen variieren je nachdem, ob Sie einen Screenshot oder eine Bildschirmaufnahme erstellen. Sie können beispielsweise eine zeitgesteuerte Verzögerung festlegen oder den Mauszeiger oder die Mausklicks anzeigen und angeben, wo die Datei gespeichert werden soll.
  • Schwebendes Thumbnai anzeigenl-Option hilft Ihnen bei der Arbeit mit einer abgeschlossenen Aufnahme oder Aufnahme – sie schwebt für einige Sekunden in der unteren rechten Ecke des Bildschirms, sodass Sie Zeit haben, sie in ein Dokument zu ziehen, mit Markierungen zu versehen oder vor dem Speichern zu teilen an den von Ihnen angegebenen Ort.
  • Erinnere dich an die letzte Auswahl ist sehr praktisch. Angenommen, Sie möchten ein Video mit genau der gleichen Größe in Pixeln in einem bestimmten Bereich auf dem Bildschirm erstellen. Jedes Mal genau diesen Bereich auswählen zu müssen, wäre unglaublich langweilig. Denken Sie daran, dass die letzte Auswahl genau das tut, die Auswahl ist dieselbe wie die letzte. Dies macht es unglaublich einfach, eine Sequenz ähnlicher Bildschirmvideos zu erstellen.
  • Mauszeiger anzeigen zeigt den Mauszeiger in Screenshots und Screenvideos an.CopyPaste für Mac Handbuch Seite 52 copypaste
  • Schließen oder brechen Sie Screenshots ab, indem Sie auf das x-Symbol auf der linken Seite der Palette tippen und die Esc-Taste bricht die Auswahl ab.

CopyPaste-Preise

Mac App Store-Version noch nicht verfügbar.

Diese Grafik ist noch nicht fertig.

CopyPaste

Try before you buy
Frei Alle Funktionen im 30-Tage-Testlauf sowohl in der Plum Amazing- als auch in der Apple Store-Version
  • Clip-Verlauf
  • Clip-Browser
  • Mehr Möglichkeiten zum Kopieren
  • Weitere Möglichkeiten zum Einfügen
  • Clip-Aktionen

CopyPaste

Kaufen Sie im Plum Amazing Store
$ 30
00
Kaufen Sie alle Funktionen auf Lebenszeit
  • Alles in der kostenlosen Version
  • Speichern Sie alle Clips und Clip-Sets
  • Cloud-Dienste
  • Schnellerer technischer Support
  • Unterstützen Sie die Entwicklung von CopyPaste
Beliebt

CopyPaste

Abonnieren Sie im Mac App Store
$ 1
98
Monatliches Abonnement mit allen Funktionen
  • Gleicher Funktionsumfang wie die 30-Dollar-Plum-Amazing-Store-Version. <---- Links gesehen.
CopyPaste für Mac Handbuch Seite 53 copypaste

Wir schätzen Ihr Feedback

Vielen Dank!

Pflaume Amazing, LLC